Annie Barrows Ivy und Bean 1. Frech im Doppelpack

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ivy und Bean 1. Frech im Doppelpack“ von Annie Barrows

Abenteuer, Spaß und Freundschaft! Empfohlen ab 8 Jahren Als sie sich das erste Mal sehen, ist Ivy & Bean sofort klar: Wir werden niemals Freundinnen! Denn Bean ist laut und albern, Ivy still und voller Ideen. Außerdem ist Ivy die ganze Zeit damit beschäftigt, Zauberin zu werden. Aber als Bean ihrer Schwester einen Streich spielt und sich - schnell! - verstecken muss, kommt Ivy ihr mit ihrem Zauberstab, Schminke und einem Eimer Würmer zu Hilfe ...

Humor & Kurzweil wird hier geboten.

— Cambion

Stöbern in Kinderbücher

Schatzsuche im Spaßbad

Abenteuerliche Geschichte rund ums schwimmen + Baderegeln

YaBiaLina

Sophie im Narrenreich

Wunderschönes Buch für Jung und Alt

SusanneSiebert

Petronella Apfelmus

Auch dieses Herbstabenteuer ist wieder richtig spannend, magisch und witzig. Wunderschön illustriert, ein echtes Lieblingsbuch!

danielamariaursula

Die drei Magier - Das magische Labyrinth

Witziger und spannender Serien-Auftakt

anke3006

Die kleine Dame melodiert ganz wunderbar

Witzige, spannende, fantasievolle Geschichte, die Alltagsprobleme der Kinder mit einer Prise Magie vermengt. Liebenswert!

black_horse

Die kleine Hummel Bommel und die Liebe

Dies ist eine niedliche, toll illustrierte und interessante Geschichte einer kleinen Hummel, die herausfinden möchte, was Liebe ist.

Nelebooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ivy & Bean - Frech im Doppelpack" von Annie Barrows

    Ivy und Bean 1. Frech im Doppelpack

    Cambion

    11. July 2011 um 19:41

    „Ivy & Bean - Frech im Doppelpack“ von Annie Barrows Band 1 Kinderrezension . Bean, das bedeutet Bohne, ist ein sehr wildes Mädchen. Im Gegensatz zu Ivy. Sie ist sehr ruhig und liest viele Bücher. Ivy, das bedeutet Efeu, übt um eine richtige Hexe zu werden. Als Bean ihrer Schwester Nancy einen gefährlichen Streich spielt, bei dem Ivy zuschaut, hilft sie Bean sich zu verstecken. Und die beiden Mädchen, die so unterschiedlich sind, werden Freunde. Und da fängt die Geschichte erst richtig an! . Als meine Mutter mir von diesem Buch erzählt hat, fand ich es schon spannend. Vorallem weil ein wildes und ein ruhiges Mädchen Freundschaft schliessen! Das schönste Kapitel war „Ivy heckt was aus“ und das lustigste „Das Gespenst von der Pfannkuchengasse“. Ich fand am Lustigsten, dass Beans Schwester Nancy tanzend in die Pfütze fällt! Meine Lieblingsfigur ist Ivy, weil sie so ruhig und hilfsbereit ist. Das Buch ist leicht und schnell zu lesen. Ich habe heute eineinhalb Stunde für das ganze Buch gebraucht. Es hat 112 Seiten und 10 Kapitel. Auf allen Seiten sind lustige, ziemlich grosse Zeichnungen in Schwarzweiß. Die Geschichte dieser ungleichen Freundinnen war so toll, dass ich gern alle anderen Bücher über sie lesen würde. Band 2 ist bereits erschienen und heißt „Ivy & Bean vertreiben das Schulgespenst“. Wenn du also lustige Geschichten magst, solltest du „Ivy & Bean“ kennenlernen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks