Neuer Beitrag

goldfisch

vor 8 Jahren

(14)

Nele und Tom verbringen die Ferien auf Pellworm.
Dort lernen sie Pit kennen, der mit seinem Vater Kalle auf einem Boot lebt.
Durch Kalle und Pit erfahren sie viele Dinge über das Watt und das versunkene Rungholt.
Eines Tages belauschen sie 2 Matrosen, die scheinbar einen Schatz im Watt gefunden haben und den Fund verkaufen wollen. Das gilt es zu verhindern, denn schliesslich gehören solche Schätze dem Land Schleswig-Holstein! ( richtig so)
Das Buch hat mir gut gefallen.
Es ist spannend und informativ.Zusätzlich findet man die Rungholt Sage, eine Karte vom Wattenmeer und kurze Informationen zu Pellworm im Buch.
Gut gemacht, für Kinder von ca. 8-10 und auch was für Fans der "Baumhaus-Reihe".

Autor: Annette Neubauer
Buch: Sagenhafte Abenteuer, Band 4: Die versunkene Stadt
Neuer Beitrag