Annette Helle

 5 Sterne bei 2 Bewertungen

Alle Bücher von Annette Helle

Cover des Buches MARCO POLO Reiseführer Kapverdische Inseln9783829727969

MARCO POLO Reiseführer Kapverdische Inseln

 (2)
Erschienen am 10.09.2018

Neue Rezensionen zu Annette Helle

Neu

Rezension zu "MARCO POLO Reiseführer Kapverdische Inseln" von Annette Helle

kompakter, leichter und informativer Reiseführer zu den Kapverden
DocAndrewvor 9 Monaten

Der Reiseführer startet sofort mit der Möglichkeit eines Schnelleinstiegs und bietet auf den ersten Seiten „die besten Marco Polo Insider Tipps“. Hier werden in zwei bis drei Sätzen 15 besondere Locations empfohlen. Weiterfolgende Informationen findet man dann auf den entsprechend angegebenen Seiten. Auch an den kleinen Geldbeutel wird gedacht und so findet sich unter „Best Of… Tolle Orte zum Nulltarif“ Hinweise wo man sich z.B. das Eintrittsgeld sparen kann. So kann man sich beim Vollmondfestival in Baia das Gatas jedes Jahr am ersten Augustwochenende drei Tage lang Bands am bekanntesten Strand der Insel Sao Vincente anhören.  Ebenfalls erfährt man unter „Typisch Kapverden“ was das typische Transportmittel der Inseln oder das kapverdische Nationalgericht cachupa eine herzhafte Angelegenheit ist.  Welche Aktivitäten gute Laune machen, erfährt man unter „Best of… Wenn die Sonne brennt“ bis hin zur Beschreibung von Orten zum „entspannt zurücklehnen“. All diese genannten Kapitel geben in kurzen Sätzen Infos und verweisen mit Seitenzahlen auf weitere Informationen im Buch.

In den nachfolgenden Kapiteln „Auftakt“, „im Trend“, „Fakten, Menschen und News“, Essen und Trinken“ sowie „Einkaufen“  findet man Informationen zur Inselwelt, einen geschichtlichen Abriss, weiterführende Informationen zu den Einwohnern und deren Nationalküche sowie  Einkaufshinweise zu charakteristischen Souvenirs. Meist passen die Informationen auf zwei Seiten und geben nur das Wichtigste wieder. Wer mehr wissen möchte, sollte sich weitere Reiseführer zur Hand nehmen oder im Netz recherchieren.

Auf den weiteren Seiten geht es dann los. Aufgeteilt wird nach den Ost-, Süd- und Nordinseln. Die Kapitel sind weitgehend immer gleich aufgebaut: Sehenswertes, Essen und Trinken, Übernachten, Freizeit und Sport, Am Abend, Ziele in der Umgebung und natürlich auch eine eingehendere Beschreibung zu den anfänglich beschriebenen Insider Typs.

Wer keine Zeit hat, sich seine Touren selber zusammenzustellen, für den finden sich auf den folgenden Seiten ausreichend Infos zu Touren, Sport und Wellness, Unterwegs mit Kindern sowie zu Events, Feste und mehr.

Für den, der ein wenig mehr ins Detail gehen möchte ist auch gedacht. So findet sich unter der Rubrik „Links, Blogs, Apps und Co“ diverse Internetadressen mit allen möglichen Informationen. Mir persönlich gefallen solche Adressen, da man hier seine Informationen aktuell zusammenstellen kann und immer auf den neusten Stand ist. Wer ein Smartphone sein Eigen nennt, kann auch eine TourenApp herunterladen und ist mit einem Update Service zum Reiseführer immer bestens informiert.

Was in keinem Reiseführer fehlt, sind wichtige Reiseinformationen. Dies sind auf den letzten Seiten des Buches aufgeführt. Mit einem kleinen Sprachführer sind Sie für den Notfall gerüstet. In einer Schutzhülle am Ende des Buches findet sich eine ausklappbare Faltkarte im Maßstab 1: 350.000. Damit haben Sie eine gute Übersicht über die einzelnen Inseln. Auch hier finden sich die 15 Insider Tipps. Weitere Karten finden sich auch im Reiseführer selbst.

Wer meine Rezensionen zu anderen Reiseführern gelesen hat, weiß das ich immer noch mal einen Blick aus Familiensicht. Auch hier finden sich „nur“ zwei Seiten mit Adressen und Tipps für Familien. Diese sind aber schon recht interessant und für alle Altersgruppen geeignet. Außerdem kann man sich im Reiseführer, die in oder andere Inspiration für Aktionen mit Kindern und der Familie heraussuchen.

Worauf jedoch nicht eingegangen wird und das habe ich bisher auch noch in keinem anderen Reiseführer gefunden, ist die Regelung beim Einsatz von Drohnen. Diese gehören bei vielen Fotografen, aufgrund der nun auch erschwinglichen Preise, zur Standardausstattung und werden auch im Urlaub mitgeführt. Hiermit lassen sich tolle Aufnahmen aus besonderen Perspektiven machen und sind ein toller Zugewinn zu den üblichen Kameraaufnahmen. Wer hier weitere Informationen braucht, muss sich diese aus dem Netz ziehen.

Der Reiseführer ist klein und kompakt gehalten. Er passt in jedes Handgepäck und liefert einen schnellen Einstieg in die Inselwelt der Kapverden. Die Texte sind, wie auch schon erwähnt, kurz und knapp gehalten. So lassen sich die wichtigsten Informationen schnell finden. Diverse Links, Adressen, Karten und Tipps verweisen auf weiterführende Informationen. Die App sollte man sich einmal ansehe. Sie liefert ein paar Tourenvorschläge. Die Karten lassen sich Offline downloaden und stehen dann auch ohne Netzzugriff zu Verfügung.


❗️ Zum Schluss noch ein Hinweis in eigener Sache. Immer wieder lese ich in anderen Bewertungen von Infos die fehlen oder einer fehlenden ausführlichen Beschreibung der Orte, Attraktionen, Touren, Karten und so weiter. Der Käufer sollte sich beim Kauf von Reiseführern immer bewusstmachen, dass die Autoren der Bücher IHREN Eindruck und Tipps weitergeben. Ich verlasse mich auch nicht nur auf einen Reiseführer. Es gibt diverse Informationsquellen und diese sollte man nutzen, um ein persönliches „Day by Day“ zu erstellen. So nehmen wir für unsere Urlaubsplanung diverse Reiseführer zur Hand und arbeiten diese durch, um einen erholsamen Urlaub zu erleben. Wir schauen auch immer nach Angeboten für Familien mit Kindern, die leider nicht alle Reiseführer mitbringen...In unseren anderen Rezensionen werden sie in naher Zukunft weitere Reiseführer-Rezensionen zum Thema „Kapverdische Inseln - Cabo Verde“ finden.❗️

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks