Annie Garrett Wilder, süßer Erdbeersommer

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wilder, süßer Erdbeersommer“ von Annie Garrett

Stöbern in Romane

Und jetzt auch noch Liebe

Es geht im Leben um viel mehr als den richtigen Zeitpunkt, den gibt es nämlich nur selten. Es ist wichtig, was man daraus macht!

unfabulous

Kukolka

Keine Kindheit in der Ukraine. Stattdessen: vergessen, verraten, verkauft. Ein hübsches Puppengesicht ist kein Garant für eine gute Zukunft.

Buchstabenliebhaberin

Ein Haus voller Träume

Ein stimmungsvoller Familienroman mit liebevoll ausgearbeiteten Charakteren.

Jashrin

Frühling in Paris

Zähe Geschichte. Aber ganz nett für zwischendurch..

Julchen77

Was man von hier aus sehen kann

Wundervolle Geschichte(n)! ♥️

PaulaAbigail

Der Frauenchor von Chilbury

Eine Hommage an die Kraft der Musik und das Singen in harten Zeiten des 2. Weltkriegs - chapeau den Frauen des Chors und J. Ryan ! 5* +

SigiLovesBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Wilder, süßer Erdbeersommer" von Annie Garrett

    Wilder, süßer Erdbeersommer
    zinat1

    zinat1

    07. July 2009 um 13:19

    Ich habe das Buch nunmehr ausgelesen. So recht packen konnte mich das Buch allerdings nicht. Ich hab 100 Seiten gebraucht um überhaupt die eigentliche Geschichte zu verstehen und weitere 100 hat es gedauert bis sich irgendwas in der Geschichte veränderte. Die Autorin verliert sich meiner Meinung nach sehr in Details über Dinge, die keine wirkliche Rolle spielen. Die Geschichte von Clare und Riley - eine Jugendliebe die kurz wieder aufflammt aber doch nicht wieder zum Leben erweckt wird... vermischt mit der Geschichte von zwei Zwillingseltern.. mit der Geschichte von Clare und ihrem Mann Michael... einfach zu verworren und zu unübersichtlich als dass man es genießen könnte.

    Mehr