Die Judenbuche

von Annette von Droste-Hülshoff 
3,1 Sterne bei426 Bewertungen
Die Judenbuche
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (151):
Shannons avatar

Hintergründiges, zum Grübeln anregendes Sittengemälde...

Kritisch (104):
Betsys avatar

Gute Ansätze, aber insgesamt viel zu oberflächlich, weshalb man am Ende gar nicht so recht weiß was man von der Geschichte halten soll.

Alle 426 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Judenbuche"

Die Judenbuche. Die Novelle mit dem Untertitel "ein Sittengemälde aus dem gebirgigen Westfalen" erzählt von einem nicht aufgeklärten Mord, der schließlich dem Hauptdarsteller Friedrich Mergel, einem jungen Mann aus dem Dorf, in die Schuhe geschoben wird. Wegen des Verdachts flieht Friedrich, kehrt aber später zurück. Ort des Geschehens ist das abgelegene Dorf B., in dessen Abgeschiedenheit manches anders ist als anderswo.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746042916
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:52 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:20.02.2018
Das aktuelle Hörbuch ist am 01.10.2004 bei HörGut! Verlag erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne36
  • 4 Sterne115
  • 3 Sterne171
  • 2 Sterne76
  • 1 Stern28
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks