Annie Kirkwood Marias Botschaft an die Welt

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Marias Botschaft an die Welt“ von Annie Kirkwood

Dieses Buch basiert auf Gesprächen, die Maria, die Mutter Jesu, 1987 bis 1991 mit der Amerikanerin Annie Kirkwood, einer sehr gläubigen, jedoch nicht konfessionell gebundenen Krankenschwester und Mutter dreier Kinder, geführt hat. Maria gibt auch hier - wie schon in Fatima, Lourdes und Medjugorie/Jugoslawien - ihrer Sorge über die Ereignisse Ausdruck, die der Menschheit in allernächster Zukunft bevorstehen. Sie spricht von Vulkanausbrüchen und Erdbeben, die zur gleichen Zeit rund um den Globus auftreten werden, vom Schmelzen der Polkappen und dem Steigen des Meeresspiegels und all den Veränderungen, die das geographisch wie gesellschaftlich für die Erde und ihre Bewohner bedeuten wird. Sie erinnert an das Wesentliche des Mensch seins - weil nur das noch zählen wird. Sie bittet um eine Rückbesinnung auf Gott, den Vater - sowie auf die Familie als Grundlage der größeren Einheit, zu der die Menschen durch diese Geschehnisse zusammenwächst. Die kommenden Umwälzungen bedeuten nicht Zerstörung an sich. Sie sind vielmehr eine notwendige Katharsis zur Befreiung von schädlichen Denk- und Verhaltensweisen. Ein wundervolles, erneuertes Leben auf der Erde steht in Aussicht, so daß es, schenkt man den Worten Marias Glauben, wieder eine Freude sein wird, zu leben. Ein sehr einfaches und doch tief bewegendes Buch...

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Was das Herz begehrt

Hier erfahren wir detailgenau und in für Laien verständlicher Sprache, wie unser Herz "tickt"! Richtig gut!

Edelstella

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen