Annie M.G. Schmidt Die geheimnisvolle Minusch

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(5)
(4)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die geheimnisvolle Minusch“ von Annie M.G. Schmidt

Sie schnurrt, schläft am liebsten in einem Pappkarton und hat eine ausgesprochene Vorliebe für Heringe – das ist Minusch, die aussieht wie ein rothaariges »Fräulein«, in Wirklichkeit aber eine verwandelte Katze ist. Für Tibbe, den schüchternen Redakteur der Lokalzeitung, ist Minusch die Rettung. Von ihr erfährt er sämtliche Neuigkeiten des Städtchens, die sich die Katzen nachts auf den Dächern erzählen. Auf einmal weiß Tibbe so viel Interessantes zu berichten, dass er zum Starreporter aufsteigt. Als er aber durch Minusch von den üblen Machenschaften des Fabrikbesitzers Ellenmaß erfährt, gerät er in eine Zwickmühle: Soll er davon berichten, auch wenn es nur Katzen als Zeugen gibt?

Ich finde dieses kätzische Buch genial.

— Naturchind

Stöbern in Kinderbücher

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Qualitativ hochwertig mit wunderschönen, filigranen und einzigartigen Illustrationen

Skyline-Of-Books

Willy Puchners Fabelhaftes Meer

Zauberhaft Illustrationen aus der Wunderwelt des Meeres - nicht nur für Kinder sondern alle Tiefseetaucher und Hobbynautologen.

sarah_elise

Eine Insel zwischen Himmel und Meer

Wunderbar geschrieben - Erwachsenwerden, Identität finden und etwas Abenteuer. Ein bisschen sentimental, aber wirklich schön.

lex-books

Secrets of Amarak: Stadt der Schatten

Der Schreibstil des Autors ist spannend und temporeich, so dass keine Langeweile aufkommt und man gespannt am Ball bleibt.

TeleTabi1

Nacht über Frost Hollow Hall

Eine an sich schöne Geschichte mit interessanten Ansätzen, die leider nicht so tiefgründig verliefen wie erhofft. Dennoch empfehlenswert!

Koakuma

Die höchst eigenartige Verschwörung von Barrow’s Bay

Ein wahrer Schatz, den man gelesen haben muss.

Rees

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die geheimnisvolle Minusch" von Annie M.G. Schmidt

    Die geheimnisvolle Minusch

    GeschichtenAgentin

    26. March 2007 um 16:43

    Unspektakulär und schön.
    Ein Lokalreporter, der viel zu schüchtern für seinen Job ist, lernt Minusch kennen. Sie erzählt ihm alle wichtigen Neuigkeiten der Stadt. Was er nicht weiß: Nachts verwandelt sich Minusch in eine Katze (deswegen hat sie auch tagsüber ein paar seltsame Angewohnheiten) und nachts erfährt sie von den anderen Katzen auf den Dächern und hinter den Mülltonnen alle Neuigkeiten.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks