Annette Kaiser

 4.8 Sterne bei 4 Bewertungen

Lebenslauf von Annette Kaiser

Anette Kaiser, geboren 1948, ist spirituelle Leiterin der „Villa Unspunnen“ in der Schweiz und der „Windschnur“ in Deutschland. Sie ist eine große spirituelle Lehrerin mit weitreichenden Netzwerken. Bekannt durch ihre Seminare zur Sufi-Spiritualität. Lehrerin eines eigenen, von ihr entwickelten integralen spirituellen Übungsweges. Autorin von mehreren Büchern (Theseus, Aquamarin). Das besondere Anliegen von Anette Kaiser ist eine transkonfessionale Spiritualität und deren Ausdruck in einer Lebensweise, die dem Wohl aller Wesen dient.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Annette Kaiser

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Erwachende Seele (ISBN:9783466368884)

Erwachende Seele

 (1)
Erschienen am 22.03.2010
Cover des Buches Manifest der Liebe (ISBN:9783899018455)

Manifest der Liebe

 (0)
Erschienen am 10.12.2014
Cover des Buches Tai Ji. Verbunden mit Himmel und Erde (ISBN:9783924161460)

Tai Ji. Verbunden mit Himmel und Erde

 (0)
Erschienen am 01.01.1990
Cover des Buches Die Seele Europas erwacht (ISBN:9783861910954)

Die Seele Europas erwacht

 (0)
Erschienen am 28.12.2017
Cover des Buches Jenseits aller Pfade (ISBN:9783896202383)

Jenseits aller Pfade

 (0)
Erschienen am 01.09.2004
Cover des Buches Tai Ji und die Weisheit des Herzens (ISBN:9783895680403)

Tai Ji und die Weisheit des Herzens

 (0)
Erschienen am 01.01.1998
Cover des Buches Der Weg hat keinen Namen (ISBN:9783958831179)

Der Weg hat keinen Namen

 (0)
Erschienen am 07.03.2016

Neue Rezensionen zu Annette Kaiser

Neu

Rezension zu "Freiheit, ein einziger Aufschrei nur" von Annette Kaiser

Rezension zu "Freiheit, ein einziger Aufschrei nur" von Annette Kaiser
GeschichtenAgentinvor 7 Jahren

Die Gedichte der indischen Mystikerin Lallaji, “Freiheit, ein einziger Aufschrei nur” herausgegeben und interpretiert von Annette Kaiser, sind selbst für meine Lesegewohnheiten eine exotische Wahl.

Lallaji ist bei uns nahezu unbekannt.

Mir begegnete sie in den wunderschönen Reiseerzählungen, die den Leser in das spirituelle Herz Indiens führen: “Neun Leben” von William Dalrymple.

Sie muss eine sehr eigensinnige Frau gewesen sein, die sich über Kasten-Grenzen, Gepflogenheiten und Traditionen hinwegsetzte. Noch heute wird sie von den Hindus, Moslems und Sikhs verehrt und ihre Lieder werden in Indien immer noch gesungen.

Doch was soll ich mit Texten wie diesen anfangen?

Ich weine und weine um dich, meine Seele,

Du meine Güte und versuche sanft,

Dich die Natur dessen, was Du liebst,

sehen zu lassen.

Von hier wird nicht einmal der Schatten

eines Ankers aus Eisen

überdauern.

Erinnere Dich der Wahrheit

die Du bist.

Ohne die Erläuterungen von Annette Kaiser, die selbst eine anerkannte spirituelle Lehrerin ist, wären diese Gedichte aus dem 14. Jahrhundert nur schöner Klang für mich. Sie übersetzt dem Leser die Schlüsselworte und bietet ihm eine Interpretation, die ausreichend Raum für die eigene Suche lässt. Die Sehnsucht, die Lallaji in sich trägt, ist zeitlos.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Worüber schreibt Annette Kaiser?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks