Annette Weber Merkt doch keiner, wenn ich schwänze

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(4)
(0)

Inhaltsangabe zu „Merkt doch keiner, wenn ich schwänze“ von Annette Weber

Der 15-jährige Stefan fühlt sich zu Hause überfordert: Auf die kleine Schwester aufpassen, im Haushalt mithelfen, ... – alles wächst ihm über den Kopf. Als er in der Schule allmählich abrutscht, drückt er sich vor Klassenarbeiten und macht blau. Schwänzen ist viel einfacher und spannender als Schule – und dann trifft er auch noch Larissa ... Zur Literatur-Kartei: Merkt doch keiner, wenn ich schwänze

Stöbern in Sachbuch

Entlang den Gräben

Intensiv, dicht und multiperspektiv. Ein beeindruckendes Buch!

101844

Fuck Beauty!

Gute Ergänzung zum Film "Embrace - Du bist schön"

VeraHoehne

Lass uns über Style reden

All about style - Michalsky

sternenstaubhh

Meine Nachmittage mit Eva

zu wenig Erzählung von Eva

kidcat283

Unterwegs in Nordkorea

Es ist ein Reiseführer, das muss einem klar sein. Kritisches erfährt man hier nicht.

LillySj

„Die RAF hat euch lieb“

Spannend und sehr unterhaltsam...

Vielhaber_Juergen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Merkt doch keiner, wenn ich schwänze" von Annette Weber

    Merkt doch keiner, wenn ich schwänze

    mabuerele

    01. November 2010 um 17:33

    Als seine Mutter voll arbeitet, soll Stefan auf seine kleine Schwester aufpassen. Nun hat er keine Zeit mehr für seine Freunde. Dann lernt er Larissa kennen... Die Reihe K.L.A.R. ist kurz und prägnant für Schüler geschrieben. Doch das Thema ist mir trotzdem zu kurz abgehandelt. Schade! Da wäre mehr daraus zu machen gewesen. Die Konflikte werden zwar deutlich aufgezeigt, aber es geht alles zu schnell. Es fehlen an manchen Stellen Hintergrundinformationen. Wie Stefans Geschwister mit der Überforderungg fertig werden, spielt auch keine Rolle. Es gibt bessere Bücher in der Reihe!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks