Annie Stone Free at last - vereint

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(10)
(4)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Free at last - vereint“ von Annie Stone

Hunter ist dreiundzwanzig, als sein Leben vollkommen aus den Fugen gerät. Alles, was einmal selbstverständlich war, ist es nun nicht mehr, und er muss lernen, ganz neu anzufangen. Mackenzie ist einunddreißig, als sie merkt, dass sich die wichtigen Dinge im Leben ihrer Kontrolle entziehen. Alles, was sie für essentiell hielt, ist es nun nicht mehr, und sie muss lernen, zu vergeben. WARNUNG: Dies ist das Ende. Teil 1 Free at last - verfallen ist bereits erschienen. Teil 2 Free at last - verirrt ist bereits erschienen.

Ein grandioser Abschluss.

— peggy

Super schönes Finale mit Gefühlschaos. Taschentücher bereithalten :)

— 0Lisa0

Wieder eine Achterbahn der Gefühle, es gibt unerwartete Handlungen

— NinaGrey

leider enttäuschend! zuviel Gesülze

— Nici85

Fantastische Trilogie ❤

— Nicolerubi

5* Sterne.. Ganz klar. Ein Super Ende, dieser Trilogie.. Voller Emotionen.

— iris_knuth

Eine Familie findet zusammen

— AlinaJipp
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Achterbahn der Gefühle

    Free at last - vereint

    Griinsekatze

    04. October 2017 um 16:35

    Der dritte Teil von "Free at Last: vereint" kommt wieder an Teil 1 heran. Hunter und Mac stehen sich wieder gegenüber. Jeder hat sein Päckchen zu tragen und sie müssen damit klarkommen. Sie müssen dem anderen Verzeihen, dass er einen verletzt hat. Jetzt ist aber wieder mehr Dynamik zwischen den Charakteren da. Wir erleben Mac mit Hazel und Carey. Die drei sind ein eingeschworenes Team und würden alles füreinander machen. Die kleine Hazel ist ein richtiges Goldstück und zaubert dem Leser ein Lächeln ins Gesicht. Hunter macht eine schwere Zeit durch und gerade da ist die Liebe seiner Familie wichtig. Und besonders die Begegnungen zwischen Hunter und Hazel. Goldig! Die Seiten rasen nur so dahin und ich wollte mehr und mehr. Einzig die Sexszenen waren nicht ganz so meins aber das tut den Charakteren keinen Abbruch.Auch mit dem dritten Band haben wir eine Achterbahn der Gefühle. Hunter und Mac nähern sich wieder an und die kleine Hazel lächelt sich in die Herzen der Leser.

    Mehr
  • Wieder eine Achterbahn der Gefühle

    Free at last - vereint

    NinaGrey

    21. December 2016 um 09:14

    Wow , das Finale war wirklich nochmal was ganz besonderes .

    Wieder eine Achterbahn der Gefühle

    Mac und Hunter haben es sich beide schwer gemacht , es gibt unerwartete Handlungen

    Meine Augen sind nicht trocken geblieben .

    Unbedingt lesen !

  • Ein wahnsinns Abschluss einer überaus genialen Reihe

    Free at last - vereint

    claudia_techow

    27. June 2016 um 22:18

    Inhalt:Mittlerweile ist Hunter 23 Jahre alt und auf seiner zweiten Tour in Afgahnistan und meidet immernoch stur wie er ist jeden Kontakt zu seinem Bruder Carey und seiner großen Liebe Mac.Doch sein Leben gerät von jetzt auf gleich komplett aus der Bahn und nichts wird es geben was sein Leben wieder in die richtige Richtung lenken kann..... oder etwa doch?????Meinung:Oh mein Gott!!! Was für ein phantastischer Teil 3 ♥♥♥Mir fehlen ehrlich gesagt die Worte um die "Free at last" Reihe nur annähernd gerecht zu werden. Die Stunden verfliegen beim lesen nur so und man möchte eigentlich nicht das es aufhört aber jedes Buch hat nun mal irgendwann ein Ende :( Für Autoren sind die Protagonisten ja sowas wie ihre Kinder und um ehrlich zu sein, genau so fühlt man sich als Leser auch.Ich persönlich bin zb mega stolz auf den Werdegang den Mac und Hunter zurückgelegt haben. Ich hätte ehrlich gesagt auch noch 3 weitere Teile von den beiden lesen können. Sie werden mir fehlen.Aber auch Hunter's Bruder Carey bekommt selbstverständlich ein Platz im Leserherz. Ich kann - nein ich muss - jedem einfach nur raten holt euch Hunter und Mackenzei nach Hause und lasst euch mitnehmen auf eine wunderschöne, realistische und herzzerreißende Story.Eine Story die Tabuthemen angeht und aufklärt , das nichts immer so ist wie es im ersten moment scheint und euch zeigt das die EINE große Liebe dem Alter trotzt und Berge versetzen kann.Vielen lieben Dank an die Autorin Annie ♥♥für die schlaflosen Nächte, den vielen tollen Lesestunden und allen Emotionen die du dem Leser mit der Story rauskitzelst.Vielleicht überraschst du ja deine Leser irgendwann mit einem kleinen Boni .... Familie Tilman so vier Jahre später oder so ;)

    Mehr
  • Eine fantastische Trilogie ❤ ein Hammer Finale ❤

    Free at last - vereint

    Nicolerubi

    19. June 2016 um 15:37

    Gänsehautfeeling bis zur letzten Seite! 
    Mac und Hunters Geschichte ist der Hammer!
    So viel Gefühl & Drama! 
    Es hat mich nicht losgelassen und bis zur letzten Seite gefesselt. 
    Ich liebe den Schreibstil, er ist so typisch Annie Stone, sodass man, trotz der Dramatik, ein Lächeln im Gesicht hat!  ❤ 
    Ich warte sehnsüchtig, auf mehr Werke, der Autorin.   ;-) 
    Ein purer Lesegenuß ! 
    Sehr empfehlenswert! ❤ 

  • Mega tolles Ende

    Free at last - vereint

    iris_knuth

    19. June 2016 um 09:31

    Annie,du hast es geschafft das ich so Pipi in den Augen hatte und echt ziemlich oft schlucken musste. Die Erlebnisse und Gefühle haben mich überwältigt. Der dritte Teil war einfach perfekt. Es hat alles noch mal getoppt. Ich liebe Mac & Hunter einfach. Und die beiden bekommen ihr Happy-End. Eine wunderbare Familie findet endlich zusammen. Hazel ist eine tolles kleines Mädchen und rundet die Geschichte perfekt ab. Carey ist super & ein toller Freund bzw Bruder. Ihn habe ich auch beim Lesen ins Herz geschlossen. Er hat immer ein Sprich auf Lager.Hunter seine Entwicklung ist schon krass, aber eher Positiv. Es ist ein Harter Schritt den er gegangen ist. Aber er konnte Mac nie vergessen.Und Mac ist eine tapfere Frau. Kämpft um das was ihr am Herzen liegt.. Das Cover ist super und passt toll zu den anderen beiden.Und Annie ihr Schreibstil ist einfach der Hammer. So locker und leicht. Und sie weiß wie sie ihre Leser zum schmelzen bringt. 

    Mehr
  • Ein toller Abschluss für diese Reihe

    Free at last - vereint

    AlinaJipp

    18. June 2016 um 14:16


    Das Ende des 2. Bandes hatte mir echt Angst gemacht und nun wurde es Gewissheit.
    Hunter wurde verwundet und es passiert so einiges, bis er mit seiner Familie endlich glücklich werden kann.
    Ich habe geweint und auch gelacht und das Buch in einem Rutsch gelesen. 
    Wenn ich könnte würde ich diesem Buch 10 Sterne geben

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks