Annette Wolter

 3.8 Sterne bei 47 Bewertungen

Alle Bücher von Annette Wolter

Sortieren:
Buchformat:

Neue Rezensionen zu Annette Wolter

Neu

Rezension zu "Kochvergnügen wie noch nie. Neuausgabe" von Annette Wolter

Das große GU-Bildkochbuch
misery3103vor einem Jahr

In dem Kochbuch „Kochvergnügen wie noch nie“ werden auf 238 Seiten Rezepte in den Kategorien:

- Rat für die Praxis
- Feine Vorspeisen, kleine Gerichte
- Suppen, die gut schmecken
- Salate für viele Anlässe
- Fische und Krustentiere
- Rindfleischgerichte
- Kalbfleischgerichte
- Schweinefleischgerichte
- Lamm- und Hammelfleischgerichte
- Innereien, köstlich zubereitet
- Hackfleisch-Variationen
- Von Hähnchen bis Puter
- Wild und Wildgeflügel
- Gemüse und Kartoffeln
- Getreide, vielfältig verwendet
- Kräftige Eintöpfe
- Aufläufe als Hauptgericht
- Mehlspeisen und Desserts
- Besonderes für Gäste
- Vom Kochvergnügen zur Küchenmeisterschaft

vorgestellt. Jedes Rezept ist mit Bild, so dass man sich das Ergebnis sehr schön vor Augen führen kann. Besonders gefallen hat mir der Einstieg ins Buch mit dem „Rat für die Praxis“, in dem auch viele Grundrezepte zu Spätzle, Reis oder verschiedenen Saucen vorgestellt werden. Auch „Die Kunst des Würzens“ kommt hier nicht zu kurz und es wird aufgezeigt, welche Gewürze besonders gut zu welchen Gerichten passen.

Die Gerichte sind einfach und schnell zuzubereiten und bieten für jeden Geschmack etwas.

Insgesamt ein schönes Kochbuch mit vielen Rezepten, die ich gerne nachgekocht habe.

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Lauter Lieblingssuppen" von Annette Wolter

Nicht empfehlenswert!
Aischavor einem Jahr

Gut gefallen hat mir die große Vielfalt der ausgewählten Suppen. Es gibt Klassisches und Ausgefallenes, Altbekanntes und Exotisches, Einfaches und Aufwändiges.

Leider sind nur wenige Rezepte durch Fotos illustriert.
Sehr ärgerlich fand ich, dass die angegebenen Zeiten manchmal gar nicht stimmten. (Keine Ahnung, wie man 1,5 kg gekochten Ochsenschwanz in wenigen Minuten von den Knochen lösen soll.)
Noch mehr Verdruss hatte ich beim Zubereiten der Avocado-Suppe: Zwar steht beim Rezept: "Die Suppe noch einmal gut erhitzen, aber nicht mehr kochen." Denn meine Gäste hatten sich verspätet, die Suppe köchelte vor sich hin und war beim Servieren ungenießbar! Ein Hinweis: "Auf keinen Fall kochen, wird schnell bitter." wäre hier hilfreich gewesen.
Von mir nur eingeschränkt empfohlen.

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Brot und herzhaftes Gebäck" von Annette Wolter

informativ
Ein LovelyBooks-Nutzervor 6 Jahren

Dieses Buch hab ich gebraucht gekauft und finde es sehr informativ und schön gemacht. Gerade probiere ich daraus mal ein Backferment Brot aus..mal sehen ob es mir gelingt. Alles wird gut verständlich erklärt und mit schönen Fotos. Wer gerne selber backt und gerne weiß was drin ist, dem kann dieses Buch sicher weiter helfen und neue Ideen bringen. Wie z.B. Brot mit Gemüse zu backen, was ich vorher noch nie gemacht habe, aber jetzt sicher mal ausprobieren werde... interessant finde ich auch die Rezepte für Kleingebäck und verschiedene Rezepte für Brötchen. Mir gefallen auch grundsätzlich so etwas ältere Kochbücher sehr gut, manchmal mehr als neue wo alles so Hochglanz mäßig aussieht.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 66 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks