Neuer Beitrag

Magellan_Verlag

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

„He, habe ich Zucker in den Taschen? Oder bin ich vielleicht eine Wurst? Seit einer geschlagenen Stunde schon wandere ich kreuz und quer durch die Stadt, aber dieser winzige Hund, dem ich geholfen habe, will sich einfach nicht abschütteln lassen. Bleibe ich stehen, tut er dasselbe. Fange ich an zu rennen, rennt er auch.“


Aristoteles ist ein bildhübscher Kater im besten Alter – findet er zumindest. Und Anna und ihre Familie, bei denen er wohnt, die finden das auch. Jedenfalls dachte Aristoteles das, bis er zufällig mitbekommt, dass sich Anna einen Hund wünscht. Einen Hund?!? Welches vernünftige achtjährige Mädchen wünscht sich denn einen Kläffer? Aristoteles ist sofort klar: Alles lässt er nicht mit sich machen. Beleidigt läuft er weg, denn er will lieber ein Straßenkater werden, als seine Familie mit einem Hund zu teilen. Oh, hätte er nur früher gewusst, was da alles auf ihn zukommt!

 

Annette Herzog wurde 1960 bei Potsdam geboren. Sie studierte Englisch und Dänisch und war lange als Übersetzerin tätig. Seit 2000 ist sie hauptberuflich Autorin von dänisch- und deutschsprachigen Kinder- und Jugendbüchern, u. a. der mehrfach preisgekrönten Graphic Novel Pssst!. Sie lebt in Kopenhagen, reist gern und hat vier inzwischen erwachsene Kinder.

 

Pe Grigo, geboren im Winter 1972, zeichnet seit ihrem zweiten Lebensjahr. Nach absolvierter Kindheit, Ausbildung und Studium, hat sie die Zeichnerei zum Beruf gemacht und illustriert nun seit vielen Jahren mit Herz und Seele Texte für Groß und Klein.

 

Wenn Ihr herausfinden möchtet, was dem frechen Kater so alles auf seiner Reise passiert, dann habt Ihr jetzt die Chance 10 Exemplare von Annette Herzogs Kinderbuch „Wer fragt schon einen Kater?“ zu gewinnen. Verratet uns bis zum 14. September, warum Katzen für Euch das Größte sind und schon hüpft Ihr in den Lostopf!

Wir drücken Euch die Pfoten!

Euer Magellan-Team


Buch: Wer fragt schon einen Kater?

elafisch

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich muss ja gestehen, ich bin eher ein Hundemensch. ;o)
Aber wenn die Nachbarskatze mal wieder durch unseren garten stromert, dann kleben meine beiden Töchter (10J. + 7J.) direkt an der Fensterscheibe und "Ohhhs", "Ahhhs" und "Wie süß!" erfüllen unser Wohnzimmer.
Ich denke meine Töchter hätten viel Freude mit diesem Buch und ich würde es gerne mit ihnen gemeinsam lesen.

Sancro82

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich bin stolze Katzenbesitzerin und ich kann mir mittlerweile nicht vorstellen mir einen Hund zu zulegen. Katzen haben ihren eigenen Kopf, sind meistens sehr verschmust ( wenn man sie an den richtigen Stellen grault), das Schnurren empfinde ich als sehr beruhigend und die Fähigkeit einem um den Finger zu wickeln einfach genial.

Beiträge danach
121 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

lauchmotte

vor 4 Monaten

Fazit: Wie hat Euch das Buch gefallen?

Hier der link zur rezension, so auch bei amazon. https://www.lovelybooks.de/autor/Annette-Herzog/Wer-fragt-schon-einen-Kater-1456685722-w/rezension/1490906053/

Auf meinem Blog erscheint sie deutlich umfangreicher, der link folgt nach Veröffentlichung. Vielen Dank für dieses tolle Kinderbuch, wir hatten viel Spaß mit Aristoteles!

bri114

vor 4 Monaten

Fazit: Wie hat Euch das Buch gefallen?

Das Buch hat uns sehr gut gefallen. Wir hoffen, daß es vll. noch einen Folgeband von und mit Aristoteles geben wird?.

Nachfolgend meine Rezension, die ich auch noch auf weiteren Portalen streuen werde.

https://www.lovelybooks.de/autor/Annette-Herzog/Wer-fragt-schon-einen-Kater-1456685722-w/rezension/1491847089/

Danke an den Verlag und die Autorin für die schönen Lesestunden... mit Ari und unseren Katzen! :)

szebrabooks

vor 4 Monaten

Fazit: Wie hat Euch das Buch gefallen?

Ich fand das Buch echt toll und es wäre echt cool, wenn daraus irgendwie eine Reihe entstehen könnte, in denen Aristoteles weitere Abenteuer erlebt!

Hier der Link zu meiner Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Annette-Herzog/Wer-fragt-schon-einen-Kater-1456685722-w/rezension/1493657442/

Die Rezension wird noch zu finden sein auf:
- Amazon.de
- Goodreads.com
- Thalia.de
- Mayersche.de
- und auf meinem Blog (szebrabooks.blogspot.de), aber erst am 6.10

Magellan_Verlag

vor 3 Monaten

Fazit: Wie hat Euch das Buch gefallen?

Liebe bri114, liebe szebrabooks,

"Wer fragt schon einen Kater?" wurde als Einzeltitel konzipiert, weshalb es aktuell keine konkreten Pläne für einen weiteren Band gibt. Ganz ausschließen möchte ich eine Fortsetzung allerdings nicht.

Herzliche Grüße
Cara aus dem Magellan-Team

Taluzi

vor 3 Monaten

Fazit: Wie hat Euch das Buch gefallen?
@Magellan_Verlag

Schade.
Uns gefällt es mittlerweile richtig gut. Wir sind fast durch.
Gestern war unser neuer Kater weg. Zwischen Sorge und welches Abenteuer den Kerl wohl geritten hat, warteten wir ungeduldig auf sein wieder kommen.Nun ist er wieder da. Leider konnte er nicht erzählen was er erlebt hat.

elafisch

vor 3 Monaten

Fazit: Wie hat Euch das Buch gefallen?

Auch wir haben das Buch schon vor einer Weile beendet. Es hat uns wirklich gut gefallen, Aristoteles ist wirklich ein Kater, den man gern haben muss! ;)
Vielen Dank nochmals für dieses schöne Buch!

Hier meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Annette-Herzog/Wer-fragt-schon-einen-Kater-1456685722-w/rezension/1500643420/

Und auf meinem Blog:
http://elafischs-kreativecke.andraenet.de/ein-kater-buechst-aus/

Ich werde sie in den nächsten Tagen auch noch auf einigen Shop-Seiten streuen.

Taluzi

vor 2 Monaten

Fazit: Wie hat Euch das Buch gefallen?

So, nun kommt unsere Rezi:
https://www.lovelybooks.de/autor/Annette-Herzog/Wer-fragt-schon-einen-Kater-1456685722-w/rezension/1504955910/
Sie erscheint auch auf amazon und bücher.de

Danke für das Buch.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks