Annette van den Bergh TickTackTakTik

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „TickTackTakTik“ von Annette van den Bergh

TickTackTakTik! So nennt Luise die Hoffnung, dass sich das mühsame Geschäft, mit ihrer Esoterik- und Lebensberatung, irgendwann auszahlen wird. Mit ihr hoffen das auch Lars und Lars, Kleinkunst-Helden aus Berlin, die ihrerseits in den Marketing-Strategien, der konsumorientierten Esoterik-Maschinerie, ein Vorbild zu finden glauben. Auch Luises Background ist kreativ, aber pekuniär erfolglos. Das moderne Prekariat kämpft ums Überleben, benutzt fragwürdige Taktiken und streift in dem vorliegenden Manuskript, das Leben der Schönen und Reichen. Und doch erwächst aus dem Chaos verschwimmender Identitäten ein gewisser Sinn! Ein Berliner Schelmen-Roman, aus dem Künstler- und Esoterik-Milieu der Hauptstadt.

Stöbern in Romane

Romeo oder Julia

So viel hatte ich mir von der Leseprobe versprochen ... und wurde bitterlich enttäuscht.

Marina_Nordbreze

In einem anderen Licht

Eine ernste Thematik lädt zum Innehalten ein!

Edelstella

Ein Gentleman in Moskau

Ein Einblick in eine große Menschenseele und in die russische Geschichte! Wunderbar!

Edelstella

Die zwölf Leben des Samuel Hawley

Eine wunderbar mäandernde Geschichte über einen Gauner und seine Tochter, der seiner Vergangenheit zu entkommen versucht. Sehr lesenswert.

krimielse

Wer hier schlief

Philipp verlässt sein durchschnittliches Leben für Myriam. Doch es kommt ganz anders. Statt mit ihr aufzusteigen fällt er, und fällt er...

Buchstabenliebhaberin

QualityLand

Verrückt und schwarzhumorig. Mit schrulligen Charakteren und einer leicht bedrückenden Stimmung, die trotzdem skurril-komisch ist.

Mlle-Facette

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen