Annette Kast-Zahn Gelassen durch die Trotzphase

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gelassen durch die Trotzphase“ von Annette Kast-Zahn

Der erfolgreiche GU-Ratgeber der Bestsellerautorin Annette Kast-Zahn zu der von vielen Eltern gefürchteten Trotzphase: In diesem Buch vermittelt sie Eltern, wie sie kleine Trotzköpfe von 2-6 Jahren gelassen, liebevoll und konsequent erziehen können. Fragebögen helfen, sich selbst und sein Kind besser einzuschätzen, um so den eigenen Erziehungsstil zu verbessern. Mit zahlreichen, lebensnahen Beispielen wird gezeigt, wie und warum die gefürchteten Trotzanfälle entstehen. Anschließend werden sehr klare, konsequente und praktische Erziehungsmethoden an die Hand gegeben, mit denen Eltern alle typischen Situationen, wie etwa Probleme beim Zubettgehen, dem Sauberwerden, Wutanfällen oder Angst, positiv bewältigen können - ganz ohne nervenaufreibende Machtkämpfe und ohne, dass es Gewinner und Verlierer gibt.

Ein guter Ratgeber, der einen mit viele Tips und Beispielen durch die Trotzphase des eigenen Kindes führt.

— Saphira1415
Saphira1415

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ich will...meine Meinung durchsetzen, egal wie! - Ratgeber für verzweifelte Eltern

    Gelassen durch die Trotzphase
    Saphira1415

    Saphira1415

    04. August 2017 um 19:52

    "Gelassen durch die Trotzphase", so ist der Name des Buches, welches ich so dringend benötigt hatte.Ich selber habe gerade zwei Kinder in der Trotzphase und war mit manchen Dingen einfach überfordert. Als ich das Buch dann entdeckt hatte, musste ich es sofort mitnehmen und was soll ich sagen? Die Tips darin sind wirklich hilfreich und ich kann diese auch sehr einfach auf mein alltägliches Familienleben anwenden.Das Buch ist unterteilt in Theorie und Praxis. Der praktische Teil ist dann noch einmal in drei Unterthemen geteilt: Trotz aus Wut, Trotz aus Angst und Trotz beim essen, schlafen und Sauberwerden.Ich fand es sehr interessant zu lesen, warum die Kinder eigentlich trotzig sind und das die kleinsten Kleinigkeiten einen schon zu Weißglut bringen können.  Vor allem auch den Part mit den "Geschwisterstreit" fand ich sehr erleuchtend und ich werde nun einige Dinge anders sehen als zuvor.Ich werde nun gelassener an die Trotzreaktionen rangehen und versuchen, die Tips umzusetzen, die ich dem Buch entnehmen konnte.Am Anfang des Buches, gab es zwei Tests , die einen zeigten, wo die Stärken des Kindes liegen und wie wir als Eltern reagieren. Natürlich muss man hier absolut ehrlich zu sich selbst sein und einsehen das man vielleicht in manchen Situation nicht so reagiert wie man sollte. Dann sieht man bei den Ergebnissen auch, woran noch gearbeitet werden muss, um "Gelassen durch die Trotzphase" zu gelangen.Ich geben den Buch 4 von 5 Sternen. Einfach weil mir manchmal die Tiefe gefehlt hat. Manchmal hatte ich das Gefühl, das Thema wird einfach nur schnell abgearbeitet. Vor allem auch für Kinder ab 2 Jahren hätte ich mir mehr Details gewünscht, da sich das meiste doch stark auf die ab 3jährigen bezogen haben.Aber ansonsten war es rundum ein guter Ratgeber mit guten Tips, die man auf jedes Kind anwenden kann und die auch wirklich helfen, dem Ganzen gelassener gegenüberzustehen. 

    Mehr