Annette Moser

(243)

Lovelybooks Bewertung

  • 388 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 4 Leser
  • 36 Rezensionen
(100)
(85)
(49)
(7)
(2)

Lebenslauf von Annette Moser

Annette Moser wurde im Jahr 1978 in Hamburg geboren. Die Schule besuchte sie in Landshut. Sie studierte Germanistik und Kunstgeschichte in Bamberg und arbeitete danach einige Jahre in einem Kinderbuchverlag als Lektorin. In ihrer Freizeit reist sie gerne nach Italien. Sie lebt mit ihrem Freund in Nürnberg und widemt sich dort dem Schreiben von Kinder- und Jugendbüchern.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Annette Moser
  • Ein wunderschönes Bilderbuch, das Kinder für die Gefühlswelt eines verlassenen Hundes sensibilisiert

    Oscar - Ein Hund findet ein Zuhause

    Kinderbuchkiste

    19. February 2018 um 12:12 Rezension zu "Oscar - Ein Hund findet ein Zuhause" von Annette Moser

    Freundschaftverlassene TiereOscar ist ein Streuner. Ein verlassener Hund ohne Herrchen oder Frauchen. Doch Oscar kommt gut alleine zurecht.Einmal muss er ein Herrchen gehabt haben denn er Trägt ein Halsband mit seinem Namen drauf.Sogar im Tierheim hat er mal gelebt doch da gefiel es ihm nicht und so nutzte er die Gunst der Stunde und lief davon, als die Tür vom Zwinger einmal aufstand.Oscars mag sein Leben. Der Ort mit den roten Schwedenhäuschen,  dem vielen Grün und den netten Leuten ist sein neues Zuhause geworden. Besser ...

    Mehr
  • Süße Geschichte für zwischendurch

    Wenn auch nur für einen Tag

    MiraBerlin

    05. December 2017 um 18:21 Rezension zu "Wenn auch nur für einen Tag" von Annette Moser

    Die Liebesgeschichte von Jana und Lukas ist genauso tragisch wie süß. Sie hat ihren geliebten vor ein paar Monaten durch einen Mord verloren. Lukas spielt bei diesem Mord eine wichtige Rolle. Beide wissen nicht, wie nah sie dem anderen eigentlich stehen. Aber dennoch fühlen sie sich vom ersten Moment zueinander hingezogen…Ja, wie die Beschreibung schon vermuten lässt, handelt es sich hier um eine romantische Teenie-Geschichte, bei der man keinen sonderlichen Tiefgang erwarten kann. Dafür kann man aber den Alltag für ein paar ...

    Mehr
  • Eine einfühlsame Geschichte über das Verloren gehen und eine ganz besondere Botschaft

    Leselöwen 1. Klasse - Ein Stern für das kleine Einhorn

    Kinderbuchkiste

    29. June 2017 um 15:37 Rezension zu "Leselöwen 1. Klasse - Ein Stern für das kleine Einhorn" von Annette Moser

    Das Konzept in der Übersicht:*Die Hauptwörter werden durch Bilder (Vignetten) ersetzt*extra große Druckschrift*kurze Sätze*ein hoher Bildanteil* 4-5 kurze Zeilen pro Seite*keine schwierigen Wörter*kurze Wörter*großer Zeilenabstand*kurze, leicht verständliche Geschichten*zum Vor-und SelberlesenFür Leseanfänger ab Mitte 1.KlasseEine Geschichte vom Verloren gehenDas kleine Einhorn läuft neugierig durchs Leben. Leider läuft es dabei dieses Mal etwas zu weit von den Eltern weg, die auf ihrem Weg nicht bemerken , dass sie ihr Kleines ...

    Mehr
  • Hörgenuss für Groß und Klein

    Weihnachtszauber im Wichtelland

    Hexchen123

    01. December 2016 um 11:25 Rezension zu "Weihnachtszauber im Wichtelland" von Annette Moser

    Bald schon ist Weihnachten. Allerhöchste Zeit für Ratzepüh die Wünsche der Kinder einzusammeln. Denn er hat die Fähigkeit in die Gedankenwelt der Kinder einzutauchen und die Wünsche zu lesen. Diese kommen dann in die Weihnachtswerkstatt und werden dort mit einem Strohhalm in eine Seifenblase gepustet. Sind alle Wünsche beisammen, werden sie zum Weihnachtsmann geschickt. Wichtel Ratzepüh hat nur ein Problem, er kann den Wunsch von Tim einfach nicht lesen. Und während Ratzepüh sich um die Wünsche kümmert muss Wachmütz auf die ...

    Mehr
  • Hörbuch für die ganze Familie

    Weihnachtszauber im Wichtelland

    Katzenpersonal_Kleeblatt

    29. November 2016 um 17:05 Rezension zu "Weihnachtszauber im Wichtelland" von Annette Moser

    Im Wichtelland ist momentan Hochbetrieb. Weihnachten naht und die Wichtel haben alle Hände voll zu tun, die Weihnachtswünsche der Kinder einzusammeln. Diese werden in Wunschseifenblasen verpackt und dem Weihnachtsmann übergeben.Um die Träume zu schützen, werden sie Tag und Nacht bewacht. Aber wie es nun mal so ist, schläft Wachmütz während der Wache ein und alle Wunschseifenblasen sind verschwunden.Oh je, nun ist guter Rat teuer. Aber zuerst einmal müssen die Wichtel es dem Weihnachtsmann beichten.Der hört sich die Geschichte an ...

    Mehr
  • eine herzerwärmende Geschichte für den Advent

    Weihnachtszauber im Wichtelland

    Vucha

    15. November 2016 um 18:42 Rezension zu "Weihnachtszauber im Wichtelland" von Annette Moser

    Zum Inhalt:Im Wichtelland laufen die Weihnachtsvorbereitungen auf vollen Touren: alle Wichtel sind damit beschäftigt, die Weihnachtswünsche der Kinder in Seifenblasen zu verpacken, damit diese rechtzeitig an den Weihnachtsmann geschickt werden.Doch dann passiert etwas ganz Ensetzliches: Wichtel Wachmütz schläft beim Wachehalten ein und muss am darauffolgenden Morgen feststellen, dass alle Seifenblasen mit den Wünschen der Kinder gestohlen wurden. So kurz vor Weihnachten ist das eine Katastrophe!Der Weihnachtsmann ahnt jedoch ...

    Mehr
    • 2
  • Süße weihnachtliche Geschichte für Kinder

    Weihnachtszauber im Wichtelland

    Steffi_the_bookworm

    03. November 2016 um 19:27 Rezension zu "Weihnachtszauber im Wichtelland" von Annette Moser

    Weihnachtszauber im Wichtelland ist eine richtig schöne und süße Weihnachtsgeschichte für Kinder. Die Geschichte war sehr unterhaltsam und hatte ein paar sehr niedliche Momente. Die Wichtel fand ich einfach nur putzig und für mich gehören die einfach zu Weihnachten dazu.Die Bedeutung von Weihnachten wird in diesem Buch ebenfalls sehr schön verdeutlicht und das ganz ohne Religion.Auch die Zeichnungen fand ich sehr gelungen und haben die Geschichte wunderbar unterstützt.

  • Zuckersüß und sehr empfehlenswert ♥

    Unter dem funkelnden Weihnachtsstern

    Cat_Lewis

    28. October 2016 um 20:42 Rezension zu "Unter dem funkelnden Weihnachtsstern" von Annette Moser

    Inhalt:Es ist kurz vor Weihnachten und die vier Freunde Eichhörnchen Fine, Maus Mia, Spatz Mätzchen und Hase Paulchen treffen sich im Wald. Jeder von ihnen hat eine andere Meinung darüber, was Weihnachten wirklich bedeutet. Es kommt zum Streit zwischen den Freunden und endlich lernen sie, was es heißt, Weihnachten zu feiern.Fazit:Die Texte von „Unter dem funkelnden Weihnachtsstern“ stammen von Annette Moser. Die liebevoll gestalteten Illustrationen wurden von Poloa Lovsin angefertigt.Gerade in der Vorweihnachtszeit lese ich ...

    Mehr
  • Fröhliche Kindertage in der Natur!

    Willkommen auf dem Sonnenhof

    danielamariaursula

    21. August 2016 um 20:55 Rezension zu "Willkommen auf dem Sonnenhof" von Annette Moser

      Die 8 jährige Theresa zieht mit ihren Eltern und ihren beiden Brüdern Michel (15) und Emil (9 Jahre) auf einen alten Bauernhof, zusammen mit Timo (9) und seinem Vater Alex, den eineiigen Zwillingen Anna und Lina (8) und ihren Eltern Sabine und Momo. Gemeinsam renovieren sie das alte Haus und stellen fest, daß sie gleich noch ein paar Großeltern genannt Oma und Opa (es konnte sich einfach keiner ihren richtigen Namen merken) in einem benachbarten „Hexenhaus“  dazubekommen haben. Nirgendwo ist es schöner und lustiger als auf ...

    Mehr
  • Der perfekte Jugendroman

    Mein Leben für dich

    carrie-

    16. August 2016 um 00:09 Rezension zu "Mein Leben für dich" von Annette Moser

    Es ist schon eine Weile her, dass ich dieses Buch gelesen habe, aber ich kann mich immer noch sehr gut daran erinnern, weil es eines meine Lieslingsbücher in meinem Regal ist.Wie man schon in der Inhaltsangabe lesen kann, geht es um Mia und Simon, die gezwungenermaßen Zeit miteinander verbringen müssen. Über die Geschichte selbst möchte ich gar nicht zu viel verraten, das dürft ihr dann gerne selber lesen.Das Buch ist abwechselnd aus der Sicht von Mia und Simon geschrieben. Beide Charaktere wurden wirklich liebevoll von der ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks