Annette Seemann , Brigitte Geyersbach Junge Dame setzt sich durch: Amélie regiert in Weimar

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Junge Dame setzt sich durch: Amélie regiert in Weimar“ von Annette Seemann

Wie es mit Amélie, mit 16 Jahren eine fast erwachsene junge Dame, als Gemahlin des in Weimar regierenden jungen Herzogs weitergeht, erfahrt ihr im zweiten Band des Buchs. Ihr erlebt, wie sie mit 17 Jahren ihr erstes Kind auf die Welt bringt und ein Jahr später schon regierende Herzogin ist. Natürlich verraten wir nicht schon alles! So erzählen wir nicht, ob die Nixe Amalunde von der Oker bis in die Ilm mitschwamm. Und es muss ebenso vorerst ein Geheimnis bleiben, wie Amélie versuchte, ihren Ärger über die verständnislosen Minister zu bekämpfen: Vielleicht mit Schnupftabak oder mit dem ständigen Kauf neuer Schuhe?

Stöbern in Jugendbücher

No. 9677 oder Wie mein Vater an fünf Kinder von sechs Frauen kam

Warmherzige Familiengeschichte um das Tabuthema „Samenspenderkinder“. Es hat mein Herz erwärmt & mir Lachfältchen ins Gesicht gezaubert! <3

Tini_S

The Sun is also a Star.

Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt hat mir um einen Tick besser gefallen. Warum, erfährt ihr in meiner ausführlichen Rezension!

BeautyBooks

Was andere Menschen Liebe nennen

Konnte mich leider nicht begeistern, fand es richtig langweillig. Schade

Evebi

Aquila

Ein psychologisch spannender Krimi, der zum Miträtseln einlädt und mich von der ersten bis zur letzten Seite fesseln konnte!

Smilla507

Verlorene Welt

Der finale Band hat mir richtig richtig gut gefallen!

Shellan

Myriad High - Was Hannah nicht weiß Band 1

Futuristes Teenie-Schul-Spektakel, das man lesen muss!

diebuchrezension

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen