Annette Langen

 4,6 Sterne bei 700 Bewertungen
Autorenbild von Annette Langen (©Felix Rettberg)

Lebenslauf

Die meisten nennen mich „die Mutter von Felix“, dabei habe ich nicht so lange Ohren wie der reiselustige Kuschelhase. Aber ich habe seine Abenteuer ausgedacht und aufgeschrieben. Oft werde ich gefragt, wie ich auf all meine Buch-Ideen komme: Bei den Felixbüchern musste ich nicht viel erfinden, drei der wesentlichen 'Zutaten' gab es in meiner Kindheit und Jugend in echt: den Kuschelhasen, das Reisen und unzählige Briefe an meine internationalen Brieffreunde.
Vieles aus meinen anderen Büchern ist ebenfalls nicht erfunden, sondern so oder so ähnlich passiert. „Die kleine Motzkuh" entdeckte ich vor vielen Jahren, als meine Tochter in der Trotzphase war. „Sommer mit Delfin" beruht auf einer wahren Begebenheit, die sich in Neuseeland zugetragen hat ... Eines bleibt geheim: Wer hinter meinem „Ritter Wüterich" steckt, das wird nicht verraten! Mehr über meine Bücher und mich: http://www.annettelangen.de

Neue Bücher

Cover des Buches Felix, wo bist du? (Buggybuch) (ISBN: 9783649647362)

Felix, wo bist du? (Buggybuch)

Erscheint am 02.06.2024 als Pappbuch bei Coppenrath.
Cover des Buches Ich bin deine Erde (ISBN: 9783328302834)

Ich bin deine Erde

Erscheint am 23.07.2024 als Gebundenes Buch bei Penguin JUNIOR.
Cover des Buches Kinderbibel für die Kleinsten (Pappbilderbuch) (ISBN: 9783451716898)

Kinderbibel für die Kleinsten (Pappbilderbuch)

Erscheint am 11.08.2024 als Pappbuch bei Verlag Herder.

Alle Bücher von Annette Langen

Cover des Buches Briefe von Felix (Jubiläumsausgabe) (ISBN: 9783649616801)

Briefe von Felix (Jubiläumsausgabe)

 (126)
Erschienen am 01.04.2014
Cover des Buches Die kleine Motzkuh (ISBN: 9783649668169)

Die kleine Motzkuh

 (31)
Erschienen am 01.08.2015
Cover des Buches Huuu-Berta - Das kleinste Gespenst von allen (ISBN: 9783414826855)

Huuu-Berta - Das kleinste Gespenst von allen

 (29)
Erschienen am 25.05.2023
Cover des Buches Weihnachtsbriefe von Felix (ISBN: 9783570220016)

Weihnachtsbriefe von Felix

 (28)
Erschienen am 22.10.2008
Cover des Buches Abenteuerliche Briefe von Felix (ISBN: 9783570280003)

Abenteuerliche Briefe von Felix

 (26)
Erschienen am 08.04.2010
Cover des Buches Mit Felix auf großer Deutschlandreise (ISBN: 9783815792551)

Mit Felix auf großer Deutschlandreise

 (22)
Erschienen am 01.08.2010

Videos

Neue Rezensionen zu Annette Langen

Cover des Buches Huuu-Berta - Das kleinste Gespenst von allen (ISBN: 9783414826855)
MissStrawberrys avatar

Rezension zu "Huuu-Berta - Das kleinste Gespenst von allen" von Annette Langen

Vom über sich selbst Hinauswachsen
MissStrawberryvor 3 Tagen

Die Geschichte um das kleine Gespenst Huuu-Berta, das sich so schwer tut, Menschen zu vergruseln, ist kindgerecht und für Erstleser ebenso geeignet, wie zum Vorlesen. Die Schrift ist groß und einfach, nicht verschnörkelt und damit gut lesbar. Es sind recht viele Bilder untergebracht, sodass das Selbstlesen aufgelockert wird. Die Bilder sind nicht überladen und fassen den Text dennoch perfekt auf.

 

Bei einigen Ausdrücken bin ich mir nicht so sicher, ob sie von den Kindern verstanden werden. Da vermute ich doch eher, dass eine gewisse Lebenserfahrung, so schräg das klingen mag, nötig ist, um sie zu verstehen.

 

Gut gelungen ist, dass die Geschichte selbst ängstliche Kinder nicht erschrecken wird. Sie ist doch eher humorvoll und erklärt, warum Huuu-Berta und ihre Freunde Menschen erschrecken und noch dazu erklärt sie auch, wie die Gespensterchen das machen.

 

Der Mitmach-Teil am Ende ist besonders gelungen. Die Kids können Aufgaben lösen und sich selbst ein Gruselchen ausstellen und Rezepte für Lieblingsspeisen der Gespenster gibt es zudem noch dazu.

 

Mit dem Buch  können die Kids zugleich Punkte auf antolin.de sammeln, was ein echter Anreiz für das Lesen ist. Mir gefällt es gut, daher gebe ich vier Sterne.

Cover des Buches Huuu-Berta - Das kleinste Gespenst von allen (ISBN: 9783414826855)
Hortensia13s avatar

Rezension zu "Huuu-Berta - Das kleinste Gespenst von allen" von Annette Langen

Um Mitternacht
Hortensia13vor einem Monat

Wo wohnen Gespenster am liebsten? Genau, dort wo es am staubigsten ist. So lebt Huuu-Berta auf dem Dachboden eines verlassenen Hauses. Sie ist die Allerkleinste in ihrer Familie. Huuu-Berta hat nämlich ein grosses Problem. Nur durch das Vergruseln von Menschen kann ein Gespenst wachsen. Und Huuu-Berta hat Angst vor diesen Menschen. Bis sie gezwungen ist in die Menschenwelt einzutauchen.

Die Geschichte bietet viele süsse Illustrationen und lustige Idee wie die Gespensternamen und andere Gespensterwortschöpfungen. Auch will sie den Kindern etwas vermitteln, aber ich fand sie stellenweise etwas holprig. Unter anderem lag das auch am Schreibstil. Einerseits wird mit den Kindern direkt gesprochen, dann wieder nur erzählt. Wir haben aber Huuu-Berta und besonders ihre beste Fledermaus-Freundin Flitzi schnell ins Herz geschlossen.

Mein Fazit: Eine süsse, fantasievolle Gespenstergeschichte, die nicht beängstigend und herzliche Szenen daherkommt, aber stellenweise leicht holprig erscheint. 4 Sterne.

Cover des Buches Mit Felix durch Österreich (ISBN: 9783649641629)
Ramona_Danielas avatar

Rezension zu "Mit Felix durch Österreich" von Annette Langen

Leseempfehlung
Ramona_Danielavor einem Monat

Heute stelle ich dir "Mit Felix durch Österreich" von Annette Langen aus dem Coppenrathverlag vor. 

Meine Meinung:

Österreich ist von uns nur einen sogenannter "Katzensprung" entfernt; eine Stunde Autofahrt und wir sind da. Wir begleiten in dem neuen Buch der Autorin den reiselustigen Hasen auf seiner Tour durch das schöne Land. Natürlich schreibt er Briefe an Sophie und erzählt von seinen Abenteuern und Entdeckungen. Viele Bilder passend zum Text veranschaulichen die Sehenswürdigkeiten, Bräuche und vieles mehr. Der Text ist altersgerecht und einfühlsam geschrieben, sodass die Kinder Spaß am (Vor) - Lesen haben. Dieses Buch kann beides. Jüngere entdecken es gemeinsam mit einem Erwachsenen. (Dieser lernt beim lesen tatsächlich auch so einiges - soviel sei schon verraten). Die klare Schulschrift macht es auch für geübte Leser zu einem wundervollen Leseerlebnis. Felix ist ein neutraler Charakter, den man einfach ins Herz schließt. Übrigens findet man im Buch natürlich auch echte Briefe zum aufklappen und Lesen, was die Neugier und die Freude am Buch verstärkt und es für mich so einzigartig macht. 

Fazit: Wir werden da wohl bald mal zu dem einen oder anderen Ort hinreisen. Ich kann euch die Geschichten von Felix nur ans Herz legen. Dieses hat mir besonders gut gefallen, weil ich einiges aus Österreich noch nicht kannte. 



Gespräche aus der Community

Hallo, liebe Kinderbuch-Begeisterte,

möchtet Ihr, dass Eure Kinder Mutfinden für die vielen Veränderungen, die der Kinder-Alltag stets bereithält? Dass sie bestärkt werden und leicht zur Ruhe kommen? Dann meldet euch gleich für diese Leserunde an!

 Ich freue mich auf euch, bis bald auf Lovelybooks,
sagt

 Annette Langen

246 BeiträgeVerlosung beendet
Isa-bels avatar
Letzter Beitrag von  Isa-belvor 2 Jahren

https://www.lovelybooks.de/autor/Anja-Frenzel/Gemeinsam-sind-wir-sternenstark-Vorlesegeschichten-zum-Mutfinden-3527167354-w/rezension/6817421846/


Entschuldigung für die Verspätung, ich hatte die Rezension schon vor einiger Zeit geschrieben, dann aber irgendwie vergessen online zu stellen. Ich habe mir mittlerweile auch das Hörbuch besorgt.


Ein überraschendes Bilderbuch für die ganze Familie
- herrlich illustriert von Catharina Westphal -


Worum geht es?

Oje, am Morgen fällt im ganzen Viertel der Strom aus. Bei Maxi zuhause gibt’s kein Licht mehr, Mamas Bahn fährt nicht und in Papas Büro sind alle Computer aus. Aber wenn Mama und Papa nicht zur Arbeit können, dann haben sie doch ganz viel Zeit für Maxi! Außerdem verschenkt der Eismann sein Eis und alle Nachbarn feiern ein Grillfest, denn der Herd funktioniert ja nicht. So ein Stromausfall kann wirklich Spaß machen.


Wollt ihr in den Lostopf hüpfen? 
- Dann schreibt in einem Satz, was ihr tun würdet, wenn ein Stromausfall das öffentliche Leben lahm legt.
- Seid mit euren Kindern bei der Leserunde aktiv dabei.
- Schreibt eure Rezension auf Lovelybooks und postet sie bei Amazon.


Ich freue mich auf euch und sage bis bald
herzliche Grüße


Annette Langen
131 BeiträgeVerlosung beendet
Tanja_Radis avatar
Letzter Beitrag von  Tanja_Radivor 6 Jahren

Wirklich ein Buch-Tempel

In der Autorenkolumne von Annette Langen stellt die beliebte Autorin von Felix, dem briefeschreibenden Hasen, und der kleinen Motzkuh, eine besonders außergewöhnliche Buchhandlung in den Niederlanden vor.

Hier geht es zur Autorenkolumne

Wie hat euch Annette Langens Eindruck von Boekhandel Dominicanen gefallen? Kanntet ihr die Buchhandlung vielleicht schon? Oder habt ihr selbst Tipps für uns, welche Buchhandlungen aufgrund ihrer ganz speziellen Einrichtung, Architektur oder Atmosphäre einen Besuch wert sind?
Zum Thema
9 Beiträge
J
Letzter Beitrag von  jupiter100vor 8 Jahren
Kirche als Handelsplatz? Und wenn es noch so staunenswert schön ausfällt solch eine Umwidmung, so kann ich mich noch an einen "historischen Satz" aus der Schulzeit im Fach Religion erinnern: in meinem Tempel sollt Ihr keinen Handel treiben. Vielleicht ist das nicht ganz wortgetreu, aber vom Sinn her ist es mir im Gedächtnis geblieben. Ja, was macht man aber als Gebäude-Besitzer, wenn keiner die Kirche als solche mehr nutzt?

Zusätzliche Informationen

Annette Langen wurde am 29. April 1967 in Deutschland geboren.

Annette Langen im Netz:

Community-Statistik

in 554 Bibliotheken

auf 32 Merkzettel

von 2 Leser*innen aktuell gelesen

von 9 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks