Love Coach

von Annie Williams 
4,3 Sterne bei42 Bewertungen
Love Coach
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

V

Schönes Buch für zwischendurch :)

Y

SUPER BUCH

Alle 42 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Love Coach"

Liebeskummer lohnt sich doch ...

Fast ein Jahr ist vergangen, seitdem Belles Freund mit ihr Schluss gemacht. Und ihr Liebeskummer wütet noch immer so fies wie an Tag eins der Trennung. An ihrem 25. Geburtstag platzt Belles Freundinnen allerdings der Kragen, und sie schenken ihr einen Internetkurs, der gegen den Frust helfen soll. Die wichtigste Regel dabei lautet: Lass dich niemals auf einen ernsthaften Flirt ein! Belle ist fest entschlossen, sich durch die Lektionen, die ihr der Love Coach stellt, zu beißen - komme, was da wolle. Doch ausgerechnet da trifft sie auf Jamie, der ihr mit seiner lockeren Art und seinem umwerfenden Lächeln den Kopf verdreht. Und Belle muss feststellen, dass die Regel des Kurses zu einem immer größeren Problem wird ...

Locker, süß und fluffig - ein Liebesroman, so frisch und verführerisch wie das erste Eis des Sommers!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783736309340
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:0 Seiten
Verlag:LYX.digital
Erscheinungsdatum:02.08.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne20
  • 4 Sterne16
  • 3 Sterne6
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    V
    verena1995vor 5 Tagen
    Kurzmeinung: Schönes Buch für zwischendurch :)
    Schönes Buch für zwischendurch

    „Liebeskummer lohnt sich doch ...

    Fast ein Jahr ist vergangen, seitdem Belles Freund mit ihr Schluss gemacht hat. Und ihr Liebeskummer wütet noch immer so fies wie an Tag eins der Trennung. An ihrem 25. Geburtstag platzt Belles Freundinnen allerdings der Kragen, und sie schenken ihr einen Internetkurs, der gegen den Frust helfen soll. Die wichtigste Regel dabei lautet: Lass dich niemals auf einen ernsthaften Flirt ein! Belle ist fest entschlossen, sich durch die Lektionen, die ihr der Love Coach stellt, zu beißen – komme, was da wolle. Doch ausgerechnet da trifft sie auf Jamie, der ihr mit seiner lockeren Art und seinem umwerfenden Lächeln den Kopf verdreht. Und Belle muss feststellen, dass die Regel des Kurses zu einem immer größeren Problem wird ...“1

    1 https://www.luebbe.de/lyx/ebooks/liebesromane/love-coach/id_6981727

     

    Mir hat die Idee hinter dem Buch gut gefallen, ein schönes Buch für zwischendurch, die Geschichte war schön erfrischend, humorvoll geschrieben. Im Buch kamen wieder lustige Situationen vor, in denen ich viel Lachen musste.

    Belles sind so verzweifelt, weil sie seit ihrer Trennung immer noch Liebeskummer hat und überhaupt nicht mehr richtig am Leben teilnimmt, Ihre Freundinnen schenken ihr daraufhin den Online Kurs „Love Coach“. Mit diesem soll sie endlich von ihrem Liebeskummer befreit werden, Belle ist anfangs skeptisch, fängt aber mit diesen an und hat Spaß dabei, sich mit dem Coach den einzelnen Lektionen zu stellen. Ihr Coach gibt ihr immer wieder hilfreiche Tipps. Also auch dass sie nicht Flierten soll, dabei lernt aber Belle Jamie kennen, innerlich sind aber beide noch gar nicht bereit für eine Beziehung. Viele auf und ab´s. Zum Glück gibt es aber ein HappyEnd und beide finden doch noch zu einander. Ihr Programm bei Love Coach beendet sich auch vorab schon, ohne zu rechnen, dass sie das später nochmals einholen wird und wer sich wirklich hinter dem „Love Coach“ versteht. 😊

     

    Schönes Buch für zwischendurch, konnte mich aber nicht vollends überzeugen, deshalb 3,5 von 5 Sternen.

     

    Lyx

    eBook (epub)

    Liebesromane

    311 Seiten

    Altersempfehlung: ab 16 Jahren

    ISBN: 978-3-7363-0934-0

    Ersterscheinung: 02.08.2018

     

    Mir wurde das Ebook freundlicherweise als Rezensionsexemplar von Netgalley und dem Lyx Verlag zu Verfügung gestellt.

     


    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Crazybookworm1984s avatar
    Crazybookworm1984vor 12 Tagen
    Herrlich...

    Hier handelt es sich um Autorin Anni Ninn die unter einem Pseudonym schreibt. Da ich schon ein anderes Buch von ihr gelesen und habe es als locker, leichte und unterhaltsame Lektüre erlebt. So auch das Buch Love Coach. Allerdings muss ich sagen, dieses Buch hat mich wirklich überrascht im positiven.

    Der Schreibstil ist wieder super angenehm, man merkt sehr wie Anni mit dem schreiben ihrer Bücher wächst. 
    Das Buch ist sehr realitätsnah, hat mich zum schmunzeln gebracht. Beim lesen sind richtige Bilder entstanden. 
    Wir alle wissen, was für eine große Rolle, Job, Internet und glücklich sein im heutigen Leben spielen.

    All das ist in diesem Buch vereint, eine schöne Geschichte.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Y
    Yvonne76vor 25 Tagen
    Kurzmeinung: SUPER BUCH
    unbedingt lesen




    Kommentieren0
    0
    Teilen
    A
    Astridwvor einem Monat
    Kurzmeinung: Locker und leicht zu lesender Liebesroman
    Love Coach

    Danke an #NetGalleyDe für das Rezensionsexemplar #LoveCoach von #AnnieWilliams ⭐️⭐️⭐️⭐️ Ein Roman ganz nach meinem Geschmack. Humorvoll, locker, leicht zu lesen und mit einer witzigen Geschichte um Liebeskummer und einem Weg zu einem besseren Leben ohne den Ex. Die Tipps werde ich mir merken, denn, auch wenn man in einer funktionieren Beziehung lebt, kann man den einen oder anderen beherzigen. 241 Seiten Liebesratgeber und mehr

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    L
    LovelyLenavor einem Monat
    Kurzmeinung: Schönes Buch und mit Witz geschrieben!
    Super Buch für zwischendurch

    Der Schreibstil ist schön, doch ziemlich vorhersehbar, somit nicht für jeder man was.

    Jedoch zaubert das Buch einem ein lächeln auf die Lippen und hat mir einige nette Lesestunden gebracht!

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Katharina_Maasss avatar
    Katharina_Maassvor einem Monat
    Kurzmeinung: Eine locker leichte Liebesgeschichte mit viel Charme und Witz
    Nette Geschichte

    Ich wusste ehrlich gesagt nicht was ich für Erwartungen an Love Coach habe. ich glaube das war auch ganz gut so! Das soll nicht heißen das Love Coach mir nicht gefallen hat! Im Gegenteil! Ich wurde 311 Seiten lang wirklich sehr gut unterhalten.

    Nachdem Belle von ihrem Freund verlassen wurde leidet sie sehr unter Liebeskummer. Ihre Freundinnen haben die perfekte Idee um Belle aus ihrem Liebeskummer raus zu holen: der Love Coach! Der Kurs mit dem Love Coach soll Belle wieder in Sachen Liebe auf den richtigen Weg bringen. Doch die Teilnahme an dem Kurs ist mit ein paar Regeln verbunden. Regel Nr. 1: keine Dates solange man mit dem Love Coach arbeitet! Blöd das genau während dieser Zeit Belle auf Jamie trifft und dieser sie vollkommen durcheinander bringt.

    Die Protagonisten waren mir sehr schnell sympathisch. Auch wenn mir Belle mit ihrem Liebeskummer leicht auf den Keks ging. Ich verstehe warum sie leidet und warum sie unter Liebeskummer leidet, doch ich fand Belle etwas zu leidlich! Doch das hat sich schnell geändert als Belle mit dem Kurs anfängt! Den ganzen Kurs und die Arbeit mit dem Love Coach fand ich unglaublich amüsant! Wie sich die Handlung entwickelt hat war meiner Meinung nach sehr vorhersehbar und sehr klischeehaft. So das mich die Handlung leider nicht ein Mal überraschen konnte. Ein wenig mehr Tiefgang für die Charaktere hätte ich mir noch gewünscht.

    Der Schreibstil von Annie Williams ist flüssig und leicht zu lesen. Die Story ist anspruchslos, vorhersehbar aber auch wirklich süß und witzig. Eine leichte kurzweilige Geschichte für zwischendurch. Das Cover ist sexy und ansprechend.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Picaras avatar
    Picaravor einem Monat
    Nette Story

    Belle leidet nach über einem Jahr immer noch an extremen Liebeskummer. Ihr Freund hat sie verlassen und sie hat dies immer noch nicht verarbeitet und sie die alte Beziehung und ihren Ex durch die rosarote Brille.

    Ihre Freunde können das langsam nicht mehr mit ansehen und schenken ihr zum Geburtstag einen Gutschein vom Love Coach. Hier soll sie online beraten werden und lernen, mit der Trennung um zu gehen. Doch Belle ist nicht sonderlich begeistert von dem Geschenk. Schließlich will sie ihren Freund zurück und sich nicht mit der Trennung abfinden. Doch schließlich meldet sie sich doch an und stellt fest, das der Love Coach völlig andere Tipps für sie hat, als sie vermutete. Dazu trifft sie immer wieder auf diesen süßten Typen mit dem Hund und der ist noch zusätzliche Motivation, endlich mit der Vergangenheit ab zu schließen.

    Belles Liebeskummer kam mir wirklich sehr extrem vor, aber dies war auch die Grundvoraussetzung für die Geschichte, von daher sollte ich da vielleicht nicht zu sehr mit ihr hadern. Davon abgesehen war es eine schöne Liebesgeschichte, die mit dem Love Coach mal eine schöne Abwechslung zu anderen Liebesromanen war und mir gut gefallen hat.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    naddisblogs avatar
    naddisblogvor 2 Monaten
    Eine tolle Geschichte

    Cover:

    Das Cover zeigt uns etwas verträumtes und doch verführerisches mit dem sexy Mann auf dem Cover.

    Meine Meinung:

    Wie der Name es schon verrät, geht es im Buch um einen Love Coach. Belle, wurde von ihrem langjährigen Freund verlassen und leidet nun an starkem Liebeskummer und weiß einfach nicht mehr weiter und da kommen ihre Freundinnen ins Spiel. Sie schenken ihr einen Gutschein zum Geburtstag für einen LoveCoach. Aber was dann passiert, hätte sie niemals gedacht.

    Ich kam sehr schnell in das Buch hinein, sofort bekam man einen Einblick in das Leben von Belle. Sie war wortwörtlich ein Wrack. Jeder, der schon einmal Liebeskummer hatte, weiß wie sich das anfühlt und das man es einfach nicht aushält. So auch Belle. Ich habe mit Belle mitgefühlt und ja ich kann auch verstehen, was sie durchmacht. Doch irgendwann wurde mir das ein wenig zu viel. Es war too much! Gott sei Dankfing dann die Autorin rum zu rudern. Was mich sehr erleichtert hat. Mehr hätte der Geschichte nicht gut getan.

    Die Love Coach Lektionen fand ich als sehr erfrischend. Sie haben richtig Abwechslung in das Buch gebracht und das ganze lustig und charmant aufgelockert. Die Liebesgeschichte war seicht und angenehm und nicht übertrieben. Hier hat wirklich die Geschichte rundum den Love Coach Vorrang gehabt.

    Den Schreibstil der Autorin empfand ich als angenehm und leicht. Wenn man einmal mit dem Buch angefangen hatte, kam ich auch nicht mehr davon weg und musste es durchlesen. Sehr flüssig geschrieben. Das Buch wird aus der Sicht von Belle geschrieben, was ich sehr schön fand, weil es ja auch hauptsächlich um sie geht. Doch hätte ich es nicht schlecht gefunden, wenn man von Jamie ein wenig mehr erfahren hätte.

    Charaktere:

    Belle, empfand ich zu Anfang doch etwas zu wehleidig, was ich zwar verstehen kann. Nur war es ein wenig zu viel. Aber nach kurzer zeit war sie mir sympathisch und ich habe mit ihr geweint und gelacht. Eine süße und charmante Protagonistin.

    Jamie ist so der Bookboyfriend den jeder nur lieben kann. Er ist total charmant und liebevoll. Er war mir von Anfang an sympathisch.

    Fazit:

    Mit Love Coach hat Annie Williams eine sehr schöne Liebesgeschichte geschrieben. Die für mich aber ruhig ein wenig mehr hätte haben können. Das hat mir so ein bisschen gefehlt. 4,5 Sterne von 5 Sterne!

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Books-like-Soulmates avatar
    Books-like-Soulmatevor 2 Monaten
    sehr vorhersehbar

    „Love Coach” von Annie Williams
    Verfasser der Rezension: Silvana
    Preis TB: nicht verfügbar
    Preis eBook: € 4,99
    Seitenanzahl: 311 Seiten lt. Verlagsangabe
    ISBN: 978-3-7363-0934-0
    Erscheint am: 02.08.2018 im LYX digital by Bastei Lübbe
    ===========================
    Klappentext:

    Liebeskummer lohnt sich doch … 

    Fast ein Jahr ist vergangen, seitdem Belles Freund mit ihr Schluss gemacht hat. Und ihr Liebeskummer wütet noch immer so fies wie an Tag eins der Trennung. An ihrem 25. Geburtstag platzt Belles Freundinnen allerdings der Kragen, und sie schenken ihr einen Internetkurs, der gegen den Frust helfen soll. Die wichtigste Regel dabei lautet: Lass dich niemals auf einen ernsthaften Flirt ein! Belle ist fest entschlossen, sich durch die Lektionen, die ihr der Love Coach stellt, zu beißen – komme, was da wolle. Doch ausgerechnet da trifft sie auf Jamie, der ihr mit seiner lockeren Art und seinem umwerfenden Lächeln den Kopf verdreht. Und Belle muss feststellen, dass die Regel des Kurses zu einem immer größeren Problem wird …
    ===========================

    Achtung Spoilergefahr!!!

    ===========================

    Mein Fazit:

    Das Cover gefällt mir ganz gut, ist aber nichts besonderes mehr. Für mich ist es das erste Buch dieser Autorin. Klappentext und Titel haben mich neugierig gemacht. Der Schreibstil ist flüssig aber auch sehr vorhersehbar. Man hat das Buch ziemlich schnell durch. Belle trauert auch nach über 1 Jahr Trennung ihrem Ex Dave hinterher. Ihre Freundinnen Patty, Eve und Monica können sich das Elend nicht mehr mit ansehen und schenken ihr einen Onlinekurs beim Love Coach. Dieser Kurs soll ihr helfen ihren Liebeskummer zu überwinden. Anfangs steht sie der Sache noch skeptisch gegenüber. Doch schon bald muss sie einsehen, dass die Idee gar nicht so schlecht zu sein scheint. Was anfangs noch ganz zaghaft beginnt wird schon bald zu täglicher Routine. Die Online-Konversation zwischen dem Love Coach und Belle fand ich schön zu lesen. Sie genießt das gegenseitige Geplänkel. Ihre Freundin mochte ich sehr, wobei sich das bei einer Person noch gedreht hat. Der Leser kann da noch eine riesige Überraschung erwarten. Obwohl vieles vorhersehbar war, hat mich diese Wendung doch etwas geschockt. Mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verraten. Regel Nummer 1 des Love Coachs ist, keine Beziehung/Flirterei für die gesamte Laufzeit des Kurses. Ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt lernt sie im echten Leben den attraktiven Jamie kennen. Und er ist ganz anders als Dave und verdreht ihr den Kopf. Wäre da nur nicht Regel Nummer 1 …

    Ein schönes Buch, das oftmals leider sehr vorhersehbar war. Dennoch gibt es eine Leseempfehlung von mir.

    4 von 5  🍀 🍀 🍀 🍀

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    DianaEs avatar
    DianaEvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: nette Story, aber leider auch nicht mehr.
    Annie Williams – Love Coach

    Annie Williams – Love Coach


    Belle trauert noch immer ihrem Exfreund nach, der sie schon vor Monaten verlassen hat. Ihre Freundinnen sind davon so genervt, dass sie ihr ein besonderes Geschenk machen: einen Gutschein für einen Internetkurs, damit der Liebeskummer vergeht.

    Zuerst sträubt sich Belle dagegen, doch schon bald packt sie die Neugier, denn schaden kann es ja nicht. Wichtig ist einfach nur, dass sie die Flirterei nicht zu ernst nimmt und sich selbst wiederfindet...


    Ich kannte bisher kein Buch der Autorin.

    Obwohl ich die Story auf ihre Weise unterhaltsam, humorvoll und rasant fand, ich die Story in einem Rutsch weg gelesen habe, würde ich sie kein zweites Mal lesen. Insgesamt fehlte die Tiefe, die Emotionen waren nicht wirklich präsent, die Charaktere blieben irgendwie blass und alles in allem gab es haufenweise Klischees die bedient wurden. Nicht falsch verstehen, gerade in diesem Genre erwarte ich Klischees, aber es muss ja nicht gleich übertrieben werden.

    Für die Story spricht auf jeden Fall ein angenehmer Schreibstil, viele Fettnäpfchen, eine gute Mischung aus Spannung und Humor, sodass ich trotz allem neugierig blieb und die Geschichte auch gern gelesen habe. Wer hier Tiefe erwartet, wird enttäuscht werden.

    Als lockerleichter Unterhaltungsroman kann diese Lovestory aber durchaus punkten.

    Belle wurde mir einfach nicht sympathisch, sie jammert rum, nimmt keine Ratschläge an, wirkt irgendwie unstet und unsympathisch, sodass ich ständig die Augen verdreht habe.

    Der Chat zwischen ihr und dem Love Coach ist nett, aber auch nicht gerade das gelbe vom Ei, fehlte mir hier die Dynamik zwischen den beide. Es wirkte alles so glatt, so unpersönlich, so einfach und vorhersehbar.

    Ein bisschen mehr Raffinesse, etwas tiefere Emotionen hätten dem Roman sicherlich gut getan, aber vielleicht bin ich einfach nur der falsche Leser für den Roman.


    Für eine lockerleichte Lektüre ist das Buch gut, eben nur nicht das was ich erwartet habe, zumal die Idee jetzt auch nicht so neu ist. Erst kürzlich habe ich ähnliches gelesen, dass durchaus besser umgesetzt wurde. Im direkten Vergleich ist das Buch daher guter Durchschnitt, angenehm lesbar, gute Unterhaltung, angenehmer Schreibstil, gute Idee. Aber leider auch nicht mehr.


    Fazit: nette Story, aber leider auch nicht mehr. 3 Sterne.

    Kommentieren0
    2
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Annie_die_Annis avatar

    Love Coach - Liebeskummer lohnt sich doch!!!


    Liebe Lovelybook'ler,

    mein neuer Roman LOVE COACH erscheint am 2. August 2018.

    Habt ihr Lust, gleich nach Erscheinen mit mir in eine E-Book-Leserunde zu starten?

    Darum geht es in dem Buch:
    Fast ein Jahr ist vergangen, seitdem Belles Freund mit ihr Schluss gemacht hat. Und ihr Liebeskummer wütet noch immer so fies wie an Tag eins der Trennung. An ihrem 25. Geburtstag platzt Belles Freundinnen allerdings der Kragen, und sie schenken ihr einen Internetkurs, der gegen den Frust helfen soll. Die wichtigste Regel dabei lautet: Lass dich niemals auf einen ernsthaften Flirt ein! Belle ist fest entschlossen, sich durch die Lektionen, die ihr der Love Coach stellt, zu beißen – komme, was da wolle. Doch ausgerechnet da trifft sie auf Jamie, der ihr mit seiner lockeren Art und seinem umwerfenden Lächeln den Kopf verdreht. Und Belle muss feststellen, dass die Regel des Kurses zu einem immer größeren Problem wird ...


    Wenn ihr Zeit habt, das Buch bis zum 21. August 2018 zu lesen und euch mit mir und anderen Lesern austauschen mögt, dann bewerbt euch gerne. Die Gewinner-Mailadressen werden an den Verlag LYX.digital/Bastei Lübbe zum Buchversand weitergeben. Falls die E-Books in mehreren Formaten versendet werden können, gebt mir bitte schon einmal euer Wunschformat durch.

    Wer kein Freiexemplar mehr bekommt und das Buch kauft, darf selbstverständlich auch mitmachen!

    Es gelten die Lovelybooks-Leserunden-Richtlinien: https://www.lovelybooks.de/info/richtlinien-lr-bv/

    Das Buch ist unter dem Pseudonym Annie Williams erschienen. Mehr zu meinen anderen Büchern und vorherigen Leserunden gibt es bei Lovelybooks hier: https://www.lovelybooks.de/autor/Anni-Ninn/ und auf meiner Homepage, Twitter, Facebook & Instagram.

    Ich freu mich auf euch!

    Eure Anni Ninn



    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks