Annie M.G. Schmidt

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(7)
(6)
(2)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Ein Teich voll mit Tinte

Bei diesen Partnern bestellen:

Die geheimnisvolle Minusch

Bei diesen Partnern bestellen:

Wiplala weer / druk 26

Bei diesen Partnern bestellen:

Jip en Janneke / 1 / druk 59

Bei diesen Partnern bestellen:

Pluck mit dem Kranwagen

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Reimgeschichten - gereimte Gedichte mit viel Fantasie und Kreativität

    Ein Teich voll mit Tinte

    Sabine_Hartmann

    20. January 2017 um 12:33 Rezension zu "Ein Teich voll mit Tinte" von Annie M.G. Schmidt

    Annie M.G. Schmidt ist eine niederländische Kinderbuchautorin, die für ihr innovatives Weiterentwickeln von Kinderliteratur die renommierte Hans-Christian-Andersen-Medaille erhielt. In Deutschland ist sie noch nicht so bekannt, war jedoch in der ZEIT-Kinderedition vertreten und “Die geheimnisvolle Minusch” diente als Filmvorlage. Entsprechend “gewöhnungsbedürftig” sind ihre Texte beim ersten Lesen. Sie erzählen fantastische Geschichten, die sich reimen, nicht immer ganz rein, aber auf jeden Fall witzig. Trotz ihrer Kürze eignen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Jip en Janneke / 1 / druk 59" von Annie M.G. Schmidt

    Jip en Janneke / 1 / druk 59

    Flauschi

    29. January 2012 um 15:44 Rezension zu "Jip en Janneke / 1 / druk 59" von Annie M.G. Schmidt

    Jip en Janneke ist eine niederländische Kinderbuchreihe für Leseanfänger im Altern von 5 bis 8 Jahren. In 6 Bänden erzählt die Autorin Annie M.G. Schmidt die Geschichten der beiden Freunde Jip en Janneke. Im ersten Band lernen sie sich kennen, spielen miteinander, baden zusammen, Janneke schläft einmal bei Jip, Jip bekommt einen Hund oder lernt einen Schneemann zu bauen. Keine Geschichte ist länger als 3 Seiten. Das Buch war sehr schnell ausgelesen, aber es ist einfach nur zuckersüß. Vorallem mit den Zeichnungen von Fiep ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die geheimnisvolle Minusch" von Annie M.G. Schmidt

    Die geheimnisvolle Minusch

    GeschichtenAgentin

    26. March 2007 um 16:43 Rezension zu "Die geheimnisvolle Minusch" von Annie M.G. Schmidt

    Unspektakulär und schön. Ein Lokalreporter, der viel zu schüchtern für seinen Job ist, lernt Minusch kennen. Sie erzählt ihm alle wichtigen Neuigkeiten der Stadt. Was er nicht weiß: Nachts verwandelt sich Minusch in eine Katze (deswegen hat sie auch tagsüber ein paar seltsame Angewohnheiten) und nachts erfährt sie von den anderen Katzen auf den Dächern und hinter den Mülltonnen alle Neuigkeiten.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks