Annie England Noblin

 4.3 Sterne bei 23 Bewertungen

Alle Bücher von Annie England Noblin

Sitz, Platz, Plätzchen

Sitz, Platz, Plätzchen

 (23)
Erschienen am 01.10.2018

Neue Rezensionen zu Annie England Noblin

Neu

Rezension zu "Sitz, Platz, Plätzchen" von Annie England Noblin

Brydie, Teddy Rosewelt und das Leben
leniksvor 2 Monaten

Nun in der Vorweihnachtszeit habe ich diese schöne Geschichte gelesen. Brydie ist von ihrem Mann geschieden und wohnte bei ihrer Freundin Elliot. Doch diese sagte, du musst dein Leben wieder auf die Reihe bekommen. Und da kam ihr die Idee, Brydie auf den Hund Teddy Rosewelt und dem Haus von Mrs. Pauline Neumann aufpassen zu lassen. Mit Zustimmung der alten Dame die seit kurzen im Pflegeheim wohnt. Die Autorin hat hier sehr schön, Liebe, Familie, Trauer und Co. mit einander verbunden. Zunächst hat sich so überhaupt keine Lust auf den Hund. Doch mit Hilfe ihres Hobbys/ gelernten Berufs Konditor bekommt sie so langsam wieder Lust aufs Leben. Das Buch umfasst Prolog + Epilog und 42 Kapitel auf 400 Seiten. Am Ende des Buches befinden sich noch einige Rezepte die Brydie im Buch gebacken hat. Ich gebe dem Buch vier Sterne.

Kommentieren0
83
Teilen

Rezension zu "Sitz, Platz, Plätzchen" von Annie England Noblin

Wohlfühlbuch :-)
romanasylviavor 2 Monaten

Inhalt: Übergewichtig, niedergeschlagen und nicht mehr der Jüngste – Brydies neuer Mitbewohner, der Mops Teddy Roosevelt, bringt ihr Leben ganz schön durcheinander. Als würden eine anstrengende Scheidung und ein plötzlicher Umzug nicht schon genügen. Doch dann hat Brydie eine Idee: Warum nicht ihre Backkünste mit ihrem neu erworbenen Wissen über Hunde kombinieren und ein Café für Hund und Herrchen eröffnen? Sie will ganz neu anfangen und sich vielleicht sogar irgendwann noch einmal verlieben …

Meine Meinung: Ich habe dieses Buch bei einer Leserunde gewonnen. Vielen Dank dafür :-) Dieses Buch hat mir einige unterhaltsame Stunden geboten. Es ist sehr empfehlenswert. Am Schluss habe ich auch die ein oder andere Träne vergossen.

Das Cover finde ich auch sehr ansprechend mit diesem Mops :-)

Kommentieren0
270
Teilen

Rezension zu "Sitz, Platz, Plätzchen" von Annie England Noblin

Sitz, Platz, Plätzchen
bettinahertzvor 2 Monaten

Sitz, Platz, Plätzchen Autor: Annie England Noblin Übergewichtig, niedergeschlagen und nicht mehr der Jüngste – Brydies neuer Mitbewohner, der Mops Teddy Roosevelt, bringt ihr Leben ganz schön durcheinander. Als würden eine anstrengende Scheidung und ein plötzlicher Umzug nicht schon genügen. Doch dann hat Brydie eine Idee: Warum nicht ihre Backkünste mit ihrem neu erworbenen Wissen über Hunde kombinieren und ein Café für Hund und Herrchen eröffnen? Sie will ganz neu anfangen und sich vielleicht sogar irgendwann noch einmal verlieben … Sitz, Platz, Plätzchen aus der Feder von Autorin Annie England Noblin ist ein richtiges tolles Wohlfühlbuch. Der Schreibstil hat mir wunderbar gefallen. Es ist absolut aus dem Leben geschrieben. Wir erleben eine bitter enttäuschte Brydie, die nach einer gescheiterten Ehe und Existenz einen Neuanfang wagt. Der sieht ziemlich ungewöhnlich aus, denn Brydie zieht in das Haus der alten Dame Pauline, die zwischenzeitlich in einem Pflegeheim lebt. Bedingung ist: Brydie muss sich um den kleinen Mops Teddy Roosevelt kümmern und Pauline mit Teddy im Pflegeheim besuchen. Dieser kleine Vierbeiner war echt mein Held in der Geschichte. Es beginnt eine tolle Freundschaft zwischen Brydie und Pauline und natürlich Teddy. Des Weiteren gibt es hier viele „Nebenschauplätze“. Da ist das schwierige Verhältnis zwischen Brydie und ihrer Mutter, die Situation auf Brydies neuer Arbeitsstelle, die Erlebnisse mit den anderen Hundefreunden aus Paulines ehemaligen Umfelds, ein sehr sympathischer Arzt im Pflegeheim und ein Familiengeheimnis aus Paulines Leben. Und über allem Brydies phantastischen Backkünste, die hier einen wichtigen Platz einnehmen. Sitz, Platz, Plätzchen ist ein toller Roman und hat mich hundertprozentig überzeugt. Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung und fünf Sterne.

Kommentieren0
21
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

„Annie England Noblins Geschichte über Neuanfang ist voller farbenfroher Helden und dabei gleichzeitig unbeschwert und lebensbejahend. Die Leser erwartet ein absolut süßer Genuss!“              USA Today

Wir von MIRA Taschenbuch laden euch herzlich zur Leserunde unseres neuen Romans

 

"Sitz, Platz, Plätzchen" von Anni England Noblin


ein. Bitte bewerbt euch bis zum 20.09.2018 für eines von 20 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.

Zum Inhalt:

Übergewichtig, niedergeschlagen und nicht mehr der Jüngste – Brydies neuer Mitbewohner, der Mops Teddy Roosevelt, bringt ihr Leben ganz schön durcheinander. Als würden eine anstrengende Scheidung und ein plötzlicher Umzug nicht schon genügen. Doch dann hat Brydie eine Idee: Warum nicht ihre Backkünste mit ihrem neu erworbenen Wissen über Hunde kombinieren und ein Café für Hund und Herrchen eröffnen? Sie will ganz neu anfangen und sich vielleicht sogar irgendwann noch einmal verlieben …

Du möchtest "Sitz, Platz, Plätzchen" von Anni England Noblin lesen?

 

Dann bewirb dich jetzt bis zum 20.09.2018 um eines der 20 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von MIRA Taschenbuch!

Letzter Beitrag von  Kerivor 2 Monaten
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 38 Bibliotheken

auf 6 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks