Annette Schmitz Liebevolle Rache - Eine Gleichung mit zwei Unbekannten

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Liebevolle Rache - Eine Gleichung mit zwei Unbekannten“ von Annette Schmitz

Annika Hansen ist eine kontrollierte, rational denkende Krankenschwester, die nicht an Schicksal glaubt. Bis ausgerechnet der Mann, den sie wie keinen anderen hasst, nach einem Motorradunfall auf ihrer Station landet: Thomas Holthusen, verantwortlich für das große Desaster in ihrem Leben. Was für eine wunderbare Gelegenheit, sich an dem hilflosen und völlig ahnungslosen Patienten zu rächen. Da wird er schon mal kurzerhand in die Leichenkammer gesperrt, betäubt, sein Laptop zerstört und zu guter Letzt schiebt sie dem Journalisten auch noch eine uneheliche Tochter unter. Womit Annika allerdings nicht gerechnet hat, ist sein wachsendes Interesse an ihr und ihre eigenen, ungewohnten und lästigen Emotionen. Er überlebt ihre »Pflege«, doch seine Versuche, Gefühle in ihr zu wecken, scheitern. Als sie selbst zur Patientin wird, wendet sich das Blatt …

überzeugende Verwandlung

— DoroB
DoroB

Eine gelungene Liebesgeschichte mal zum Lachen, mal zum Weinen

— CosimaT
CosimaT
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Liebevolle Rache

    Liebevolle Rache - Eine Gleichung mit zwei Unbekannten
    DoroB

    DoroB

    28. March 2015 um 09:49

    Eine unkonventionelle Krankenschwester in einer unkonventionellen Liebesgeschichte. Es dauerte ein bisschen, bis ich Annika in mein Herz schließen konnte, der arme Holthusen hat mir echt leid getan. Aber dann war ich ganz bei ihr und habe gehofft, sie kriegt den Bogen. Ihre Verwandlung war überzeugend.    

  • Eine etwas andere Liebesgeschichte

    Liebevolle Rache - Eine Gleichung mit zwei Unbekannten
    CosimaT

    CosimaT

    28. February 2015 um 10:45

    Ein Krankenhausroman? Ich hatte meine Zweifel, habe die Leseprobe angefangen und mich schon auf den üblichen Kitsch eingestellt, Arzt und Krankenschwester eben. Doch es war ganz anders. Die temporeiche Handlung und der spritzige Schreibstil der Autorin haben mich das Buch kaum aus der Hand legen lassen. Ich habe ein paar Mal laut gelacht und dann auch mal tief schlucken müssen. Die Entwicklung Annikas von einem traumatisierten Menschen zu einem der Lieben kann, hat mich richtig ergriffen. Mit Holthusens Hilfe gelingt ihr eine schrittweise Entwicklung, die für mich durchweg nachvollziehbar war. Aber Hände weg, wenn man eine einfache Liebesgeschichte sucht.

    Mehr
  • Schicksal

    Liebevolle Rache - Eine Gleichung mit zwei Unbekannten
    eskimo81

    eskimo81

    14. February 2015 um 14:34

    Annika Hansen ist eine kontrollierte, rational denkende Krankenschwester. Schicksal? Das gibt es nicht. Als Thomas Holthusen, verantwortlicher für ihr Lebensdesaster, nach einem Motorradunfall auf ihrer Station landet, sieht sie ihre Chance. Rache. So wird Thomas kurzerhand in die Leichenhalle gesperrt, der Laptop zerstört, eine uneheliche Tochter untergeschoben... Was Annika nicht weiss, er ist immun dagegen und seine Gefühle intensiv. Als sie selber Patientin wird, wendet sich das Blatt.... Teilweise ist es sehr stark konstruiert und unrealistisch. Einfach zu übertrieben. Eine gewisse Spannung ist vorhanden, aber es ist einfach, einfach zu viel. Die Schreibweise, das kommt noch dazu, ist ebenfalls sehr gewöhnungsbedürftig. Vielleicht, weil es in einem Spital ist / spielt und eine Krankenschwester seine Macht ausübt. Vielleicht hat mich das gestört, zu lesen, wie man einer Schwester ausgeliefert sein kann. Vielleicht ist es auch einfach das Gesamtpaket? Ich kann es nicht beschreiben, für mich wars einfach eine Enttäuschung. Fazit: Eine gewisse Spannung ist sicherlich vorhanden, jedoch der Inhalt und der spez. Schreibstil halten mich davon ab, von der Autorin nochmals ein Buch zur Hand zu nehmen...

    Mehr