Annette Diepolder , Simea Gut Geschenke im Glas selbstgemacht

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geschenke im Glas selbstgemacht“ von Annette Diepolder

Selbstgemachtes - raffiniert im Glas verpackt Sie sind klein, fein und mit viel Liebe selbst gemacht: originelle Geschenke, dekorativ im Glas verpackt. Ob herzige Marshmallows für den Liebsten, ein lustiges Spiel für die Kleinen, köstliche Macarons für die Großeltern oder ein Notfall-Hochzeitsset für die nervöse Braut, in diesem Buch findet sich für jeden Anlass das perfekte Mitbringsel. Mit individuellen Etiketten und Aufklebern zum Herausnehmen, für kleine Präsente, die riesengroße Freude bereiten!

Selbstgemachtes zu verschenken ist immer toll!

— LekkerLebenSchoenerWohnen

Stöbern in Sachbuch

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

Gehen, um zu bleiben

Ein wirklich tolles Buch, das mir das ein oder andere Reiseziel echt schmackhaft gemacht hat. Hat mir sehr gefallen :)

missricki

Gemüseliebe

Tolle neue Ideen für vegetarische Gerichte, die einfach und für jedermann nachkochbar sind.

niknak

Die Entdeckung des Glücks

interessanter Überblick zum Thema Glück - nicht nur im Job

Sylwester

55 Jahre Bundesliga - das Jubiläumsalbum

Der Meister der Fußballanekdoten hat wieder zugeschlagen

ech

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Selbstgemachtes zu verschenken ist immer toll!

    Geschenke im Glas selbstgemacht

    LekkerLebenSchoenerWohnen

    06. January 2016 um 14:14

    Immer wieder eine schöne Idee: Selbstgemachte Sachen verschenken. Eltern, Familienmitglieder und Freunde freuen sich immer über selbstgemachte Sachen. Manchmal kommt dann noch die Nachfrage: "Echt, von dir???" - Mann kann stolz mit einem "Ja!" antworten und alle sind glücklich. Heute gibt es wieder ein schönes Buch aus dem Christopherus Verlag mit ganz vielen Geschenkideen für (natürlich selbstgemachte) "Geschenke aus dem Glas". Das Buch ist quadratisch und bietet auf 64 Seiten so einiges: Aufkleber, Kopiervorlagen und 27 tolle selbstgemachte Geschenke im Glas. Das Buch wirkt verspielt, aber nicht zu überladen - es wird viel mit verschiedenen Schriftarten gespielt und auf fast jeder Seite finden sich tolle Bilder mit viel Liebe zum Detail. Aber häufig müssen nicht nur wir aktiv werden, um die Geschenke im Glas herzustellen. Manchmal muss der Beschenkte den letzten Schritt dann selbst vornehmen, indem er beispielsweise mit der Keksbackmischung leckere Kekse backt - hierzu muss er die frischen Zutaten ergänzen und dann alles zu einem richtigen Teig verarbeiten. Dann müssen nur noch Plätzchen ausgestochen und gebacken werden. Alternativ kann sich der Beschenkte auch aktiv damit beschäftigen, den Bratapfelkonfekt zu verköstigen oder in einer gemütlichen Stunde die Kaffee-Irish-Creme zu trinken. Inhaltlich gibt es für fast jede Gelegenheit eine schöne Geschenkidee. Ein paar Beispiele: Hochzeits-Survival-Kit (bestehend aus diversen Hilfsmitteln, die man im Laufe des schönsten Tages im Leben gebrauchen könnte) Spaß Glas voller (selbstgemachter) Knete für Kinder Nähset für Anfänger (Kann alles beinhalten, was man zum Start benötigt: Zum Beispiel Knöpfe, Bänder, Nähgarn oder ein Nähnadel-Set) Fazit: Das Buch “Geschenke im Glas selbstgemacht” wurde im Februar 2015 im Christophorus Verlag veröffentlicht. Wir haben es hier nicht mit einem total komplizierten und Rezepte- oder Bastelmäßig mit total anspruchsvollem Buch zu tun - sondern mit einem Buch, das aus einfachen Sachen, die man auch mit Kindern gemeinsam oder auch für Kinder zusammenstellen kann. Das Buch kann man für 12,99 € kaufen. Man kann dieses Buch quasi an DIY-freudige Personen verschenken, oder einfach für sich selbst behalten und immer wieder nette Sachen im Glas verschenken, denn in diesem Buch findet man wirklich für jeden etwas Nettes zum Verschenken. Ich habe im Buch (natürlich direkt beim ersten Ausprobieren) direkt einen kleinen Fehler gefunden. In einem Rezept wurde in der Zutatenliste angegeben, dass wir Zucker benötigen. In der Rezepte-Beschreibung war dann nirgends erwähnt, dass irgendwo Zucker hinzugefügt werden sollte. Mit ein bisschen abwägen und weiblicher Intuition habe ich mich aber richtig entschieden und den Zucker hinzugefügt und das Rezept war perfekt. Bis auf diesen kleinen Fehler ist mir aber nichts aufgefallen und ich konnte viele schöne Ideen mitnehmen und weiß schon, dass ich meiner Oma mal einen Besuch abstatten muss, um ein paar Einmachgläser abzustauben ;)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks