Meine nicht ganz normale Familie - Orang-Utans klaut man nicht

von Annette Roeder 
5,0 Sterne bei2 Bewertungen
Meine nicht ganz normale Familie - Orang-Utans klaut man nicht
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Larii-Mausis avatar

Ein total lustiges Buch, mit dem man eine Menge Lesespaß hat!

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Meine nicht ganz normale Familie - Orang-Utans klaut man nicht"

Kliiirrr! Wenn Frieda wie ein Orkan durch die Villa fegt, dann fliegen Teller und Tassen. Dabei ist sie doch so liebenswert. Vielleicht auch etwas temperamentvoll. Und eigentlich ganz normal - für einen Orang-Utan zumindest. Seitdem sich die Affendame in Tiffys Herz geturnt hat, steht das Familienleben von Anton & Co. wieder mal kopf.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783551311665
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:160 Seiten
Verlag:Carlsen
Erscheinungsdatum:24.01.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Larii-Mausis avatar
    Larii-Mausivor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ein total lustiges Buch, mit dem man eine Menge Lesespaß hat!
    Lesespaß pur!

    Rezension mit Kindermeinung


    Zum Buch:
    "Orang-Utans klaut man nicht" wurde von Annette Roeder geschrieben und ist im Thienemann Verlag erschienen. Die Hardcoverausgabe hat 156 Seiten und kostet 9,90 €. Das Buch bildet die Fortsetzung von "Ferien im Schrank".

    Inhalt: Seit Anton & Co die süße Orang-Utang Dame Frieda aus dem Zoo entführt haben, steht bei ihnen Zuhause wieder einmal alles Kopf. Denn wenn Frieda durch die Villa fegt, geht immer etwas zu Bruch oder es fliegt Geschirr durch die Gegend. Innerhalb kürzester Zeit herrscht komplettes Chaos in der Villa und das Durcheinander ist perfekt. Doch kann das lange gut gehen?


    Unsere Meinung:

    Auch dieser zweite Teil rund um Anton's "nicht ganz normale Familie" hat uns wieder sehr gut gefallen und wir hatten viel zu lachen.
    Durch den Orang-Utan Frieda wird das Familienleben wieder kräftig aufgemischt und es wird wieder richtig lustig.

    Die Charaktere haben wir nach wie vor sehr gern und es hat uns wieder unglaublichen Spaß gemacht mit ihnen mitzufiebern.

    Die schwarz-weiß Illustrationen haben uns ebenfalls sehr gut gefallen. Sie bringen - wie schon im ersten Teil - immer das Wesentliche auf den Punkt.
    Das Cover ist auch wieder sehr gut gelungen und zeigt kurz, worum es in der Geschichte geht.
    Durch den blauen Baumler kann man auch erkennen, dass es sich um den zweiten Teil handelt.

    Erzählt wird die Geschichte wieder aus Anton's Sicht und auch seine Gedanken waren wieder sehr lustig zu lesen.
    Der Schreibstil ist sehr flüssig und durch die relativ große Schrift und die kurzen Kapitel ist auch dieses Buch für Leseanfänger geeignet.

    Das Buch kann auch problemlos ohne Vorkenntnisse des ersten Bandes gelesen werden, da alles wichtige am Anfang nochmal erklärt wird.

    Meinung meines Bruders:
    "Orang-Utans klaut man nicht" gefällt mir gut und ist sehr lustig. Frieda und Mumin sind cool. Sie machen immer Quatsch. Ich will auch einen Affen haben.

    Fazit: Ein gelungener zweiter Teil von "Meine nicht ganz normale Familie". Das Buch hat uns sehr viel Lesespaß bereitet. Schade, dass es keinen dritten Teil gibt!

    5 von 5 Sternen und eine riesige Leseempfehlung!!!

    Kommentare: 2
    118
    Teilen
    L
    lisi-radiesivor 6 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks