Anni Bürkl

(118)

Lovelybooks Bewertung

  • 121 Bibliotheken
  • 9 Follower
  • 3 Leser
  • 75 Rezensionen
(29)
(39)
(30)
(13)
(7)

Lebenslauf von Anni Bürkl

Ich bin Wienerin des Jahrgangs 1970 - im gleichen Jahr erhielt Alexander Solschenizyn den Literaturnobelpreis, Mario Puzos "Der Pate" erschien erstmals, die Beatles trennten sich. Ich wurde als typischer Zwilling am 20. Juni geboren, am Geburtstag meiner Großmutter Anna, deren Namen ich trage. Kommunikativ, das bin ich in der Tat, auch wohnen die berühmten zwei Seelen in meiner Brust. Allem Neuen zugewandt - und neugierig auf alles, auf das Leben an sich. Seit Anfang der Neunzigerjahre bin ich als Autorin, Journalistin, Ghostwriter und Lektorin tätig, ab dem Jahr 2001 freiberuflich. Für alle, die selbst gern schreiben, gebe ich Schreibworkshops & Onlinekurse: www.einbuchschreiben.at und https://www.facebook.com/EinBuchSchreiben?ref=hl Ich übernehme gern die Verantwortung für Publikationen als Textchefin oder Chefredakteurin. Mit meiner umfangreichen Erfahrung in den Bereichen Wirtschaftsjournalimus sowie Literatur betreue ich erfolgreich Autorinnen und Autoren bei ihren Buchprojekten.

Bekannteste Bücher

Höhlenzauber

Bei diesen Partnern bestellen:

Häusermord

Bei diesen Partnern bestellen:

Häusermord

Bei diesen Partnern bestellen:

Puppentanz

Bei diesen Partnern bestellen:

Chili con Amore

Bei diesen Partnern bestellen:

Schweigegold

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein

Bei diesen Partnern bestellen:

Göttinnensturz

Bei diesen Partnern bestellen:

Narrentanz

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Spionin von Wien

Bei diesen Partnern bestellen:

Ausgetanzt

Bei diesen Partnern bestellen:

Böhmisches Wien

Bei diesen Partnern bestellen:

Schwarztee

Bei diesen Partnern bestellen:

Karriere bei den Nachbarn

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Anni Bürkl
  • Ein eher schwacher “Tanz der Puppen”

    Puppentanz

    chris_ma

    11. November 2017 um 17:46 Rezension zu "Puppentanz" von Anni Bürkl

    Salzkammergut ist doch als beschauliches Urlaubsgebiet bekannt und man kann dort durchaus die Puppen tanzen lassen. In diesem Krimi wird allerdings nicht gefeiert sondern es handelt sich hier um Voodoo - Puppen die hier ihren ganz großen Einsatz bekommen. Berenike eine ins Salzkammergut zugezogene, die hier mit ihrem Teeladen neu Fuß gefasst hat, ist die Hauptperson in diesem Krimi. Sie wird für die Aufklärung des Falls sorgen. Ungewöhnlich ist das für die Bewohner und auch für die Polizei nicht, denn in den letzten Fällen hat ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 1218
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2509
  • Wohin sind die vier jungen Frauen verschwunden?

    Höhlenzauber

    Bellis-Perennis

    04. September 2017 um 16:58 Rezension zu "Höhlenzauber" von Anni Bürkl

    „Höhlenzauber“ ist der nunmehr 7. Kriminalfall in den Berenike Roither hineingezogen wird. „Nike“ wie sie von ihren Freunden genannt wird führt in Altaussee einen Tee-Salon, der auch Treffpunkt von allerlei Kunst- und Kulturschaffenden ist.Der nunmehrige Fall beginnt damit, dass eine Schülerin, die einen Auftritt in einer Bollywood-Produktion ergattert hat, dann doch nicht am Drehort erscheint. In Altaussee, wo jeder jeden kennt, wird sogleich gemunkelt Liesi, der die verschwundene Sabine die Rolle weggeschnappt haben soll, hat ...

    Mehr
  • ...Regionalkrimi...

    Schweigegold

    Lesebegeisterte

    16. June 2017 um 12:31 Rezension zu "Schweigegold" von Anni Bürkl

    Wer einen leicht lesbaren Krimi sucht, wo fast kein Blut fließt ist hier genau richtig. Sehr spannend und unterhaltsam.

  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931

    kubine

    07. January 2017 um 17:53
  • Voodoozauber im Ösi-Land

    Puppentanz

    mabuerele

    23. December 2016 um 20:52 Rezension zu "Puppentanz" von Anni Bürkl

    „...Früher hat man als Schüler halt Verantwortung übernommen für das, was man falsch gemacht hat. Und man hat sicher nicht die Eltern zur Hilfe gerufen...“ Berenike hat mit Jonas einige Tage in seiner englischen Heimat verbracht. Während Jonas noch bleibt, kehrt Berenike nach Altaussee ins Salzkammergut zurück. Dort gehört ihr ein Teesalon. Sie wird sehnsüchtig erwartet, denn die Bürger sind aufgebracht. Im Naturschutzgebiet soll ein Kulturpalast gebaut werden. Keiner aber kennt die Hintermänner für das Bauvorhaben. Beim ...

    Mehr
    • 4
  • Leider nicht unbedingt mein Fall...

    Puppentanz

    melanie1984

    17. November 2016 um 21:50 Rezension zu "Puppentanz" von Anni Bürkl

    Dies ist bereits der sechste Fall für Teelady Berenike Roither. Am Altausseer See ist ein Bauprojekt im Naturschutzgebiet geplant. Berenike und andere Gegner engagieren sich gegen dieses Vorhaben. Bei der Kaiser-Geburtstagsfeier in Bad Ischl stürzt ein Paragleiter ab. Alles sieht nach einem Unfall aus. Doch bald geschieht ein weiterer "Unfall". Was haben die mit Nadeln gespickten Puppen mit den Vorfällen zu tun? Leider muss ich gestehen, dass ich zu den Hauptprotagonisten bis zum Schluss hin wenig Zugang gefunden habe. Woran das ...

    Mehr
  • Solider Salzkammergut-Krimi

    Puppentanz

    esposa1969

    14. October 2016 um 00:17 Rezension zu "Puppentanz" von Anni Bürkl

    Klappentext:Am Altausseer See ist ein Bauprojekt im Naturschutzgebiet geplant. Teelady Berenike Roither engagiert sich mit vielen Ausseern gegen dieses Vorhaben. Da stürzt einer der Gegner beim Kaiser-Geburtstag in Bad Ischl in seinem Paragleiter ab. Er ist tot. Alle sprechen zunächst von einem tragischen Unfall. Doch genügend Leute hätten ein Motiv, ihn aus dem Weg zu räumen. Als ein weiterer vermeintlicher Unfall mit einem Kajak passiert und unheimliche, mit Nadeln gespickte Puppen auftauchen, wird klar, dass hier etwas nicht ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Puppentanz" von Anni Bürkl

    Puppentanz

    anni_b

    zu Buchtitel "Puppentanz" von Anni Bürkl

    Gemeinsam mit dem Gmeiner Verlag darf ich 10 Exemplare meines neuen Salzkammergut-Krimis "Puppentanz" verlosen. Mit der Teilnahme erklärt ihr euch bereit, nach der Lektüre eine Rezension zu schreiben. Um in den Lostopf zu hüpfen, beantwortet bitte folgende Frage: Was würdest du tun, wenn du wie Berenike ein unheimliches, mit Nadeln gespicktes Püppchen finden würdest?Die Verlosung endet am 25. September, der Versand erfolgt danach durch meinen Verlag.

    • 109
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks