Annette Langen

 4.6 Sterne bei 567 Bewertungen
Autorenbild von Annette Langen (©)

Lebenslauf von Annette Langen

Die meisten nennen mich „die Mutter von Felix“, dabei habe ich nicht so lange Ohren wie der reiselustige Kuschelhase. Aber ich habe seine Abenteuer ausgedacht und aufgeschrieben. Oft werde ich gefragt, wie ich auf all meine Buch-Ideen komme: Bei den Felixbüchern musste ich nicht viel erfinden, drei der wesentlichen 'Zutaten' gab es in meiner Kindheit und Jugend in echt: den Kuschelhasen, das Reisen und unzählige Briefe an meine internationalen Brieffreunde.
Vieles aus meinen anderen Büchern ist ebenfalls nicht erfunden, sondern so oder so ähnlich passiert. „Die kleine Motzkuh" entdeckte ich vor vielen Jahren, als meine Tochter in der Trotzphase war. „Sommer mit Delfin" beruht auf einer wahren Begebenheit, die sich in Neuseeland zugetragen hat ... Eines bleibt geheim: Wer hinter meinem „Ritter Wüterich" steckt, das wird nicht verraten! Mehr über meine Bücher und mich: http://www.annettelangen.de

Neue Bücher

Heiligenlegenden

Neu erschienen am 17.08.2020 als Hardcover bei Verlag Herder.

In einer stillen Nacht ...

Neu erschienen am 23.09.2020 als Hardcover bei Coppenrath.

Der große Felix-Weltatlas

Neu erschienen am 01.08.2020 als Buch bei Coppenrath.

Alle Bücher von Annette Langen

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Briefe von Felix (ISBN: 9783815723500)

Briefe von Felix

 (126)
Erschienen am 01.01.2002
Cover des Buches Die kleine Motzkuh (ISBN: 9783649668169)

Die kleine Motzkuh

 (32)
Erschienen am 01.08.2015
Cover des Buches Weihnachtsbriefe von Felix (ISBN: 9783570220016)

Weihnachtsbriefe von Felix

 (27)
Erschienen am 22.10.2008
Cover des Buches Abenteuerliche Briefe von Felix (ISBN: 9783570280003)

Abenteuerliche Briefe von Felix

 (24)
Erschienen am 08.04.2010
Cover des Buches Mit Felix auf großer Deutschlandreise (ISBN: 9783815792551)

Mit Felix auf großer Deutschlandreise

 (21)
Erschienen am 01.08.2010
Cover des Buches Rufus, der kleine Osterwaschbär (ISBN: 9783451714108)

Rufus, der kleine Osterwaschbär

 (21)
Erschienen am 17.01.2017
Cover des Buches Mit Felix durch die Schweiz (ISBN: 9783649666875)

Mit Felix durch die Schweiz

 (19)
Erschienen am 07.03.2019

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Annette Langen

Neu

Rezension zu "Mit Felix auf großer Deutschlandreise" von Annette Langen

Ein Muss für Klein und Groß
Jessi90vor einem Monat

Das Buch handelt von dem kleinen Hasen Felix, der mit seiner Sophie und ihrer Familie Urlaub auf Sylt machen möchte. Doch eine Windböe trägt ihn davon und so kommt es, dass Felix auf große Deutschlandreise geht. Hierbei entdeckt er viele schöne Orte und deren Geheimnisse. 

"Mit Felix auf großer Deutschlandreise" ist ein liebevoll gestaltetes Buch, welches nicht nur Kinderherzen höher schlagen lässt. Mein Sohn (5) und ich waren begeistert. Auch ich kannte nicht alle Orte und habe nun einige neue Reiseziele. Dieses Buch macht deutlich, dass ein schöner Urlaub nicht immer weit weg gemacht werden muss, auch Deutschland hat viel zu bieten. Besonders gefallen haben uns die Briefe sowie die vielen versteckten Klappen mit zusätzlichen Informationen. 

Für uns ist dieses Buch zu einem unserer Lieblingsbücher geworden und wir können es jedem empfehlen selbst zu lesen. 

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Mit Felix auf großer Deutschlandreise" von Annette Langen

Heimaturlaub
PetiteBellevor einem Monat

Ich hatte das Vergnügen das Buch mit meiner Kindergartengruppe zu lesen und habe mich gleich in meine eigene Kindheit zurück versetzt gefühlt. Das Buch folgt den vorangegangen Geschichten, der charmante Hase Felix geht wieder einmal unabsichtlich verloren und macht sich auf den Weg zurück zu seiner Sophie. Dabei erlebt er natürlich allerhand Abendteuer. Auch diesmal will es das Schicksal nicht anders und pustet den kleinen Hasen von Sylt davon.

Und es gibt einiges zu sehen in Deutschland! Ebbe und Flut, traumhafte Märchenschlösser in Bayern, tanzende Hexen, sorbische Hochzeiten, riesige Containerschiffe und so weiter, und so weiter! Von seinem Erlebten berichtet Felix natürlich in gewohnter Manier in Briefform.

Mit vielen Briefchen, Klappten und Bildern ist das Buch bestückt und ergänzt so inhaltliche Informationen rund um die Regionen und ihre Besonderheiten. Der Text über Felix lässt sich gut und flüssig (vor)lesen, die zusätzlichen Informationen können problem weggelassen oder gekürzt werden. Die Kinder in meiner Gruppe sind zwischen 3 und 6 Jahren alt und konnten den Geschichte gut folgen, hatten aber Schwierigkeiten den Zusatzinformationen komplett zu folgen. Diese habe ich immer zusammengefasst. Die beigefügten Briefe waren jedes Mal das Highlight beim gemeinsamen Lesen. Was hatte er wohl diesmal zu berichten? Diese Frage hat sie schon vorher sehr beschäftigt.

Vor allem über Ebbe und Flut haben die Kinder lange und ausführlich diskutiert. Bedingt durch die Corona Pandemie 2020 war Sylt ein beliebtes Reiseziel für den Pfingst- und Somerurlaub. Die meisten Kinder waren schon einmal an der Nordsee oder hatten es vor sich. Demnach kam dieser Teil besonders gut.

Felix auf großer Deutschlandreise enttäuscht nicht. Wie gewohnt überzeugt der freundliche Hase mit seinen Abendteuer groß und klein.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Mit Felix auf großer Deutschlandreise" von Annette Langen

Ein kleiner Hase auf Deutschlandreise
katze-kittyvor einem Monat

Sophie´s Kuschelhase Felix wird von einer Windböe weggeweht und landet auf einer Hallig. Auf dem Weg zurück nach Münster, wo Sophie wohnt, durchquert Felix mit den gefundenen Siebenmeilenstiefeln ganz Deutschland.

Das wunderschön illustrierte Buch von Annette Langen ist für Kinder ab 5 Jahre geeignet. Felix macht Halt an vielen bekannten Orten und Sehenswürdigkeiten in ganz Deutschland. So erkundet er z.B. das Wattenmeer und den Spreewald, macht Station auf der Wartburg und auf Schloß Neuschwanstein. Aber auch eher unbekannte Ziele werden mit den Siebenmeilenstiefeln angelaufen wie z.B. das Messeler Meer und der Brocken. Das Buch beinhaltet nicht nur kurze wichtige Infos für die Kinder, sondern auch die Erwachsenen können noch eine ganze Menge lernen. Oder weiß jeder was das Wort Hanse genau bedeutet oder das die Kuckucksuhr zuerst keinen Kuckuck, sondern einen Hahnenschrei ausgestoßen hat ?

Was das Buch zu etwas Besonderem macht, sind die richtigen Briefe, die im Buch enthalten sind. In Briefumschlägen gibt es herausnehmbare Briefe von Felix an seine Sophie. In diesen erzählt er ihr, wo er sich gerade befindet und beschreibt viele interessante Dinge, Gegebenheiten oder Sehenswürdigkeiten. 

Natürlich gibt es am Ende ein happy end und Felix findet den Weg zurück zu Sophie, die er schrecklich vermisst hat.

Die Aufmachung des Buches, sowie die Illustrationen und auch die richtigen Briefe machen das Buch zu einem ganz tollen Lesevergnügen. Das Sachwissen wird sehr unterhaltsam und altersgerecht inmitten in die Geschichte rund um Felix erzählt und es macht total Spaß so Deutschland zu erkunden ! Das Buch kann man einfach nur weiterempfehlen !

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Mit Felix auf großer Deutschlandreise

„Mit Felix auf großer Deutschlandreise“ erzählt die abenteuerliche Geschichte, wie der Hase Felix verschiedene Städte Deutschlands bereist. Bei einem Ausflug mit Sophie auf die Insel Sylt, wird Felix von einer Windböe erfasst und davongetragen. Auf seinen Weg zurück nach Münster, trifft Felix neue Freunde und lernt viele interessante Orte Deutschlands kennen.

Hallo zusammen,

unser Bilderbuch „Mit Felix auf großer Deutschlandreise“ nimmt uns auf ein aufregendes Abenteuer des kleinen Hasen Felix mit.


Zum Inhalt:

Auf Sylt, Deutschlands nördlichster Insel, geschieht es: Felix wird von einer Windböe erfasst und auf eine winzige Hallig im Wattenmeer geweht. Aber das ist nur die erste Station seiner entdeckungsreichen Deutschlandreise, die ihn vom Wattenmeer bis hinauf auf die Zugspitze führt. Dank seiner Siebenmeilenstiefel entdeckt der reiselustige Kuschelhase große Städte, viele Sehenswürdigkeiten und erstaunliche Schätze im eigenen Land. Doch dann weiß er, wo sein größter Schatz zu finden ist – in Münster!


Besonders zurzeit, wo unser Reise- und Urlaubsbedürfnis bestmöglich nur durch Reisen im eigenen Land gestillt werden kann, ist es besonders spannend mit Felix die schönsten Orte deutschlands zu erkunden. Viele der wunderschöne Orte werden durch ihre Besonderheiten und detaillierten Zeichnungen vorgestellt.


Auch wenn „Mit Felix auf großer Deutschlandreise“ bereits mit Jahr 2010 erschienen ist, hat es, besonders in diesem Jahr, seine Relevanz nicht verloren und ist ein besonderer Schatz für Kinder sowie Eltern. 

Wir freuen uns gemeinsam mit euch das Buch zu lesen und sind schon ganz gespannt, wie ihr das Abenteuer von Felix erlebt!


So nun freuen wir uns auf eure Bewerbungen und auf die darauffolgende Leserrunde.

Viele Grüße

Joana und das Coppenrath-Team

331 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Jessi90vor einem Monat

Wir haben zu danken, für dieses wunderschöne Buch 😊

Cover des Buches Die kleine Motzkuh

Wir feiern in diesem Jahr 20 Jahre die kleine Motzkuh! Aus diesem Anlass möchten wir, Annette Langen und der Coppenrath Verlag, uns nochmal gemeinsam mit euch über dieses besondere Bilderbuch austauschen.

Hallo zusammen, 

 

unser Bilderbuch von Autorin Annette Langen "Die kleine Motzkuh" wird in diesem Jahr schon 20 Jahre alt! Es ist ein Bilderbuch welches sich mit dem Thema "Motzen und Trotzen" im normalen Alltag mit kleinen Kindern auseinandersetzt. Um diesen Geburtstag gebührend zu feiern, möchten wir, Autorin Annette Langen und der Coppenrath Verlag, uns gemeinsam mit euch über das Buch und das Thema austauschen.

 

Zum Inhalt:

 

Achtung: Motzkuh im Anflug! Und wo sie landet, bricht schlechte Laune aus. Wie gut, dass Oma mit ihrer neuen Lesebrille den giftgrünen kleinen Störenfried entdeckt und außer Kraft setzt! Eine lustige Geschichte mit einer kleinen textilen Spielfigur, einem Motzkuh-Lied und weiterführenden Tipps für trotzgeplagte Eltern. 

 

Am Ende des Bilderbuches gibt Annette Langen noch holfreiche Tipps und Tricks, wie man die Motzkuh schnell wieder vergraulen kann.

 

Wir würden uns freuen gemeinsam mit euch das Buch zu lesen und sind schon ganz gespannt auf eure Erfahrungsberichte und Tipps gegen kleine Motzkühe. 


Wir haben außerdem ein Thema "Fragen an die Autorin Annette Langen" eingestellt, denn sie wird die Leserunde höchstpersönlich begleiten :-).


So nun freuen wir uns auf eure Bewerbungen und auf die darauffolgende Leserunde. 

Viele Grüße

 

Joana und das Coppenrath-Team

195 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  gaby2707vor 5 Monaten

Liebe Annette,

wir haben es genossen, die kleine Motzkuh kennenzulernen. Vielen Dank dafür.

Hier nun die Links zu den Seiten, auf denen die Rezension erschienen ist.

https://www.amazon.de/review/R9T24BRSBME6J/ref=cm_cr_srp_d_rdp_perm?ie=UTF8&ASIN=3815720001

https://www.lovelybooks.de/autor/Annette-Langen/Die-kleine-Motzkuh-144279960-w/rezension/2574458393/

https://wasliestdu.de/rezension/uns-gefaellt-die-kleine-motzkuh

http://www.lesejury.de/rezensionen/deeplink/330215/Product

https://literaturschock.de/literaturforum/forum/index.php?thread/53396-annette-langen-die-kleine-motzkuh/

https://www.mayersche.de/Die-kleine-Motzkuh-buch-Annette-Langen.html?listtype=search&searchparam=Die+kleine+Motzkuh&_artperpage=3

https://www.buecherstube.at/rezension/9783815720004

https://www.buecher.de/shop/ab-2-jahren/die-kleine-motzkuh/langen-annette-soennichsen-imke/products_products/detail/prod_id/08653350/

https://www.hugendubel.de/de/buch_gebunden/annette_langen_imke_soennichsen-die_kleine_motzkuh-1368740-produkt-details.html

https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ID2861985.html

https://www.weltbild.de/kommentare/buch/die-kleine-motzkuh-mit-fingerpuppe_13800500-1

https://www.jokers.de/artikel/buch/die-kleine-motzkuh-mit-fingerpuppe_13800500-1?ln=U3VjaGV8U3VjaGVyZ2Vibmlz

https://www.heyn.at/list?back=28fa071540f4514c76175458af7a7e49&xid=30892391

https://www.kral-buch.at/rezension/9783815720004

https://www.alex-buch.at/rezension/9783815720004

https://www.neugebauer.co.at/rezension/9783815720004

https://www.tyrolia.at/rezension/9783815720004

https://www.brunnerbuch.at/rezension/9783815720004

https://www.buch-lauf.at/rezension/9783815720004

https://www.wirthmiller.at/rezension/9783815720004

https://www.athesiabuch.it/rezension/9783815720004

https://www.bol.de/shop/home/artikeldetails/ID2861985.html

https://www.jpc.de/jpcng/books/detail/-/art/Annette-Langen-Die-kleine-Motzkuh/hnum/6356211

Als Gastbeitrag bei Blogger: Krimi und mehr https://www.detlef-knut.de und auch bei Facebook

Bei Pustet, Ecolibri und Heymann-Bücher muss die Rezension noch freigeschaltet werden, was im Moment leider etwas dauert.

Liebe Grüße     Gaby

Cover des Buches Die kleine Motzkuh
Die kleine Motzkuh feiert 15jähriges Jubiläum und dazu gibt es eine Leserunde für Kinder in der Trotzphase und trotzgeplagte Eltern. 
Was so eine Motzkuh macht? Nun, sie ist klitzeklein und passt durch jede Ritze, sie landet klammheimlich irgendwo, wartet ab, bis sie lautes Motzen hört und dann fliegt sie fröhlich weiter. 

 Aber das Buch zeigt einen
 echt familienerobten Trick, wie man die Motzkuh schnell wieder los wird. 
98 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Annette Langen wurde am 29. April 1967 in Deutschland geboren.

Annette Langen im Netz:

Community-Statistik

in 461 Bibliotheken

auf 35 Wunschzettel

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 9 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks