Annette Langen

 4.5 Sterne bei 463 Bewertungen
Annette Langen

Lebenslauf von Annette Langen

Die meisten nennen mich „die Mutter von Felix“, dabei habe ich nicht so lange Ohren wie der reiselustige Kuschelhase. Aber ich habe seine Abenteuer ausgedacht und aufgeschrieben. Oft werde ich gefragt, wie ich auf all meine Buch-Ideen komme: Bei den Felixbüchern musste ich nicht viel erfinden, drei der wesentlichen 'Zutaten' gab es in meiner Kindheit und Jugend in echt: den Kuschelhasen, das Reisen und unzählige Briefe an meine internationalen Brieffreunde.
Vieles aus meinen anderen Büchern ist ebenfalls nicht erfunden, sondern so oder so ähnlich passiert. „Die kleine Motzkuh" entdeckte ich vor vielen Jahren, als meine Tochter in der Trotzphase war. „Sommer mit Delfin" beruht auf einer wahren Begebenheit, die sich in Neuseeland zugetragen hat ... Eines bleibt geheim: Wer hinter meinem „Ritter Wüterich" steckt, das wird nicht verraten! Mehr über meine Bücher und mich: http://www.annettelangen.de

Neue Bücher

Wer das Christkind beschützte
Neu erschienen am 25.09.2018 als Hardcover bei Coppenrath.

Alle Bücher von Annette Langen

Sortieren:
Buchformat:
Annette LangenBriefe von Felix
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Briefe von Felix
Briefe von Felix
 (123)
Erschienen am 01.01.2002
Annette LangenIch schenk dir eine Geschichte 2016 - Im Bann des Tornados
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ich schenk dir eine Geschichte 2016 - Im Bann des Tornados
Annette LangenWeihnachtsbriefe von Felix
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Weihnachtsbriefe von Felix
Weihnachtsbriefe von Felix
 (25)
Erschienen am 22.10.2008
Annette LangenAbenteuerliche Briefe von Felix
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Abenteuerliche Briefe von Felix
Abenteuerliche Briefe von Felix
 (22)
Erschienen am 08.04.2010
Annette LangenRufus, der kleine Osterwaschbär
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Rufus, der kleine Osterwaschbär
Rufus, der kleine Osterwaschbär
 (21)
Erschienen am 17.01.2017
Annette LangenGraciella will ein Einhorn sein
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Graciella will ein Einhorn sein
Graciella will ein Einhorn sein
 (21)
Erschienen am 22.08.2016
Annette LangenNeue Briefe von Felix
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Neue Briefe von Felix
Neue Briefe von Felix
 (18)
Erschienen am 01.01.1995
Annette LangenRitter Wüterich und Drache Borste büxen aus
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ritter Wüterich und Drache Borste büxen aus
Ritter Wüterich und Drache Borste büxen aus
 (17)
Erschienen am 21.07.2014

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Annette Langen

Neu
Sturmherzs avatar

Rezension zu "Popelalarm" von Annette Langen

Popel-Alarm - auch du???
Sturmherzvor einem Tag

In diesem lustigen Bilderbuch geht es ums popeln, ums genüssliche, ausgiebige und gar nicht versteckte popeln.
Alle bohren in der Nase, vom Elefant, zum Papagei, ja selbst der Flamingo und keiner schämt sich dafür - es ist doch natürlichste auf der Welt.
Popelst auch DU???
Das Bilderbuch von Annette Langen erzählt in einer witzigen Sprache und tollen Bildern von der eigentlich normalsten Sache der Welt. Für Kinden ist es völlig easy und ganz ohne peinlich sein genüsslich in der Nase zu bohren, für uns Erwachsenen aber ist ein Fremdschämen. Pfui daibel, denkt sich doch dann ein jeder.

Für Eltern und Kinder die das Thema gerade zu Hause haben ein muss, für uns Tanten, Onkel, etc. etwas witziges zum Vorlesen.

Kommentieren0
0
Teilen
Angelika123s avatar

Rezension zu "Popelalarm" von Annette Langen

Popeln? Warum nicht?
Angelika123vor 2 Monaten

Wer hat es nicht schon einmal getan? Was? Na popeln.
Ich denke wenn man sich ungestört und unbeobachtet fühlt, dann tun es alle.

Was für eine lustige Idee, dieses Thema in einem Kinderbuch aufzugreifen und zu thematisieren.
Sehr schön bunt, detailreich und witzig geht der rote Vogel auf die Suche nach Nasenpoplern unter den Tieren um der „Popelzei“ zu helfen wenn sich jemand erlaubt in der Nase zu bohren.
Der Vogel besucht kleine und große Tier, um zu erfahren ob diese in der Nase bohren.
Alle haben sie eine Antwort parat um dies von sich zu weisen oder empören sich wie man auf die Idee kommt sie zu verdächtigen.
Wunderschön gezeichnete Tiere und teils gereimte kurze Textzeilen machen das Buch zu etwas ganz Besonderem.
Es macht Spaß das Buch zu betrachten und darin zu lesen - ganz nebenbei fühlt es sich toll an und ich liebe es , dieses in der Hand zu halten.
Ganz besonders witzig finde ich die letzte Seite mit den Klappläden, die nicht auf den ersten Blick die Aussicht auf die menschlichen „Popler“ frei geben.
Erst beim Aufklappen sieht man wie sie genüsslich in der Nase bohren – warum denn auch nicht?

Ein ganz tolles Buch ist der Autorin hier gelungen – spaßig, bunt und wunderbar ehrlich - zu einem alltäglichen Thema das gerne tabuisiert wird.

Kommentieren0
4
Teilen
camilla1303s avatar

Rezension zu "Oh Schreck, oh Schreck, der Strom ist weg!" von Annette Langen

Strom kindgerecht erklärt
camilla1303vor 2 Monaten


Autor: Annette Langen

Titel: Oh Schreck, oh Schreck, der Strom ist weg!

Verlag: Ravensburger Buchverlag

Erscheinungsjahr: 2018

Umfang: 32 Seiten

Preis: 13,00€

Zielgruppe/Alter: ab 3 Jahren


Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Coppenrath_Verlags avatar
Achtung, Achtung: Hier spricht die Popelzei!

"Popelalarm" ist eine lustige Such- und Mitmachgeschichte für Kinder, die schon immer einmal wissen wollten, ob auch Tiere in der Nase bohren :-). Die Autorin Annette Langen wird diese Leserunde begleiten.

Zum Inhalt

Nur Ferkel bohren in der Nase!

Bist du sicher?

Sollen wir mal nachschauen ...?

Annette Langen und Andrea Hebrock gehen in diesem wunderbar schräg-humorvollen Buch der Frage auf den Grund, wer denn nun wirklich popelt: Die Biene? Die Flamingos? Der Elefant ... oder etwa DU?

Zur Verlosung

Wir möchten unter euch 15 x das Buch "Popelalarm" verlosen und sind schon jetzt gespannt auf die daraus hervorgehenden Rezensionen! Schreibt uns einfach bis zum 24. Juli, an welchen Orten ihr die meisten Menschen (oder auch Tiere?) schon beim Popeln erwischt habt :-) !

In der gleichnamigen Rubrik könnt ihr der Autorin Annette Langen eure Fragen stellen!

Wir freuen uns auf die Leserunde!

Angelika123s avatar
Letzter Beitrag von  Angelika123vor 2 Monaten
Ein tolles Bild das Lean gemalt hat :-)
Zur Leserunde
Coppenrath_Verlags avatar
Heute schlaf ich anderswo

Eine Geschichte für alle Kinder, die einen großen Schritt wagen von der Autorin Annette Langen.

Zum Inhalt

Im Kindergarten geht plötzlich eine Frage um: „Willst du bei mir schlafen?"

Oh, oh, Jojo hat doch noch nie irgendwo alleine ohne seine Eltern übernachtet. Wie soll das nur gehen?

Zum Glück verrät ihm die kleine Ida einen Geheimtrick: ein Kuscheltuch mit Mamageruch. Und das funktioniert wirklich prima!


Zur Verlosung

Wir möchten unter euch 10 x das Buch "Heute schlaf ich anderswo" verlosen und sind jetzt schon gespannt auf die daraus hervorgehenden Rezensionen. Schreibt uns einfach bis zum 23. Mai, ob ihr Geheimtricks gegen Heimweh habt und wenn ja, welche? Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

Die Leserunde wird von der Autorin Annette Langen begleitet. In der Plauderecke könnt ihr ihr eure Fragen stellen.
abetterways avatar
Letzter Beitrag von  abetterwayvor 3 Monaten
Zur Leserunde
Annette_Langens avatar

Ein überraschendes Bilderbuch für die ganze Familie
- herrlich illustriert von Catharina Westphal -


Worum geht es?

Oje, am Morgen fällt im ganzen Viertel der Strom aus. Bei Maxi zuhause gibt’s kein Licht mehr, Mamas Bahn fährt nicht und in Papas Büro sind alle Computer aus. Aber wenn Mama und Papa nicht zur Arbeit können, dann haben sie doch ganz viel Zeit für Maxi! Außerdem verschenkt der Eismann sein Eis und alle Nachbarn feiern ein Grillfest, denn der Herd funktioniert ja nicht. So ein Stromausfall kann wirklich Spaß machen.


Wollt ihr in den Lostopf hüpfen? 
- Dann schreibt in einem Satz, was ihr tun würdet, wenn ein Stromausfall das öffentliche Leben lahm legt.
- Seid mit euren Kindern bei der Leserunde aktiv dabei.
- Schreibt eure Rezension auf Lovelybooks und postet sie bei Amazon.


Ich freue mich auf euch und sage bis bald
herzliche Grüße


Annette Langen
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Annette Langen wurde am 29. April 1967 in Deutschland geboren.

Annette Langen im Netz:

Community-Statistik

in 396 Bibliotheken

auf 27 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks