Annette Herzog Kleine Hexen - grosse Drachen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kleine Hexen - grosse Drachen“ von Annette Herzog

Pumpernickel träumt davon, den Drachensteigwettbewerb zu gewinnen. Natürlich übertreibt sie mal wieder kräftig: Ihr Drache bekommt einen Schwanz aus Hexenpapier und zusätzlich klemmt sie Zuckerguss" Besen zwischen seine Leisten. So fliegt er mitsamt Pumpernickel immer höher und höher. Klar, dass Zuckerguss ihre Schwester retten muss!

Stöbern in Kinderbücher

Die Duftapotheke - Ein Geheimnis liegt in der Luft

Dufte Buch ;-): Spannend, magisch, geheimnisvoll ...

FrauTinaMueller

Perlinchen - Ich bin anders, na und!

Absolut süss!

ChristineChristl

Wir Buddenbergs – Der Schatz, der mit der Post kam

Ein wundervolles Kinderbuch! Die Buddenbergs muss man einfach gern haben, mit dieser trubeligen Familie kann man tolle Abenteuer erleben!

CorniHolmes

Die kleine Hummel Bommel und die Liebe

Herzerwärmende Geschichte, jedoch sehr unsensibler Umgang mit Geschlechterstereotypen! Hier wäre mehr Sensibilität dringend notwendig!

Lovely_Lila

Eisdrachen und Feuerriesen

Piraten, Seeungeheuer, Drachen, Listen und Lügen – ein unglaublich spannendes und wunderbar fantasievolles Abenteuer! Unbedingt lesen!

BookHook

Wie man Wunder wachsen lässt

Anspruchsvolles Jugendbuch. Emotional dargestellt, aber mit einer Mut machenden Geschichte und einer originellen Erzählform

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Kleine Hexen - grosse Drachen" von Annette Herzog

    Kleine Hexen - grosse Drachen

    Abraxandria

    21. June 2012 um 18:42

    Inhalt: Die kleine Hexe Zuckerguss hat es nicht leicht mit ihrer Schwester Pumpernickel, die dauernd versucht, sie zu ärgern. Und mit dem Hexen will es auch nicht so richtig klappen. Dann bringt sie auch noch Pumpernickels Höhle zum Einsturz. Oh weh, wie kommt Zuckerguss nur wieder heil aus der Sache heraus? Aber erst einmal geht es zusammen aufs große Drachenfest... Meine Meinung: Mit Annette Herzogs liebenswerten Hexenschwestern geht es in ihren vier Bänden durch die vier Jahreszeiten. Das Buch "Kleine Hexen - große Drachen" ist eine Herbstgeschichte. Star dieser Geschichte sind Zuckerguss Hausdrachen und der selbstgebaute Drache von Pumpernickel. Und natürlich necken sich die beiden Hexenschwestern wieder ständig, wie Geschwister eben so sind. Ein schöner Humor zeichnet dieses Buch aus. Bei den Überschriften aus der Hexenzeitschrift mußte ich besonders schmunzeln: " Schönheit: Wie Sie Ihre Falten tiefer kriegen. - Nachbarschaft: Machen Sie Sich die Hölle heiß". Wunderbar! Ich liebe auch die Zeichnungen von Jutta Garbert. Sie machen das Buch noch wertvoller. Alles in allem ist es ein spannendes und amüsantes Buch, fantasievoll und kindgerecht geschrieben. Fazit: Mit zwei zankenden Hexenschwestern humorvoll durch den Herbst.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks