Annie J. Dean

 4,6 Sterne bei 432 Bewertungen
Autor von Seelenhauch, Love & Revenge 1: Zirkel der Verbannung und weiteren Büchern.
Autorenbild von Annie J. Dean (©Annie J. Dean / Quelle: Autor)

Lebenslauf von Annie J. Dean

Annie J. Dean ist das Pseudonym einer tiervernarrten, bücherverrückten und schreibwütigen Romance-Autorin. Neben dem Schreiben liebt sie Hunde, Musik, Kaffee und Schottland. Außerdem ist sie ein absolutes Herbstkind, weshalb so mancher Roman von ihr in dieser bunten Jahreszeit spielt. Mit ihrem Mann, den zwei Töchtern und zwei Hunden lebt sie im Westen Deutschlands.Ihre Geschichten findet man beim digitalen Label Dark Diamonds vom Carlsen Verlag und im Selfpublishing.

Alle Bücher von Annie J. Dean

Cover des Buches Seelenhauch (ISBN: 9783646300109)

Seelenhauch

 (59)
Erschienen am 28.10.2016
Cover des Buches Love & Revenge 1: Zirkel der Verbannung (ISBN: 9783646300505)

Love & Revenge 1: Zirkel der Verbannung

 (50)
Erschienen am 26.05.2017
Cover des Buches Lana - Schattenbilder (ISBN: 9783426215715)

Lana - Schattenbilder

 (42)
Erschienen am 10.08.2016
Cover des Buches UNBROKEN: Bis die Dunkelheit mich verlässt (ISBN: B07Y57TYCZ)

UNBROKEN: Bis die Dunkelheit mich verlässt

 (39)
Erschienen am 30.09.2019
Cover des Buches Love & Revenge 2: Pakt des Schicksals (ISBN: 9783646300512)

Love & Revenge 2: Pakt des Schicksals

 (35)
Erschienen am 25.08.2017
Cover des Buches Destiny's Hunter. Finde dein Schicksal (ISBN: 9783551301604)

Destiny's Hunter. Finde dein Schicksal

 (37)
Erschienen am 30.04.2019
Cover des Buches Intoxicated Love: Solange der Wind uns trägt (ISBN: B08NHHYLH3)

Intoxicated Love: Solange der Wind uns trägt

 (19)
Erschienen am 19.11.2020

Neue Rezensionen zu Annie J. Dean

Cover des Buches Crush on the right Man (ISBN: B09SHVJ8WR)U

Rezension zu "Crush on the right Man" von Annie J. Dean

Crush on the right Man
ursula18vor 3 Monaten

Troy ist erfolgreich, gut aussehend und hat Geld ,nur das einzige was fehlt in seinem Leben ist die Liebe seines Lebens, seine EX ,die er leider nicht vergessen kann. Als sein bester Freund ihm eine Hochzeiteinladung schickt ist er sprachlos, denn er heiratet Liv, die Liv, die er immer noch liebt, die Liv , die ihm das Herz gebrochen hat. Jedoch nimmt er sie an ,und stellt sich seiner Vergangenheit was ihm aber sehr schwer fällt.... 

Das Cover und der Klappentext machen schon auf das Buch neugierig. Wiedermal hat mich die Annie J Dean mit ihre Geschichte überzeugt, und begeistert, ich konnte sie nicht aus der Hand legen. Von der ersten Seite an, baut sich die Spannung auf, aber auch Gefühle die Achterbahn fahren, und unterschiedliche Emotionen die sich überschlagen. sind sehr Präsent.  Das knistern ist sehr spürbar ,genauso wie damals als sie jung waren. Ich habe mir  echt gewünscht, das nicht Aidan derjenige  ist der sie heiratet. Die Gefühle und die Sehnsucht von Troy ist wahnsinnig  spürbar, und damit bringt er die heile Welt  von Liv ins wanken, so dass sie alles in Frage stellt. Ein großes Kino, und Unsicherheit begleiten Liv. Wie wird sie sich Entscheiden ??.  Troy ihre alte Liebe oder doch Aidan? Für wen schlägt ihr Herz mehr ?  Ich liebte sie beide Liv wie auch Troy, aber auch Sean. Aidan war mir nicht so  sympathisch, obwohl gab er sich viel Mühe, die Beziehung aufrecht zu halten, aber sie haben nichts gemeinsam, und wenig Zeit für sich. Durch die Rückblicke konnte ich spüren was Troy und Liv verbindet. Durch die wechselhafte Sichtweise konnte ich die Taten, Entscheidungen und die Handlung der Protas verstehen und nachvollziehen. Tolle neben Charaktere. Ein sehr angenehmer Schreibstil, liest sich locker. Eine tolle Ausarbeitung und Darstellung. Es ist eine klare Leseempfehlung.

Kommentare: 2
Teilen
Cover des Buches Addictive Kisses (ISBN: B09RB55DL7)M

Rezension zu "Addictive Kisses" von Annie J. Dean

ein spannender Roman, der total packt
Manja82vor 3 Monaten

Kurzbeschreibung
**Wenn man für Liebe alles riskiert**
Als Therapeutin sollte man sich niemals in seinen Patienten verlieben, schon gar nicht, wenn er ein Drogenfahnder ist und sie die Tochter eines Drogenbarons.
Tja, was soll ich sagen?
Herzlich willkommen in meinem Leben.
(Quelle: amazon)

Meine Meinung
Annie J. Dean ist eine Autorin deren Romane ich bisher immer richtig gerne gelesen und auch immer gemocht habe. Nun hatte ich die Chance auch ihr neuestes Werk „Addictive Kisses“ zu lesen und entsprechend war ich gespannt darauf.
Das Cover und auch der Klappentext haben mich echt total neugierig gemacht, daher ging es nach dem Laden des eBooks auch flott mit Lesen los.

Die hier handelnden Charaktere sind der Autorin rundum gut gelungen. Sie wirkten auf mich absolut vorstellbar und sehr gut beschrieben, auch die Handlungen konnte ich total nachempfinden.
So habe ich hier Chris kennengelernt. Sie ist Psychotherapeutin und die Tochter eine großen Drogenbarons. Doch mit der Welt ihres Vaters will sie nichts zu tun haben. Daher ist das Verhältnis zu ihm auch nicht das Beste. Ich mochte Chris total gerne, konnte ihre Beweggründe immer nachempfinden und mich entsprechend auch in sie hineinversetzen.
Dann ist da Deejay, ein Drogenfahnder und echt toller Kerl. Auch ihn mochte ich ja echt gerne, er sieht ja auch gut aus und kommt charmant rüber. Deejay ist sehr ehrgeizig und wenn er sich festgebissen hat, dann bleibt er auch immer dran, bis zum Schluss.
Die Anziehung zwischen diesen beiden ist von Anfang an spürbar und als Leser fiebert man hier wirklich mit ihnen mit.

Es sind aber nicht nur die Protagonisten, die mir richtig gut gefallen haben, auch die Nebencharaktere sind richtig gut dargestellt. Sie passen sehr gut zur Handlung. Hier ist es besonders einer, der mein Leserherz ganz langsam erobert hat, Tyler, die rechte Hand von Chris‘ Vater. Er ist einfach jemand, der einfach da ist und dem man sich nicht entziehen kann.

Der Schreibstil der Autorin ist so richtig klasse. Ich bin wieder locker und flüssig durch die Seiten gekommen und konnte total gut folgen.
Geschildert wird das Geschehen aus den Sichtweisen von Chris und Deejay. Das fand ich richtig klasse, denn so war ich beiden einfach noch um einiges näher und konnte sie viel besser kennenlernen.
Die Handlung selbst hat mich dann echt gepackt. Ich habe angefangen und war direkt mittendrin und wollte immerzu wissen was weiter passiert. Es geht hier spannend zu, dazu diese ganzen Emotionen und Gefühle und dann noch einige wirklich prickelnde Szenen, es stimmt einfach alles. Die Autorin versteht es total ihren Leser an die Seiten zu fesseln. Sie baut auch immer wieder Wendungen ein, vor allem auch so kurz vor dem Ende, puh da musste ich ja echt auch mal schlucken. Damit hätte ich echt nie gerechnet aber es passt, diese Wendung gibt dem Geschehen nochmal diese Würze, sie setzt nochmal einen drauf.

Ja und dann dieses Ende, ich empfand es als verdammt gut passend, obwohl ich ja erst eine Befürchtung hatte, die sich aber glücklicherweise nicht bestätigt hat. Und ja ich habe auch so ein, zwei Tränchen verdrückt und war dann ganz am Schluss total zufrieden mit dem Ausgang.

Fazit
Kurz gesagt ist „Addictive Kisses“ von Annie J. Dean ein Roman, der mich einfach total gepackt und dann total gut eingenommen hat.
Richtig gut gezeichnete, interessante Charaktere, ein sehr angenehm zu lesender flüssiger Stil und eine Handlung, die absolut spannend gehalten ist, in der es aber auch jede Menge verschiedene Emotionen und Gefühle sowie einige sehr prickelnde Szenen gibt, haben mir wirklich so richtig gute Lesestunden beschert und mich echt auch begeistert.
Unbedingt lesen!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Addictive Kisses (ISBN: B09RB55DL7)U

Rezension zu "Addictive Kisses" von Annie J. Dean

Addictive Kisses
ursula18vor 4 Monaten

Es ist nicht einfach einer der Töchter des Kartellbosses  zu sein ,jedoch Chris ist eine Rebellin und hat sich durchgesetzt und  ist Physiotherapeutin mit einer eigenen Praxis. Obwohl ihr Vater in ihr ein Potenzial in ihr als Führungskraft sieht, sträubt sie sich und möchte mit dem Untergrund  nichts zu tun haben . Als der Agent  Deejay sie aufsucht, weil er ihre Hilfe braucht um weiter zu arbeiten, ändert sich ihr Leben. Der junge Mann ist scharfsinnig und möchte sie kennenlernen, mehr als seine  Psychologin ,was leider schwierig ist ,denn sie gibt vor jemand zu sein der  sie nicht ist...... 

Auf die Story über Chris und Deejay habe ich mich wirklich gefreut und ich wusste das Die Autorin mich nicht enttäuschen kann . Ich bin begeistert  und konnte das Buch nicht aus der Hand legen .

 Das Cover wie auch der Klappentext machen auf die Story neugierig.

  Es ist eine mit Spannung geladene Geschichte, viele Emotionen überschlagen sich ,wunderbare erotische Momente die sehr schön beschrieben worden sind .Chris und Deejay  ziehen sich wie Magnete an ,die Anziehung ist sehr spürbar 

Ich mochte Chris und kann ich ihrer Handlung verstehen und nachvollziehen ,sie möchte das richtige zu machen was nicht so leicht ist . 

Deejay ist ein eifriger Junge Mann, der scharfsinnig und sehr aufmerksam  ist ,und sein Beruf passt zu ihm.

 Die Story ist aus wechselhaften Sicht geschrieben.   Durch den tollen Schreibstil liest sich die Geschichte angenehm. Tolle Protas und neben Charaktere ,die wert sind erwähnt zu werden. Es ist  sehr empfehlenswert.

Kommentare: 1
Teilen

Gespräche aus der Community

Hey, ihr Lieben!
Es gibt wieder eine neue Leserunde! Diesmal entführe ich euch nach Alaska. Wenn ihr Lust habt, mit meinem männlichen Protagonisten Dallas jeden Tag zu zählen bis zum Countdown, dann habt ihr jetzt die Chance dazu, euch zu bewerben. Ich stelle 10 EBooks (mobi als auch ePub) zur Verfügung - eine Rezension bei Amazon ist hierbei ausdrücklich erwünscht.

Liebe Leserinnen und Leser,

mein neuer New Adult Roman "Stormy Like A Hurricane - Wenn jeder Tag zählt" ist letzten Monat erschienen und ich lade euch herzlich zu meiner Leserunde ein.

Und darum geht es:

»Dein Leben wird nicht heller und schöner, nur weil du das der anderen verdunkelst.«
Hollie:
Dallas Hanson ist schwer zu durchschauen. Ein Mann mit Geheimnissen. Ein Mann, dessen Seele in abgrundtiefer Dunkelheit liegt, und der dabei so gefährlich anziehend wirkt, als wäre er der Teufel höchstpersönlich. Ein Mann, dessen Wunden so tief reichen, dass sie einfach nicht heilen wollen. Ich weiß nicht, was er mir verheimlicht und was er beabsichtigt, doch ich weiß, dass er damit meine Welt auseinanderbrechen wird.
Dallas:
Hollie Carter bringt alles durcheinander. Mein Leben, meine Pläne. Mich. Sie ist meine Achillesferse. Die Erste, bei der ich alles vergesse. Die Erste, die mich vollkommen fertigmacht. Und die Erste, die ich mehr will als jemals etwas zuvor in meinem Leben. Sie ist wie ein wärmender Sonnenstrahl in meiner dunklen, kalten Welt. Dabei sollte sie sich besser von mir fernhalten. Denn dort, wo ich hingehen werde, ist nicht der richtige Platz für jemanden wie sie.

Ich bin gespannt auf eure Bewerbungen und euer anschließendes Feedback. :) 

100 BeiträgeVerlosung beendet
A
Letzter Beitrag von  AnnieJDeanvor 10 Monaten

Ich danke dir vielmals für deine schöne Rezension und dass du an der Leserunde mitgemacht hast. Nächsten Monat kommt ja die Geschichte von Nic und Kay, falls ich dann wieder eine LR plane, dann darfst du natürlich sehr gerne mit dabei sein. :)

Liebe Leserinnen & Leser!

Lust auf eine Lovestory, die euch in die Welt des Extremsports entführt? Dann bewerbt euch jetzt für meinen neuen New Adult Roman und lasst euch mit Roana und Braylon vom Wind tragen.

Ich vergebe für die Leserunde insgesamt 10 E-Books. Ich freue mich auf eure Bewerbungen!

Liebe Leserinnen und Leser,

mein neuer New Adult Roman "Intoxicated Love - Solange der Wind uns trägt" ist vor Kurzem erschienen und ich lade euch herzlich zu meiner Leserunde ein. Wenn ihr trotz Weihnachtsstress Zeit habt zum Lesen, freue ich mich riesig auf eure Bewerbungen. 

Und darum geht es:

»Du kannst dich tausendmal heldenhaft von den Klippen gestürzt haben, wahrer Mut steckt jedoch ganz woanders.«
Roana:
Vor fünf Jahren bin ich aus Blakeville geflohen. Vor den Erinnerungen. Vor dem Schmerz. Und … vor Braylon Kinnear. Alles, was uns beide verbunden hat, ist an einem verhängnisvollen Tag im Yosemite Park zerbrochen.
Jetzt bin ich zurück, um endlich wieder mein Leben in die Hand zu nehmen. Doch da steht Braylon plötzlich vor mir und mit ihm kommen all die Gefühle in mir hervor, die ich über die Jahre perfekt verdrängt habe. Weil sie mir einfach nicht zustehen.
Und was Braylon angeht: Ich glaube, er hasst mich.
Braylon:
Sie ist wieder in der Stadt: Roana. Das Mädchen, das einfach abgehauen ist und mein verfluchtes Herz mitgenommen hat. Ob sie sich für die Geschehnisse, die uns damals aus der Bahn geworfen haben, genauso verabscheut wie ich es tue?
Mit ihrem Auftauchen reißt sie alte Wunden auf, aber ich kann nicht zulassen, dass sie sich erneut in mein Herz stiehlt. Deswegen möchte ich sie verdammt nochmal nicht hier haben. Auch wenn ich sie immer noch will. Viel zu sehr.

Ich bin gespannt auf eure Bewerbungen und euer anschließendes Feedback. :)

82 BeiträgeVerlosung beendet
S
Letzter Beitrag von  shilovor einem Jahr

Aber sehr gerne doch:-)))

Willkommen zur Leserunde von „UNBROKEN – Bis die Dunkelheit mich verlässt“ Ich stelle 10 EBooks zur Verfügung und freue mich auf eure Bewerbungen.

Hallo ihr Lieben,
ich lade euch herzlich zu meiner Leserunde ein. In meinem New Adult Buch „UNBROKEN – Bis die Dunkelheit mich verlässt“ geht es um die junge Tänzerin Heaven und dem verschlossenen Gray, dessen Leben nicht immer ganz so einfach war. Wenn du herausfinden möchtest, was Gray so belastet, dann bewerbe dich jetzt und erzähl mir, was du über den Anfang der Geschichte denkst. <3
Bis einschließlich 21. Februar könnt ihr euch auf eines von insgesamt 10 EBooks bewerben.
Hier geht es zur Leseprobe
Und worum geht es?
Ich will mein Leben neu ordnen, stattdessen begegne ich ihm. Gray Henderson. Attraktiv, unnahbar und … der verhasste Bruder meiner besten Freundin. Ich bin nicht auf der Suche nach einem Typen, der mich an einen gefallenen Engel erinnert. Dunkel. Gebrochen. Und doch ist es genau das, was mich zu ihm zieht, so sehr ich mich auch dagegen wehre. Ich möchte jede verdammte Narbe an ihm kennenlernen.
Umgeben von den Schatten seiner Vergangenheit steht er an seinem eigenen Abgrund, wohin ich ihm auf keinen Fall folgen sollte. Aber was, wenn es dafür zu spät ist, das Herz gegen den Verstand arbeitet und ich längst gesprungen bin?

Ich freue mich schon auf euch und werde natürlich bei der Leserunde dabei sein :).
Eure Annie

158 BeiträgeVerlosung beendet
A
Letzter Beitrag von  alice14072013vor 2 Jahren

Erst einmal vielen Dank für dieses intensive Leseerlebnis und die tolle Leserunde. Ich werde Heaven und Grays Geschichte immer in meinem Herzen tragen, weil ich die Thematik so absolut wichtig finde.

Es tut mir leid, dass meine Rezension so lange auf sich warten ließ, aber die letzten beiden Wochen waren alles andere als leicht . Ich wollte dem Buch aber die Aufmerksamkeit widmen, die es verdient und meine Eindrücke ausführlich schildern. Ich hoffe, ich konnte dieser wundervollen Geschichte damit gerecht werden.

Hier ist also meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Annie-J.-Dean/UNBROKEN-Bis-die-Dunkelheit-mich-verl%C3%A4sst-2317345126-w/rezension/2482678264/

Zusätzliche Informationen

Annie J. Dean im Netz:

Community-Statistik

in 406 Bibliotheken

von 173 Lesern aktuell gelesen

von 13 Lesern gefolgt

Listen mit dem Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks