Annette Herzog , Elisabeth Holzhausen Papa, Oscar und die Sterne

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Papa, Oscar und die Sterne“ von Annette Herzog

Am Abend philosophiert der kleine Oscar mit seinem Vater über das Leben, die Sterne und die Hamster – oder ist das nur seine Taktik, um nicht schlafen zu müssen? „Und wenn nun ein Stern vom Himmel fällt?“, will der Kleine wissen. „Dann müssen wir wohl neue Kohlköpfe pflanzen“, ist Papas Antwort. Mit dieser Antwort gibt sich Oscar nicht zufrieden. Und weil er so besorgt ist, dass eventuell ein Stern aufs Haus fallen könnte, ziehen Oscar und Papa um – in den Garten. „Aber wenn nun ein Stern hier genau auf meine Decke fällt“, „Oder wenn ein Wildschwein aus dem Wald kommt“ … Am Ende ist es doch nirgends sicherer als in Papas Armen.

Stöbern in Kinderbücher

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

Kalle Komet

Ideenreiche Weltraumgeschichte mit galaktisch tollen Illustrationen für alle, die noch nicht müde sind

Melli910

Der Theoretikerclub und die Weltherrschaft

Anja Janotta versteht nicht nur Kinder und ihre Welten, sondern sie versteht auch, darüber zu schreiben. Buchtipp!

Ellaella

Der magische Faden

Spannend und gut erzählt mit lebensnahen, sympathischen Charaktere und schönen Botschaften.

lex-books

Die Unsinkbaren Drei - Die unglaublichen Abenteuer der besten Piraten der Welt

Lustige und abwechslungsreiche Piratengeschichten der anderen Art. Echte Antihelden zum Kichern, toll illustriert zum Vorlesen

danielamariaursula

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen