Annette Schmitt Französische Bulldogge

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Französische Bulldogge“ von Annette Schmitt

Liebenswerter Charmeur! Sind Sie der Rasse Französische Bulldogge verfallen? Möchten Sie sich eine Französische Bulldogge anschaffen oder sind Sie bereits stolzer Besitzer einer Französischen Bulldogge?Dieser kompetente Ratgeber beantwortet alle wichtigen Fragen rund um den beliebten und pfiffigen Bully. Sie erfahren jede Menge Interessantes und Wissenswertes über die Französische Bulldogge: - Wofür die Rasse gezüchtet wurde und wie der Rassestandard aussieht - Wo Sie den passenden Bully finden - Wie Sie Ihre Französische Bulldogge richtig erziehen, pflegen und ernähren - Wie Sie ihn abwechslungsreich beschäftigen - Wie Ihre Französische Bulldogge gesund bleibt und welche rassespezifischen Krankheiten es gibt - Was Sie tun können, wenn Ihr Bully ins Seniorenalter kommt In diesem üppig bebilderten Ratgeber finden Sie fachkundige Hilfe und Unterstützung zu allen Fragen rund um die Französische Bulldogge damit sie ein angenehmer Begleiter in Alltag und Freizeit wird! DAS Buch für alle Liebhaber der Französischen Bulldogge!

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen