Annette Juretzki

(30)

Lovelybooks Bewertung

  • 36 Bibliotheken
  • 8 Follower
  • 0 Leser
  • 25 Rezensionen
(23)
(4)
(3)
(0)
(0)
Annette Juretzki

Lebenslauf von Annette Juretzki

Annette Juretzki wurde 1984 in Polen geboren, ist in Niedersachsen aufgewachsen und nach einem ausgiebigen Schwenker Richtung Bremen letztlich in Osnabrück gelandet. Auf dieser Reise lernte sie nicht nur erfolgreich Lesen und Schreiben, sondern baute auch eine leidenschaftliche Hassliebe zu ihrem Computer auf und fand durchs Pen&Paper-Rollenspiel den Mann fürs Leben, der so hartgesotten ist, dass er tatsächlich jede ihrer Geschichten liest. Außerdem studierte sie Religionswissenschaften, denn so ein Diplom kann man immer mal gebrauchen. Sie ist vor allem im Bereich Fantasy und Science Fiction aktiv.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Annette Juretzki
  • anspruchsvoll und anregend

    Blind

    LinaFranken

    17. March 2018 um 15:47 Rezension zu "Blind" von Annette Juretzki

    GENRE: Hier handelt es sich um eine gelungene Mischung aus Gayromance und Science Fiction. Wer keine Gayromance oder kein Sifi mag, wird hier nicht glücklich. Wer jedoch beides mag, findet hier eine ausgewogene Mischung. Ein Hauch Krimi zum Mitraten ist ebenfalls eingeflochten. STORY: Es ist keine leicht durchschaubare Geschichte, bei der man schon nach dem ersten Absatz das Ende erahnen kann. Hier wird man Stück für Stück in die Story eingeführt, die mit vielen Wendungen durch zwei Bände führt. Zuerst lernen wir Xenen kennen, ...

    Mehr
  • Facettenreich, spannend und originell

    Blau

    Vivi300

    31. January 2018 um 21:09 Rezension zu "Blau" von Annette Juretzki

    Wer eine Waffe unter Freunden tragen muss, hat keine. KlappentextSelbst Jonas’ Verbündete innerhalb der Söldnereinheit wenden sich gegen ihn und ihm bleibt nichts anderes übrig, als mit Zeyn zusammenzuarbeiten. Dabei hat der impulsive Außerirdische genügend Gründe, Jonas zu hassen – der Machtkampf um den verträumten Xenen ist nur einer davon. Was macht diesen jungen Mann mit den strahlend blauen Augen nur so besonders? Als ein alter Feind zu erwachen droht, findet Jonas endlich die Antworten auf all seine Fragen – auch auf jene, ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die andere Seite des Regenbogens - Queere Geschichten voller Farbe" von Svea Lundberg

    Die andere Seite des Regenbogens - Queere Geschichten voller Farbe

    SveaLundberg

    zu Buchtitel "Die andere Seite des Regenbogens - Queere Geschichten voller Farbe" von Svea Lundberg

    Herzlich Willkommen zur Leserunde zu "Die andere Seites des Regenbogens". In dieser Anthologie entführen euch zwanzig Autor*innen in ihre queeren Geschichten voller Farbe.Klappentext:„Auch, wenn wir nicht gemeinsam nach Hause zurückkehren werden, verlasse ich dich nicht. Ich bin der Regenbogen, an dessen Ende wir uns wiedersehen werden.“ (Aus: „I’ll be in Scotland afore Ye“ – Elian Mayes)Zwanzig Autor*innen haben es sich zur Aufgabe gemacht, über den Regenbogen hinweg auf dessen andere Seite zu schauen. Dort in den Schatten ...

    Mehr
    • 53
  • Anfangs Schwächen, wurde im Verlauf besser

    Blind

    anra1993

    25. January 2018 um 10:37 Rezension zu "Blind" von Annette Juretzki

    Ich habe mich direkt in das Cover verliebt. Die Farben wirken sehr stimmig auf mich und machen neugierig auf das Buch. Auch der Klappentext hat mich sehr angesprochen. Er klingt nach einer interessanten und spannenden Geschichte, die genau nach meinem Geschmack ist. Der Schreibstil der Autorin ist teilweise sehr detailliert und ausschweifend. Mir persönlich teils einfach zu viel. Ich hätte mir an vielen Stellen weniger Details gewünscht und mehr auf das wesentliche fokussiert.Ich hatte große Probleme mit dem Einstieg in das Buch. ...

    Mehr
  • Geniale Sci-Fi Duologie

    Blau

    Koriko

    19. January 2018 um 12:16 Rezension zu "Blau" von Annette Juretzki

    Story:Seitdem die Phantome vor 150 Jahren eine Spur der Vernichtung durch die Galaxis gezogen haben und danach verschwunden sind, bereiten sich die verschiedenen Rassen und Lebensformen auf eine erneute Invasion vor. Dazu gehört auch rare Informationen über den Feind zu sammeln, denn es ist nur wenig über die Phantome und ihre Technologie bekannt. Als Söldner unter der Führung von Jonas Brand den rückständigen Planeten Vissa aufspüren, finden sie nicht nur alte Technologie der Phantome, sondern auch Menschen, die diese als Götter ...

    Mehr
  • Ein tolles Finale

    Blau

    Anni81

    12. January 2018 um 17:22 Rezension zu "Blau" von Annette Juretzki

    Klappentext:Wer eine Waffe unter Freunden tragen muss, hat keine.Selbst Jonas’ Verbündete innerhalb der Söldnereinheit wenden sich gegen ihn und ihm bleibt nichts anderes übrig, als mit Zeyn zusammenzuarbeiten. Dabei hat der impulsive Außerirdische genügend Gründe, Jonas zu hassen – der Machtkampf um den verträumten Xenen ist nur einer davon. Was macht diesen jungen Mann mit den strahlend blauen Augen nur so besonders?Als ein alter Feind zu erwachen droht, findet Jonas endlich die Antworten auf all seine Fragen – auch auf jene, ...

    Mehr
  • wieder sehr gut

    Blau

    Letanna

    01. January 2018 um 10:04 Rezension zu "Blau" von Annette Juretzki

    Die Situation auf der Keora wird für Jonas Brand und seine Verbündeten sehr gefährlich, denn nachdem die Wahrheit über die Phantome bekannt wurde, meutert ein Teil seiner Mannschaft. Jonas setzt alles daran, die Meuterei so friedlich wie möglich zu zerschlagen, was leider nicht so einfach ist. Ich bin der Autorin wirklich dankbar, dass es am Anfang des 2. Teils eine kurze Zusammenfassung der Ereignisse aus Teil 1 gibt. Auch das Glossar mit den vielen Charakteren ist sehr hilfreich. So fiel es mir doch recht einfach, mich wieder ...

    Mehr
  • Göttertau

    Blau

    raveneye

    26. December 2017 um 17:26 Rezension zu "Blau" von Annette Juretzki

    Jonas Brand steht sich einer Meuterei gegenüber. Wer ist Feind, wer ist Freund? Und kann man den vermeindlichen Freunden wirklich trauen? Auch Xenen gerät zwischen die Fronten. Das Cover ähnelt dem des ersten Teils „Blind“ stark, was aber nur verdeutlicht, dass sie zusammengehören. Endlich konnte ich wieder in die Welt von Jonas, Xenen und Zeyn eintauchen, nachdem der erste Teil so abrupt endete und mich voller Ungewissheiten zurückließ. Endlich konnte ich erfahren, wie es mit allen an Bord der Keora weitergeht. Und ich wurde ...

    Mehr
  • Eine mehr als gelungene Fortsetzung dieser tollen Science-Fiction-Reihe

    Blau

    Meine_Magische_Buchwelt

    24. December 2017 um 17:24 Rezension zu "Blau" von Annette Juretzki

    Selbst Jonas’ Verbündete innerhalb der Söldnereinheit wenden sich gegen ihn und ihm bleibt nichts anderes übrig, als mit Zeyn zusammenzuarbeiten. Dabei hat der impulsive Außerirdische genügend Gründe, Jonas zu hassen – der Machtkampf um den verträumten Xenen ist nur einer davon. Was macht diesen jungen Mann mit den strahlend blauen Augen nur so besonders? Als ein alter Feind zu erwachen droht, findet Jonas endlich die Antworten auf all seine Fragen, auch auf jene, die er nie hatte stellen wollen. Umgeben von Lügnern und ...

    Mehr
  • Großartiges Science-Fiction-Kino mit brillanten Charaktern

    Blau

    Lothen

    18. December 2017 um 11:24 Rezension zu "Blau" von Annette Juretzki

    Hinweis: "Blau" ist der zweite Band der Sternenbrand-Duologie und kann nicht unabhängig vom ersten Band gelesen werden, da beide sehr eng aufeinander aufbauen.Um den Inhalt von Band 1 nicht zu spoilern, beziehe ich mich im Folgenden nur auf meine persönliche Einschätzung und lasse eine detaillierte Zusammenfassung der Handlung außen vor. Auch im zweiten Band der Duologie gelingt es der Autorin problemlos, den Leser von der ersten Seite an zu fesseln. Ich klebte ununterbrochen am Reader und konnte ihn nur sehr schwer wieder zur ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks