Annette C. Anton , Annette Anton Raus aus der Mädchenfalle

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Raus aus der Mädchenfalle“ von Annette C. Anton

Was zum Teufel ist nur mit uns Frauen los? Während die Männer die Karriereleiter nach oben klettern, erledigen wir die Arbeit - fleißig, zuverlässig und schlecht bezahlt. Provokant und pointiert schreibt Annette Anton über die Stolpersteine und Fallstricke im Arbeitsleben, die Frauen auf ihrem Weg nach oben immer wieder tüchtig ausbremsen - woran sie selbst nicht immer ganz unschuldig sind. Mit einer gehörigen Portion Selbstironie und einem untrüglichen Sinn für Situationskomik erzählt sie von sich und anderen Karrierefrauen - solchen, die irgendwann aufgegeben haben, und solchen, die noch immer kämpfen. Sie macht Mut, endlich aus der Mädchenfalle herauszukommen und ein wenig cooler zu werden. Denn nur die Coolen werden Mannschaftskapitän. (Quelle:'Flexibler Einband/17.03.2006')

Stöbern in Sachbuch

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Die Stadt des Affengottes

Modernes Indiana Jones in Buchform. Klasse!

RoteFee

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen