Werke in einem Band

von Annette von Droste-Hülshoff 
3,8 Sterne bei5 Bewertungen
Werke in einem Band
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Toazty
vor einem Monat

Gute Zusammenstellung ihrer Werke, der Anmerkungsapparat hätte hilfreicher und das Nachwort ausführlicher ausfallen können.

Alle 5 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Werke in einem Band"

Annette von Droste-Hülshoff ist eine der großen Frauengestalten der deutschen Literatur. Abseits des literarischen Lebens und so auch der literarischen Modeströmungen ihrer Zeit schuf sie ein schmales Werk zwischen Biedermeier und poetischem Realismus. Die lyrische Produktion der Droste - Clemens Heselhaus hat ihre Gedichte "ein Tagebuch ihres inneren Lebens" genannt - reicht von Natur- und Landschaftsgedichten, Heidebildern, düsteren Balladen, geistlichen Gedichten und Bekenntnissen bis zu umfangreichen Versepen. In ihren Prosaskizzen und Beschreibungen hat sie ihrer Heimat unvergleichlich eindrucksvolle Denkmäler gesetzt. Mit der Judenbuche hat die Droste eine der bedeutendsten deutschen Novellen geschafffen.
Lyrische Gedichte: Jugenddichtungen 1813-1819 · Eppishausen 1835/36 · Münster 1838-1840 · Meersburg Oktober 1841 bis April 1842 (Zeitbilder · Heidebilder · Fels, Wand und See · Gedichte vermischten Inhalts) · Meersburg April bis Juli 1842 · Rüschhaus 1842/43 · Meersburg 1843/44 Rüschhaus 1844 /45 · Abbenburg Sommer 1845 · Balladen: Rüschhauser Balladen 1840/41 · Meersburger Balladen 1841/42 · Der Spiritus familiaris des Roßtäuschers (Rüschhaus 1842) · Geistliche Gedichte: Das Geistliche Jahr (Neujahr bis Ostermontag 1820 · Sonntag nach Ostern bis Silvester 1839 · Späte Geistliche Gedichte 1845/46) · Epos: Das Hospiz auf dem Großen Sankt Bernhard (Rüschhaus 1828-1834) · Erzählungen: Die Judenbuche (Rüschhaus 1837-1841) · Bei uns zu Lande auf dem Lande · Bilder aus Westfalen (Meersburg 1842) · Anhang: Nachwort · Zeittafel zu Leben und Werk · Anmerkungen · Literaturverzeichnis · Die Gedichte der Ausgaben von 1844 und 1860 · Verzeichnis der Gedichtanfänge und -überschriften · Zu dieser Ausgabe

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783446140431
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:868 Seiten
Verlag:Hanser, Carl
Erscheinungsdatum:13.08.1984

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Klassiker

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks