Annika Bühnemann

 4.3 Sterne bei 166 Bewertungen
Autorin von Traummänner und andere Hirngespinste, Achtung: Braut! und weiteren Büchern.
Annika Bühnemann

Lebenslauf von Annika Bühnemann

Gekommen, um zu schreiben und dir deine besten Lesestunden zu bereiten.

Alle Bücher von Annika Bühnemann

Sortieren:
Buchformat:
Achtung: Braut!

Achtung: Braut!

 (35)
Erschienen am 02.05.2014
Auf die Freundschaft!

Auf die Freundschaft!

 (30)
Erschienen am 15.07.2015
Küss mich, Superstar!: (Liebesroman)

Küss mich, Superstar!: (Liebesroman)

 (15)
Erschienen am 31.05.2016
Liebe ist Vertrauen

Liebe ist Vertrauen

 (14)
Erschienen am 29.10.2015
Auf das Leben!

Auf das Leben!

 (8)
Erschienen am 18.09.2015
Sei ganz du selbst: Branding für Autoren

Sei ganz du selbst: Branding für Autoren

 (6)
Erschienen am 26.11.2015
Achtung: Braut!

Achtung: Braut!

 (0)
Erschienen am 14.09.2015
Traummänner und andere Hirngespinste

Traummänner und andere Hirngespinste

 (43)
Erschienen am 17.07.2014

Neue Rezensionen zu Annika Bühnemann

Neu
A

Rezension zu "Achtung: Braut!" von Annika Bühnemann

Zum Heiraten schön.
Annette126vor 3 Monaten

Das sehr gute Ebook der Autorin kommt aus dem Bereich der angenehmen und freundlichen Literatur. Ich bekam es als Geschenk. ........Wenn man das Buchcover betrachtet, zeigt es bildliche gesehen eine wunderhübsche junge Braut, die einen direkt auf die Hochzeit einladen tut - Hochzeiten im Allgemeinen finde ich dabei auch sehr romantisch..........Es geht dabei um die Hochzeitsvorbereitungen von Emma und Daniel, die nicht wirklich einfach sind. Da eine Hochzeit in der Richtung auch mit viel Streß verbunden ist, was man von außen her gar nicht so bedenken tut, man betrachtet immer nur das schöne daran. Bei diesen Vorbereitungen läuft so einiges schief: Das Kleid passt nicht so ganz, der Fotograf hat zum Wunschtermin keine Zeit und die Schwiegereltern stört irgendwas.......Die junge Braut ist wirklich sehr gestreßt. Wird aus dieser Hochzeit noch etwas werden? Und wird diese gutgehen??? .........Ich habe mir dies sehr gute ebook in aller Ruhe die Tage durchgelesen. Und es gefällt mir wirklich sehr gut vom Schreibstil her und auch inhaltlich gesehen ist es mir sympathisch. Da ich selber noch Single bin, habe ich mich echt gewundert, wie lang so eine Hochzeitscheckliste ist und der Preis eines Kleides teurer als ein Buch ist, da ich bisher immer nur die Feier in der Richtung selbst erlebt habe bei der Familie vor Jahren. Ich bin erstaunt gewesen, was alles dazugehört und wieviel Streß man dabei hat. Mein Gesamteindruck von diesem ebook ist daher sehr gut. Aufgrund der Kosten werde ich mir allerdings überlegen, ob ich jemals heiraten werde. Da man diese nur gemeinsam stemmen kann. .......Ich bedanke mich daher sehr für die Teilnahme an der virtuellen Hochzeitsreise und gebe diesem geschenkten ebook, was überraschenderweise doch noch kam (vorher hats gehakt) daher auch sehr gerne noch die vollen 5 Sterne dafür plus ein großes Lob dabei an die liebe Autorin und auch den Verlag.❤❤❤

Kommentieren0
10
Teilen

Rezension zu "Achtung: Braut!" von Annika Bühnemann

Wenn es der schönste Tag im Leben sein soll, ...
buecherfee_ellavor einem Jahr

... aber die Braut zum komplette Monster mutiert. Das zeigt Annika Bühnemanns Roman.


Durch Feelings bin ich an diesen netten, seichten Frauenroman gekommen, der zeigt, was eine Hochzeit, dieser wichtige Schritt, aus zwei Menschen machen kann. Sehr gut hat mir die Schilderung von Emma gefallen. Die Protagonistin ist zunächst noch ganz normal, doch mit zunehmenden Druck und dem herannahenden Termin wird sie ein richtiges Monster. Diese Realität der Hochzeitsplanung fand ich gut beschrieben. Man stellt sich alles so perfekt vor, aber wird verrückt durch die Planung. Richtig gut dargestellt, wie die Emma dem Hochzeitswahnsinn verfällt. Eine Hochzeit scheint eine schwierige Sache zu sein.

Die Erzählweise, die Bühnemann gewählt hat fand ich nicht stark genug. Einmal aus der Ich-Perspektive von Emma, dann aber der Personale Erzähler über Daniel, den Bräutigam… hat mir nicht zugesagt diese Teilung. Auch ein bisschen mehr Witz hätte nicht geschadet. Alles war sehr flach und unterkühlt.

Gut gewählt ist die große Krise, die natürlich unausweichlich war, die dann  aber durch ein Happy Ende gerettet wird. Es zeigt, dass am Ende nur die Liebe eine perfekte Hochzeit ausmacht und nicht die Tischdeko oder die Gästekarten.


Und darum geht's in der Geschichte:


Emma und Daniel wollen heiraten. Ganz gemütlich in einem Jahr. Dann ist noch genug Zeit. Aber durch unglückliche Umstände muss der Termin verschieben werden und plötzlich soll die Trauung in vier Wochen stattfinden. Kein Problem, denkt Emma und wirft sich Vollzeit in die Planung. Ein großes Problem, denkt Daniel und muss sich Emmas Launen, Perfektionismus und Anfällen aussetzen. Plötzlich ist nicht nur die Hochzeit gefährdet, sondern die Beziehung Zwischenzeit den beiden, denn Emma mutiert zu einer gefürchteten Brautzilla.


●●oo 2 Feenpunkte für ACHTUNG BRAUT

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Achtung: Braut!" von Annika Bühnemann

Es war einfach so … hach. <3
jassizippvor 2 Jahren

Okay, der Titel dieses Buchs heißt „Achtung Braut“ und auf dem Cover befindet sich – genau! - eine Braut. Würden mal bitte kurz alle aufzeigen, die nicht wissen, worauf man sich bei dieser Lektüre einlässt? Ich meine … es ist doch ziemlich offensichtlich, oder?

Es geht in dieser Geschichte um Emma und Daniel. Sie sind ein süßes Paar, passen toll zueinander – und Daniel hat Emma gerade einen Heiratsantrag gemacht. Von hier an begleiten wir die beiden. Sie müssen es ihren Eltern sagen, sich gegen deren abneigende Reaktionen wehren und die Organisation der Feier meistern. Und genau hier beginnt das richtige Problem: Die beiden möchten an ihrem Jahrestag, dem 15. August heiraten. Leider ist der perfekten Hochzeitslocation ein Fehler unterlaufen. Im nächsten Jahr wird es nicht möglich sein, dort am Wunschtermin zu heiraten. Also zieht Emma die Hochzeit auf den 15. August in diesem Jahr vor … das ist in vier Wochen.

Meine Erwartungen bei dieser Lektüre waren jawohl klar, oder? Ich wollte einen schönen Roman schmökern und darin sollte es um Liebe und Hochzeiten gehen. Das hab ich auch bekommen. Ein bisschen muss ich auch darüber schmunzeln, wie sehr mich der Aufwand, eine Hochzeit zu organisieren, abgeschreckt hat.

Besonders gefallen hat mir, dass ich als Leserin sowohl die Sichtweise der Braut als auch die des Bräutigams miterlebe. Aber ich möchte nicht spoilern, also gehe ich hier nicht weiter darauf ein.

Fazit: Wenn man kurzweilige (Liebes-)Romane mag (oder überhaupt schon die anderen Bücher von Annika Bühnemann gerne gelesen hat), dann ist „Achtung Braut“ die passende Lektüre. Vielleicht sollte man das Buch auch prophylaktisch jeder Freundin schenken, die gerade einen Heiratsantrag bekommen hat. Könnte das Schlimmste verhindern. ;-)

Ich habe es jedenfalls sehr gerne und recht schnell gelesen. Am Ende war ich sehr gerührt und hatte Pipi in den Augen. Es war einfach so … hach. <3

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Es weihnachtet sehr! Allerdings nicht für Caro. Die Handwerksmeisterin hat alle Hände voll zu tun und steckt bis über beide Ohren in Schulden. Da kommt der lukrative Auftrag von dem ominösen Herrn Gloeckner gerade recht.
Ich lade dich herzlich zu dieser Leserunde ein! Meine Novelle "Liebe ist Vertrauen" ist seit dem 1. November erhältlich und es ist mir ein Bedürfnis, die Geschichte mit euch gemeinsam zu lesen.
Jeder, der ein Exemplar des Buches hat, ist herzlich aufgefordert, teilzunehmen. Fünf Taschenbuch-Exemplare werden überdies Ende der Woche an die Gewinner verschickt. Schreib mir also unter "Ich will mitmachen!" bitte, warum du das Buch gewinnen möchtest. Solltest du gewinnen, verpflichtest du dich, an der Leserunde teilzunehmen und im Anschluss bei Amazon eine Rezension einzustellen.
Hier der offizielle Klappentext:


Von “Frohen Weihnachten” ist Carolin weit entfernt. Nicht nur, dass sie bis zum Hals in Schulden steckt – sie verliebt sich zudem in Raphael, den charmanten Assistenten ihres Auftraggebers, obwohl sie den Männern abgeschworen hat. Doch Raphael verschweigt ihr etwas, das Caros Vertrauen zu erschüttern droht.
Letzter Beitrag von  mabuerelevor 3 Jahren
Zur Leserunde
Vielen Dank an alle, die sich beworben haben!
Alle Gewinner haben eine PN erhalten. Ich freue mich sehr auf den Austausch mit euch!
Wir starten offiziell am 2. Mai 2014, aber sobald ihr die Dateien habt, könnt ihr meinetwegen schon loslegen.


Eure Annika


_________________________________________________________


Im Mai beginnt die Hochzeitssaison!

Grund genug, eine Leserunde zu meinem am 2. Mai erscheinenden Roman "Achtung: Braut!" zu veranstalten. Sei eine der ersten, die diesen Roman zu Gesicht bekommen und tauche ein in eine Welt aus Tüll und Spitze, garniert mit jeder Menge Probleme, Herzschmerz und Liebesdrama.
Hier der Klappentext:
Ein charmanter Roman über eine gestresst Braut und die Frage, ob Liebe sogar Hochzeitsplanungen überstehen kann.
Es soll der schönste Tag ihres Lebens werden, doch bei den Hochzeitsvorbereitungen von Emma und Daniel klappt nichts, wie es soll: die Schwiegereltern stellen sich quer, der Fotograf fällt aus und das Kleid passt nicht. Dabei will Emma, dass alles perfekt ist und steigert sich so in die Planung hinein, dass sie nicht nur ihre Traumhochzeit damit gefährdet...

Zielgruppe
Gedacht ist der Roman für hochzeitsinteressierte Mädels zwischen 25 und 35 (pi mal Daumen), vorzugsweise mit Lust auf einen lustigen, dramatischen Chicklit-Roman und dem Anspruch, sich einfach auf die Couch zu fläzen und mal vom Alltag abzuschalten.
Ich freue mich auf eure Bewerbungen!!!
Letzter Beitrag von  Annika_Buehnemannvor 4 Jahren
Zur Leserunde

Liebe Bücherfans!

Wer hat Lust auf eine amüsante Sommerlektüre? Wir verlosen 20 e-Books für die offizielle Leserunde von "Traummänner und andere Hirngespinste" von Annika Bühnemann und Anna Fischer (Pseudonym von Stefan M. Fischer).

Klappentext:

~ Eine Liebeserklärung an das Leben ~


Die Mittdreißigerin Marietta begegnet nach einem Unfall endlich dem Mann fürs Leben. Als sich der vermeintliche Traummann mal wieder als absoluter Mistkerl entpuppt, will sie ihn vor die Tür setzen. Doch es stellt sich heraus, dass er nur eine Halluzination ist. Noch dazu eine äußerst nervige, die ohne fremde Hilfe nicht loszubekommen ist. Der Hypnocoach Paul macht ihr in unkonventionellen Therapiestunden klar, dass nur die wahre Liebe sie von ihrem Hirngespinst heilen kann.
Aber wie soll man sich auf jemanden einlassen, wenn man bislang nur enttäuscht worden ist und der Liebe abgeschworen hat?

-> Leseprobe

-> Auf Amazon

Teilnahmebedingungen:

  1. Euch gefällt die Leseprobe und ihr schreibt in ein, zwei Sätzen warum ihr teilnehmen wollt!
  2. Ihr beteiligt euch rege an der Leserunde, die ab 10. bis 24. August stattfinden wird.
  3. Ihr gebt bei eurer Bewerbung an, ob ihr epub oder mobi haben möchtet.
Wir würden uns über zahlreiche Teilnehmer und regen Austausch sehr freuen!

Letzter Beitrag von  Solengelenvor 4 Jahren
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Annika Bühnemann im Netz:

Community-Statistik

in 179 Bibliotheken

auf 14 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 23 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks