Annette Pehnt Der Bärbeiß. Schrecklich gut gelaunt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Bärbeiß. Schrecklich gut gelaunt“ von Annette Pehnt

Vor lauter schlechter Laune schafft es der Bärbeiß nicht aus dem Bett. Die anderen Bewohner von Timbuktu sind ausgelassen und springen fröhlich herum. Vermatscht und zugenäht, denkt sich der Bärbeiß und schaut missmutig aus dem Fenster. Da geschieht etwas Merkwürdiges. Der Bärbeiß spürt ein Kribbeln im Bauch, und am Himmel schwebt eine wundersame Wolke vorüber. Sie scheint ihm zuzulächeln. Sieht sie nicht aus wie eine Bärbeißin? Auf jeden Fall ist sie das Schönste, was der Bärbeiß je gesehen hat. Die Bewohner von Timbuktu erkennen den Bärbeiß gar nicht mehr wieder, so freundlich ist er plötzlich. Das Tingeli, der Königspinguin, die Graureihers und die Hasen sind sich einig: Sie wollen ihren alten grummeligen Bärbeiß wiederhaben! Gelesen von Katharina Thalbach.

Stöbern in Kinderbücher

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

Wer fragt schon einen Kater?

Tolles Kinderbuch für Katzenfans und alle anderen 😉

Vucha

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

Der Wal und das Mädchen

Ein Muss für jedes Kinderbuchregal

Amber144

Nickel und Horn

Mit Nickel und Horn erleben wir hier ein sehr witziges und spannendes Tierabenteuer! Illustriert wurde das Buch wirklich wunderschön!

CorniHolmes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen