Annie Kubler Komm spielen, kleiner Hund!

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Komm spielen, kleiner Hund!“ von Annie Kubler

Dieses Pappbilderbuch mit einem flauschigen Hundekopf sieht nicht nur bezaubernd aus, sondern hilft dem Kind, spielerisch seine Welt und seine Sprache zu be-greifen. Es zeigt und erzählt eine kindgerechte Alltagssituation, in der sich das Kind wiederfindet. Vor allem durch die Kombination von Sprechen und Spielen - die Fingerpuppe kann auch vom Kind gespielt werden - wird die sprachliche, motorische und geistige Entwicklung des Kindes gefördert. Gleichzeitg schafft das Vorlesen ein Gefühl von Geborgenheit und Nähe.

ab 1 Jahr
empfohlen von Kinderpsychologin Sabine Weißenbacher

Tolles "interaktives" Buch für Kleinkinder, schon zig mal gelesen und es wird nicht langweilig

— mysticcat

Stöbern in Kinderbücher

Zeitreise mit Hamster

Super Lesestoff, von dem man viel mitnehmen kann!

Mamaofhannah07

Faultier gefunden

Ein Buch, das durch seine geniale Bildsprache, eine tolle Geschichte mit humorvollem Ende und fantastische Bilder überzeugt . Ein Lieblingsb

Kinderbuchkiste

House of Ghosts - Der aus der Kälte kam

Ein unterhaltsames Buch für Kinder

Wolly

Der Weihnachtosaurus

Eine wunderschöne und zauberhafte Geschichte für Groß und Klein!

Buecherwunderland

Animox. Die Stadt der Haie

sehr spannend

eulenmama

Schokopokalypse

Wundervolle Geschichte! 💖 Schokolade und jede Menge geheimer Vorkommnisse.

Solara300

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Komm spielen, kleiner Hund - immer und immer wieder

    Komm spielen, kleiner Hund!

    mysticcat

    22. July 2015 um 08:39

    Dieses Buch lese ich mit meinem Sohn, seit er knapp 2 war (also mittlerweile ein Jahr) rauf und runter. Kaum ein Tag vergeht, andem der kleine Hund bei uns nicht spielen muss - und dafür sieht das Buch wirklich noch gut aus! Anfangs hat Mama den Hund gespielt (Fingerpuppe, Emotionen dargestellt), mittlerweile "liest" mir mein Sohn das Buch vor (und auch jedem anderen, der zu Besuch kommt), denn die wenigen Textstellen kann er auswendig, gerade den Zug findet er super - und mit dem Bespielen der Fingerpuppe und dem Umblättern gibt es keine Probleme. Dieses Buch kann ich allen mit Kleinkindern weiterempfehlen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks