Annette Sandoval Spitfire: Kühler Tod

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Spitfire: Kühler Tod“ von Annette Sandoval

Die achtundzwanzigjährige Tomi Reyes ist eine Dokumentarfilmemacherin, die sich ihren Lebensunterhalt als Rezeptionistin verdient. Was auch wunderbar funktioniert – bis sie unerwartet befördert wird und ihr auch bisher nicht gerade langweiliges Leben völlig aus den Fugen gerät. Zum Beispiel verwandelt sich ihr neuer Chef, der ach so nette Scott Martin, immer mal wieder in einen gruseligen Tyrannen. Dann wird Tomis Ab-und-zu-Freund Justin Thyme ermordet in seinem Kühlschrank aufgefunden. Noch bevor Tomi diesen Schlag verkraften kann, erleidet auch ihre Freundin Whim dieses schreckliche Schicksal. Tomi kommt allmählich der Verdacht, dass ihr Boss irgendetwas mit den Mordfällen zu tun hat, doch dann muss sie feststellen, dass sie selbst im Fadenkreuz der Ermittlungen steht! Als sie sich schon fragt, wie ihr wohl die orangefarbene Häftlingskluft stehen wird, taucht ihr bester Freund aus Kindertagen plötzlich auf und wird mit dem Fall betraut. Nicholas – Nickels – Turino ist inzwischen FBI-Agent, und zwar einer von der ganz heißen Sorte. Als der Mörder schließlich deutlich macht, dass er es nun auf Tomi abgesehen hat, indem er ihren Kühlschrank in einen bereitstehenden Sarg verwandelt, beschließt Tomi, nicht mehr auf die träge dahintröpfelnden Ermittlungen zu vertrauen und den Killer stattdessen auf eigene Faust zu fangen – oder bei dem Versuch zu sterben. Da die heißblütige Hispana ein so kaltes Schicksal für sich aber natürlich vollkommen ungeeignet findet, ist sie wild entschlossen zu leben. Mit seiner ungewöhnlichen Heldin und seinem herrlich sarkastischen Erzählstil ist dieses Buch eine erfrischende Alternative zu all den Routine-Krimis, die ansonsten die Bücherregale füllen.

Sehr spannend .Fand es sehr gut

— steffchen

Stöbern in Krimi & Thriller

Der Todesmeister

Richtige Spannung kam für mich auf, als man Einblicke in die Welt des Täters bekam ...

MissNorge

Die Stunde des Wolfs

Ein Krimi, der meine Erwartungen nicht ganz erfüllen konnte ...

MissNorge

Ich habe ihn getötet

Kurzweilig und mal was Anderes - aber das gewissen Etwas hat irgendwie gefehlt und die Auflösung lässt mich irgendwie enttäuscht zurück...

tanteruebennase

Ich bin nicht tot

Ein Thriller, bei dem auch die Ermittlungsarbeit nicht zu kurz kommt, der aber besonders durch die Wendungen beeindruckt

aly53

Origin

Ein typischer Langdon - mit neuen spannenden Elementen

JsBookSight

Flugangst 7A

Wieder ein echter Fitzek

JsBookSight

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks