Annette Späth Wanderbuch Deutschland

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Wanderbuch Deutschland“ von Annette Späth

Wandern in Deutschland, das heißt Wandern zwischen hochalpinen Gipfeln rund um die Zugspitze, eine Tour im Spessart oder Thüringer Wald, aber auch Spazieren zu den weißen Kreidefelsen auf Rügen. Das Wanderbuch stellt 350 Tages- und Halbtagesrouten für jeden Geschmack in ganz Deutschland vor – mit allen notwendigen Informationen und Wegverlaufskarte für die Tourenplanung.

Sehe den Sinn des Buches nicht. Wirkliche Empfehlungen wo man mal wandern gehen sollte gibt es nicht.

— LenasLektuere
LenasLektuere
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wanderbuch für Deutschland

    Wanderbuch Deutschland
    LenasLektuere

    LenasLektuere

    Habe das Buch in der Bibliothek gesehen und dachte, dass es eine coole Sache ist. Haben mir neue Ideen für Wandergebiete in Deutschland erhofft und wurde enttäuscht. Ich sehe den Sinn dieses Buches nicht wirklich. Wirkliche Empfehlungen wo man mal wandern gehen sollte gibt es nicht. Wandern kann man überall, aber interessant ist doch wo es wirklich gute Wanderungen gibt. Es gibt noch nicht mal eine Karte wo alle Wanderungen verortet sind. Auch hätte ich mir kurze Übersichten über die Regionen gewünscht. Die im Inhaltsverzeichnis getroffene Gliederung lässt sich in der späteren Beschreibung der Routen nicht wiederfinden. Die einzelnen Wanderungen werden lieblos hintereinander geklatscht. Die Beschreibung der Wanderungen entspricht dabei dem Standard würde ich sagen. In meiner Heimat wird eine Wanderung empfohlen, die ich nie in meinem Leben machen würde. Mir fallen spontan eine Vielzahl kürzere Wanderungen (eher Spaziergänge) ein, die ich den Leuten eher ans Herz legen würde. Mein Fazit: guckt euch das Buch vorher gut an, damit ihr wisst was euch erwartet. Ich empfehle lieber mehrere kleinräumigere Wanderbücher zu kaufen.

    Mehr
    • 2