Im Namen meines Vaters

von Anni Stern-Braunberg 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Im Namen meines Vaters
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

hi-speedsouls avatar

Ein ergreifender, autobiographischer Roman!

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Im Namen meines Vaters"

In ihrem autobiographischen Roman erzählt Anni Stern-Braunburg aus der Perspektive der Tochter die Geschichte ihres Vaters. Es ist die Geschichte eines jüdischen Zahnarztes , der mit einer 'Arierin' verheiratet ist, die sich sofort nach dem 'Anschluß' Österreichs von ihrem Mann scheiden läßt und ihn seinem weiteren Schicksal überläßt. 1944 wird er endgültig nach Auschwitz deportiert. Vom Zentralamt für die Regelung der Judenfrage in Prag erhält die Tochter schließlich die Auskunft: 'Er kehrte nicht mehr zurück. Sein Name steht auf der Liste der Toten des Lagers Auschwitz.'

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783701308842
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:238 Seiten
Verlag:Müller (Otto), Salzburg

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    hi-speedsouls avatar
    hi-speedsoulvor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Ein ergreifender, autobiographischer Roman!
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks