Annette Naujoks

Lebenslauf von Annette Naujoks

Annette Naujoks wurde 1936 in Poseggen (Ostpreußen) geboren. Im Herbst 1944 musste sie ihre Heimat Masuren verlassen. Die Flucht führte sie über Pommern nach Mecklenburg und Oranienburg. Später lebte sie auf der Insel Rügen, dann lange Zeit in Schwedt an der Oder. Im Jahr 2000 zog sie nach Niedersachsen. Die Autorin ist verheiratet und hat vier erwachsene Kinder. Sie war tätig als Fischfacharbeiterin, Lehrausbilderin, Hilfskrankenschwester und Erzieherin. Ihre erste Kurzgeschichte veröffentlichte sie 1976. Danach folgten Geschichten und Gedichte in mehreren Anthologien. 1997 erschien ihr Buch "Bin ein Stein im Mosaik".

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Annette Naujoks

Cover des Buches Die lange Reise der Nette K. (ISBN: 9783732370573)

Die lange Reise der Nette K.

 (0)
Erschienen am 06.01.2016

Neue Rezensionen zu Annette Naujoks

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks