Annette Wolter

 3,8 Sterne bei 47 Bewertungen

Lebenslauf

Annette Wolter gehörte zu den führenden Kochbuch-Autoren im deutschen Sprachraum. Sie entwickelte sich zur Expertin im Bereich Küche und Keller und war mehrfache Preisträgerin der „Gastronomischen Akademie Deutschlands“.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Annette Wolter

Neue Rezensionen zu Annette Wolter

Cover des Buches Backvergnügen wie noch nie (ISBN: 9783833831652)
NadjaSchwendemanns avatar

Rezension zu "Backvergnügen wie noch nie" von Christian Teubner

Ich liebe dieses Buch - Backbibel
NadjaSchwendemannvor 7 Monaten

Dieses Buch habe ich schon sooooo lange (seit dem Jahr 2000). Ich habe es damals von meiner Oma zum Geburtstag geschenkt bekommen. Sie meinte, nun hast du nen festen Freund und der will gut versorgt sein. Lach!

Ich habe viele Backbücher die ich gekauft oder geschenkt bekommen habe aussortiert! Dieses hier nicht! Es ist eines der wenigen, die ich mit nach Schweden genommen habe. Ich hole es immer wieder aus dem Schrank!!!! Selbst meine Mutter und meine Oma haben dieses Buch noch! Das Buch meiner Mutter war vor ein paar Jahren so zerfleddert, dass sie es sich noch einmal gekauft hat.

Hier finde ich viele Grundrezepte. Es ist für jeden was dabei! 

Vom Obstkuchen bis zum Weihnachtsgebäck.... hier wird man fündig! Hinten im Buch gibt es ein kleines Lexikon, dass Backbegriffe erklärt.

 Auch das 9 Seitige Register ist ein Traum. Hier einige Beispiele:

Äpfel / Aprikosen 

B Baisermasse / Beeren / Berühmte Rezepte / Biskuitteig / Blätterteig / Brandteig / Braucht etwas Zeit / Brot und Brötchen

und so weiter .. unter jeden Überbegriff stehen dann verschiedene Gerichte


Unsere absoluten Higlights sind:

Hefezopf, Fladenbrot, Lebkuchen, Engelsaugen, Zwiebelkuchen, Schinkenhörnchen, Linzertorte

Nur an die Schwarzwälderkirsch und die anderen Cremetorten habe ich  mich bisher nie getraut. Denn ich selbst esse keine Torten. 


Cover des Buches Kochvergnügen wie noch nie. Neuausgabe (ISBN: 9783774252233)
misery3103s avatar

Rezension zu "Kochvergnügen wie noch nie. Neuausgabe" von Annette Wolter

Das große GU-Bildkochbuch
misery3103vor 5 Jahren

In dem Kochbuch „Kochvergnügen wie noch nie“ werden auf 238 Seiten Rezepte in den Kategorien:

- Rat für die Praxis
- Feine Vorspeisen, kleine Gerichte
- Suppen, die gut schmecken
- Salate für viele Anlässe
- Fische und Krustentiere
- Rindfleischgerichte
- Kalbfleischgerichte
- Schweinefleischgerichte
- Lamm- und Hammelfleischgerichte
- Innereien, köstlich zubereitet
- Hackfleisch-Variationen
- Von Hähnchen bis Puter
- Wild und Wildgeflügel
- Gemüse und Kartoffeln
- Getreide, vielfältig verwendet
- Kräftige Eintöpfe
- Aufläufe als Hauptgericht
- Mehlspeisen und Desserts
- Besonderes für Gäste
- Vom Kochvergnügen zur Küchenmeisterschaft

vorgestellt. Jedes Rezept ist mit Bild, so dass man sich das Ergebnis sehr schön vor Augen führen kann. Besonders gefallen hat mir der Einstieg ins Buch mit dem „Rat für die Praxis“, in dem auch viele Grundrezepte zu Spätzle, Reis oder verschiedenen Saucen vorgestellt werden. Auch „Die Kunst des Würzens“ kommt hier nicht zu kurz und es wird aufgezeigt, welche Gewürze besonders gut zu welchen Gerichten passen.

Die Gerichte sind einfach und schnell zuzubereiten und bieten für jeden Geschmack etwas.

Insgesamt ein schönes Kochbuch mit vielen Rezepten, die ich gerne nachgekocht habe.

Cover des Buches Lauter Lieblingssuppen (ISBN: 9783774258501)
Aischas avatar

Rezension zu "Lauter Lieblingssuppen" von Annette Wolter

Nicht empfehlenswert!
Aischavor 5 Jahren

Gut gefallen hat mir die große Vielfalt der ausgewählten Suppen. Es gibt Klassisches und Ausgefallenes, Altbekanntes und Exotisches, Einfaches und Aufwändiges.

Leider sind nur wenige Rezepte durch Fotos illustriert.
Sehr ärgerlich fand ich, dass die angegebenen Zeiten manchmal gar nicht stimmten. (Keine Ahnung, wie man 1,5 kg gekochten Ochsenschwanz in wenigen Minuten von den Knochen lösen soll.)
Noch mehr Verdruss hatte ich beim Zubereiten der Avocado-Suppe: Zwar steht beim Rezept: "Die Suppe noch einmal gut erhitzen, aber nicht mehr kochen." Denn meine Gäste hatten sich verspätet, die Suppe köchelte vor sich hin und war beim Servieren ungenießbar! Ein Hinweis: "Auf keinen Fall kochen, wird schnell bitter." wäre hier hilfreich gewesen.
Von mir nur eingeschränkt empfohlen.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 66 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks