Neuer Beitrag

KSB_MediaGmbH

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Leser,
heute laden wir euch ein, mit uns einen historischen Genusskrimi zu lesen. Das Nahrungsmittel, das im Mittelpunkt steht, ist dieses Mal das Brot.

Inhalt:
Ida ist von Frankreich und der Revolution inspiriert. Sie bäckt französische Mehlspeisen und ist dafür bekannt, zu Arm und Reich gleichermaßen gastfreundlich zu sein. Mitten im Getümmel findet Kaffeesiederin Ida die blutüberströmte Leiche des Bäckermeisters Lechner. Der aufstrebende Criminalbeamte Leon Pölzl bekommt von seinem Mentor beim Criminalgericht, Paul Hostar, erstmals die Verantwortung für die Klärung eines Delikts übertragen. Er stürzt sich in die Aufklärung und nutzt dabei die faszinierenden Möglichkeiten der sich entwickelnden Kriminalistik...

http://www.genusskrimi.de/der-mensch-lebt-nicht-vom-brot-allein.html

Wir verlosen 10 Exemplare unter allen, die uns folgende Frage per PN beantworten können: In welchem Jahr war die französische Revolution?

Die Bewerbungsfrist geht bis zum 17. Dezember 2013.

Wir freuen uns auf diese Leserunde!

Euer KSB-Media-Team

Autor: Anni Bürkl
Buch: Der Mensch lebt nicht vom Brot allein

eskimo81

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Gerne bewerbe ich mich für diesen Krimi. Wer weiss, vielleicht habe ich diesmal mehr Glück. :-)
Muss die Lösung wirklich hier postet werden oder per PN?

Floh

vor 4 Jahren

Da möchte ich gerne mitlesen und bewerbe mich! PN geht raus!

Beiträge danach
98 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

anni_b

vor 4 Jahren

aba schreibt:
Liebe Anni, dieses Buch habe ich mir gemerkt. Es sind viele davon begeistert hier in dieser Leserunde!

Danke allen - ich bin ganz baff - dann muss ich mich wohl selber nachmachen in dieser Form. ;-)

aba

vor 4 Jahren

anni_b schreibt:
Danke allen - ich bin ganz baff - dann muss ich mich wohl selber nachmachen in dieser Form. ;-)

Ich kenne bisher nur Berenike. Aber jetzt wird es Zeit, dass ich etwas Anderes von dir lese... Von deiner historischen Seite kenne ich noch nichts. Und jetzt bin ich sehr neugierig auf dieses Buch geworden.

Blaustern

vor 4 Jahren

Eure Rezension
Beitrag einblenden

Hier ist meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Anni-B%C3%BCrkl/Der-Mensch-lebt-nicht-vom-Brot-allein-1072194418-w/rezension/1074673547/
Danke, dass ich mitlesen durfte. Ich stelle die Rezi auch noch bei Amazon rein.

KSB_MediaGmbH

vor 4 Jahren

Eure Rezension

Danke für eure Rezensionen! Vielleicht sieht man sich bei unserer nächsten Leserunde wieder...

KSB_MediaGmbH

vor 4 Jahren

Wie hat euch die Apfeltarte geschmeckt oder habt ihr den Café au lait bevorzugt?
@DaniB83

Hm, sieht sehr lecker aus... Haben wir auch gleich auf Facebook gepostet!

jackdeck

vor 4 Jahren

Eure Rezension

Danke für das Leseexemplar hier meine Rezension.

http://www.lovelybooks.de/autor/Anni-B%C3%BCrkl/Der-Mensch-lebt-nicht-vom-Brot-allein-1072194418-w/rezension/1076995477/

http://www.amazon.de/product-reviews/3941564609/ref=dp_top_cm_cr_acr_txt?ie=UTF8&showViewpoints=1

Lisabeth

vor 4 Jahren

Eure Rezension

Bitte entschuldigt vielmals, dass hier erst so spät die Rezension erscheint.
Dennoch hier dann anbei der Link zur Rezension hier: http://www.lovelybooks.de/autor/Anni-B%C3%BCrkl/Der-Mensch-lebt-nicht-vom-Brot-allein-1072194418-w/rezension/1077633801/

Diese ist dann ebenso sobald freigeschaltet bei Amazon, buecher.de sowie gekürzt bei Weltbild und Hugendubel zu finden.
Vielen lieben Dank für die Möglichkeit diesen interessanten Roman zu lesen.

Neuer Beitrag