Seelenfahrt - Eine therapeutische Novelle

Seelenfahrt - Eine therapeutische Novelle
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Seelenfahrt - Eine therapeutische Novelle"

"Ich bin kein Freund von Diagnosen." Herr Eppli sah hinaus und blinzelte. Sprach von der Menschenseele und deren Rätseln, die zu ergründen lohnend sei, bisweilen. Und reizvoll auch. (…) Frau Schwarz mache sich gerade auf den Weg zu ihrem Ich. Die Möglichkeit, dass sie es finde, sehe er mit Zuversicht und sei ihr gern dabei behilflich, wenn sie es ihm erlaube.
"Deswegen sind Sie hier."
Schauplatz von Annabels Seelendrama ist die mondäne Diotima Klinik mit Blick auf die Schweizer Alpen. Rasch schlägt der anfangs rätselhafte Kosmos die depressive Annabel in seinen Bann. In diesem Leuchtturm der Seelenkunde von internationalem Ruf wird Annabel Teil eines Quartetts von exzentrischen Patientenpersönlichkeiten, das eine exklusive Tischgemeinschaft bildet. Annabel, die keine Empathie kennt, lässt sich allmählich rühren von dem Begehren der anderen und von ihrer Not. Sehr subtil öffnet sich der Vorhang für das Drama ihrer eigenen Seele. Nach zehn Wochen verlässt sie das therapeutische Elysium. Der Vorhang ist nicht zu - und alles offen.
Wie in Königsloge sind wir Zuschauer. Die Bühne ist eine andere, aber die Stücke sind dieselben. Die handelnden Personen sind keine Schauspieler. Und sind es am Ende doch.
Die Autorin lebt mit ihrem Mann bei Stuttgart.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746058337
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:264 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:15.05.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks