Annette Kanis Glücksorte in Düsseldorf

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Glücksorte in Düsseldorf“ von Annette Kanis

Düsseldorf macht glücklich! Leckerstes Lakritz gepaart mit feinster Schokolade auf dem Carlsplatz, ein kleines Kino aus den 70ern voller Nostalgie und Gemütlichkeit, ein buntes Blumenmeer mitten in der Stadt – das Glück wartet in Düsseldorf gleich um die Ecke, man muss es nur finden. Und für diese Glückssuche ist »Glücksorte in Düsseldorf« der perfekte Begleiter: Gleich 80 Glücksorte werden hier vorgestellt, manche sind bekannter, andere eher Geheimtipps. Dass das Glück häufig bereits vor der eigenen Haustür liegt, weiß auch Annette Kanis. Sie hat genau jene Stellen in ihrer Stadt aufgespürt, die für einen besonderen Glücksmoment im Alltag sorgen. „Glück hat viel mit Aufmerksamkeit zu tun. Mit offenen Augen durch die Welt, durch die eigene Stadt gehen. Orte (neu) entdecken, die man entweder noch nie oder auch schon tausend Mal gesehen hat.“ Düsseldorf ist vielschichtig, genau wie die Auswahl der Glücksorte. Einige sind überraschend, manche gehören für all jene, die hier leben, arbeiten und glücklich sind, vielleicht längst zum Alltag. Oft reicht ein kleiner Perspektivwechsel, um etwas neu schätzen zu lernen. So findet sich das Glück auch mal hoch oben zwischen den Wolken. Auf dem Teller bei Quiche oder Törtchen. Mitten im, auf und am Wasser. Zwischen Bonsais, Senf und Blumen. In der Ruhe, aber auch im Trubel. Und in der Nachbarschaft, in Neuss, Meerbusch, Ratingen, Mettmann oder Dormagen. Annette Kanis trifft mit ihrer Auswahl genau ins Schwarze. Denn mit den 80 einzigartigen Orten, die das Buch auf je einer Doppelseite mit Text und Foto vorstellt, macht »Glücksorte in Düsseldorf« bereits beim Schmökern genau das, was es soll: glücklich.

Anregungen zum Glücklichsein in Düsseldorf. Schöne Auswahl, lädt zum Schmökern ein. Etwas Kulinarik-lastig.

— Hermione27
Hermione27
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Glücklich in Düsseldorf - auch ohne Kö-Schickimicki

    Glücksorte in Düsseldorf
    Hermione27

    Hermione27

    07. August 2017 um 20:19

    Nachdem ich die "Glücksorte am Niederrhein" und die "Glücksorte im Ruhrgebiet" so schön fand, brauchte ich auch den Band "Glücksorte in Düsseldorf", weil ich schließlich dort arbeite und viel Zeit verbringe.Wie in den anderen Bänden der Reihe auch werden 80 Orte, Events, Geschäfte, Restaurants, Gebäude, Parks, Wälder... vorgestellt. Die Darstellung besteht je Glücksort aus einem schönen Foto sowie einer Kurzbeschreibung mit weiteren Tipps.  Die Auswahl finde ich insgesamt wieder sehr gelungen, wobei ich viele der Orte kannte und regelmäßig besuche (Café Heinemann, Bäckerei Hinkel, den Aaper Wald, Burghof in Kaiserswerth, das Apfelparadies in Wittlaer, die Kö, den Lakritzstand auf dem Carlsplatz, Tanzhaus NRW...). Es sind Klassiker dabei, aber es gab auch Tipps, die mir völlig neu waren oder die ich auch nicht besuchen würde (z.B. Hotels...). Insgesamt sind die "Glücksorte in Düsseldorf" vielleicht etwas Kulinarik-lastig, insbesondere im Vergleich zu den "Glücksorten am Niederrhein", die eher zu Ausflügen anregen. Das Buch ist ansonsten gewohnt schön gestaltet und für Düsseldorfer und Düsseldorf-Gäste insgesamt zu empfehlen.

    Mehr