Annette Nolden Schwangerschaftskalender

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schwangerschaftskalender“ von Annette Nolden

Dieser Kalender begleitet die werdende Mutter Woche für Woche durch die Schwangerschaft. Darin findet sie für die 40 Wochen, in denen das Kind im Bauch wächst, nette und nützliche Anregungen und kann sich aufs Baby freuen und vorbereiten. Ganz klar wochenweise strukturiert, informiert das Buch über die Entwicklung bei Mutter und Baby, bietet Platz für eigene Notizen und Gefühle, für Fragen an den Frauenarzt, zum Einkleben von Erinnerungsfotos und Ultraschallbildern. Außerdem gibt es jede Woche ein zeitlich passendes Spezialthema, zum Beispiel zu ärztlichen Untersuchungen, Sport, Sex, Nestbau, Erstausstattung, Namenswahl und Geburtsvorbereitung.

Stöbern in Sachbuch

Meine besten Rezepte für Slow Cooker und Schongarer

Für mich eine Überraschung: so abwechslungsreich und praktisch

fantafee

Mut ist ... Kaffeetrinken mit der Angst

Wieder so ein wunderbares Buch von Susanne - besonders die letzten Kapitel haben es mir angetan. Ein Buch zum Immer-wieder-lesen!

goldenefliege

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Einfach zu lesen, tolle Zitate, aber dennoch zu einfach und nichts besonderes.

Claudran

Herr Bien und seine Feinde

Informativ, der Autor hat ein enormes Wissen über Bienen und deren Gefährdung.

Sikal

Fuck Beauty!

ein recht interessantes Buch über die Schönheit von uns Frauen...zum Nachdenken und zum Schmunzeln

aga2010

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Schwangerschaftskalender" von Annette Nolden

    Schwangerschaftskalender

    ZwergPinguin

    04. October 2010 um 17:13

    Woche für Woche wird hier beschrieben, was bei Mutter und Kind so passiert. Fürs erste Kind sehr sinnvoll, auch durch die vielen kleinen Tips am Rande. Leider hatte ich das Buch nur geliehen und konnte es daher nicht an den vorgesehenen Stellen mit Ultraschallbildern und eigenen Gedanken "personalisieren". Nett und übersichtlich gestaltet bietet es Antworten auf ziemlich viele Fragen und verfüt auch über ein Stichwortregister - aber keine Frage, es gibt auch deutlich umfangreichere Werke zum Thema. Kommt eben darauf an, wie sehr man ins Detail gehen möchte.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks