Annette Bopp

 4,3 Sterne bei 12 Bewertungen
Autor*in von Der Baby-Guide fürs erste Jahr, Das Herz stärken und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Annette Bopp

Annette Bopp, geboren 1952, ist Diplom-Biologin und freie Journalistin für Medizin und Kultur. Sie arbeitete u.a. für GEO, die Süddeutsche Zeitung, Die Zeit, Brigitte und die Stiftung Warentest, verantwortete als Chefredakteurin die Zeitschrift medizin individuell, seit 2015 das Magazin von GESUNDHEIT AKTIV. Allein und als Ko-Autorin hat sie über 35 Bücher veröffentlicht. Im Verlag Urachhaus erschienen von ihr "Die Havelhöher Herzschule", "Genussküche fürs Herz" sowie "Unser Kind hat Krebs".

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Annette Bopp

Cover des Buches Den Tod muss man leben (ISBN: 9783453281011)

Den Tod muss man leben

 (3)
Erschienen am 01.10.2018
Cover des Buches Der Baby-Guide fürs erste Jahr (ISBN: 9783466345335)

Der Baby-Guide fürs erste Jahr

 (2)
Erschienen am 30.08.2010
Cover des Buches Das Herz stärken (ISBN: 9783833845031)

Das Herz stärken

 (1)
Erschienen am 01.10.2014
Cover des Buches Die sieben Geheimnisse guten Sterbens (ISBN: 9783442222223)

Die sieben Geheimnisse guten Sterbens

 (1)
Erschienen am 16.10.2017
Cover des Buches Kaiserschnitt auf Wunsch (ISBN: 9783499614668)

Kaiserschnitt auf Wunsch

 (1)
Erschienen am 01.04.2003
Cover des Buches André Presser – Der Ballettdirigent (ISBN: 9783907625422)

André Presser – Der Ballettdirigent

 (0)
Erschienen am 01.05.2008
Cover des Buches Bluthochdruck senken (ISBN: 9783833866562)

Bluthochdruck senken

 (0)
Erschienen am 10.09.2018

Neue Rezensionen zu Annette Bopp

Cover des Buches Das Herz stärken (ISBN: 9783833845031)
Meinbuecherregals avatar

Rezension zu "Das Herz stärken" von Annette Bopp

Kompakt und komplett
Meinbuecherregalvor einem Jahr

Das Herz stärken aus dem #gräfeundunzer Verlag

💚

Dieses Buch richtet sich an alle, die sich ein gesundes Herz bis ins hohe Alter bewahren wollen. (Aus dem Vorwort)

.

Ohne Herz geht es nicht... also ist das Buch für alle interessant. Für mich interessant. Und trotzdem lag das einige Jahre! Ungelesen bei mir im Bücherregal.

.

Neues Jahr, neuer Vorsatz. Endlich habe ich mir das Buch mit etwas über 100 Seiten „zu Herzen genommen“

.

Und ja, es ist ein Sachbuch. Nicht auffällig. Nicht reißerisch oder unwiderstehlich mitreißend geschrieben.

.

Aber es ist ein kompakter und kompletter Ratgeber. Der mir auf seine ruhige Art gefallen hat.

.

Es fängt mit einem theoretischen Kapitel an. Hier geht es los mit der Anatomie und Funktion über ungesunde Lebensweisen bis hin zu Herzkrankheiten. Dieser Theorie Abschnitt endet mit einem Herz Test, um dann für den zweiten Abschnitt startklar zu sein.

.

Abschnitt zwei zeigt dem Leser, was man alles machen kann um sein Herz zu stärken, es zu entlasten und zu pflegen.

.

Die Möglichkeiten, die in diesem Buch aufgezeigt werden sind so vielseitig, dass jeder etwas oder mehrere Dinge für sich findet und umsetzen kann.

.

Bewegung und Ernährung sind zwei bekannte Themen, aber dieses Buch geht weiter. Es geht auch um die Themen Empfindsamkeit und dem Leben Sinn geben. Achtsamkeit und viele weitere Anregungen.

.

Ich bin wirklich angetan. Viele Dinge habe ich mir markiert. Vieles werde ich ausprobieren. 

.

Dieser Ratgeber erhält einen festen Platz bei mir im Bücherregal, damit ich mir immer mal wieder etwas zu Herzen nehmen kann.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Den Tod muss man leben (ISBN: 9783453281011)
X

Rezension zu "Den Tod muss man leben" von Angela Fournes

Informativ
xotilvor 4 Jahren

  

Kommentare: 1
Teilen
Cover des Buches Der Baby-Guide fürs erste Jahr (ISBN: 9783466345335)
Blacksallys avatar

Rezension zu "Der Baby-Guide fürs erste Jahr" von Annette Bopp

Ein muss für alle Eltern
Blacksallyvor 7 Jahren

Da ich ja selbst eine junge Mutter bin (seit 3 Wochen) war ich auf der Suche nach interessanten Büchern die mir mit meinem kleinen Krümel weiterhelfen können. So bin ich auf dieses Buch gestoßen.Ich muss sagen: Ich bin wirklich begeistert.In diesem Buch wird so vieles Erklärt und auch an Beispielen aufgeführt was ich mich im alltäglichen Leben mit meinem Baby frage. Schön gegliedert und mit tollen Bildern bespickt kommt man in dem Buch gut voran und findet schnell Antworten auf seine Fragen. Außerdem bekommt man zu jedem Thema das im Buch ist tolle Weblinks, auf denen man sich noch weiter informieren kann - sollte man dies wollen.Was ich sehr gut fand ist das das Buch sehr realistisch beschreibt wie der Alltag mit Baby ist und den frischgebackenen Eltern erklärt was man alles mit Baby tun kann, von was man die Finger lassen sollte und was hilfreich in der Erziehung des Babys ist.
Die Autorin:Annette Bopp (Herausgeberin, Beiträge)
Annette Bopp, geboren 1952, ist Diplom-Biologin, Medizin-Journalistin und erfolgreiche Sachbuchautorin zu Gesundheits- und Familienthemen. Für ihre Arbeit wurde sie mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit der »Goldenen Feder« der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe. Sie lebt mit ihren beiden Kindern in Hamburg.

Birgit Krohmer (Herausgeberin, Beiträge)
Birgit Krohmer, geb. 1962, zählt zu den profiliertesten Referentinnen in der Fortbildung von Erziehern, Eltern, Hebammen und Physiotherapeuten im In- und Ausland. Gemeinsam mit ihrem Mann und ihren drei Kindern lebt sie in Freiburg.

Hannah Lothrop (Beiträge)
Hannah Lothrop (1945-2000), Psychologin, Psychosynthese-Therapeutin und Stillberaterin nach La Leche Liga, war die Pionierin der ganzheitlichen Geburtsvorbereitung für Paare und der Stillgruppenbewegung in Deutschland. Mit ihrer beeindruckenden Kompetenz und ihrer besonderen Ausstrahlung hat sie Tausenden von Müttern und Kindern den besten Start ins Leben bereitet und den Weg für ein liebevolles Miteinander gezeigt.
Mein Fazit:Ein Buch das ich jedem frischgebackenen Elternteil empfehlen kann, mir wurden sehr viele Fragen beantwortet und ich habe mit dem Buch immer ein tolles Nachschlagewerk zu Hause, wenn ich nochmal etwas genauer ansehen möchte.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 19 Bibliotheken

von 2 Leser*innen aktuell gelesen

Worüber schreibt Annette Bopp?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks