Annika Bühnemann

(163)

Lovelybooks Bewertung

  • 179 Bibliotheken
  • 20 Follower
  • 4 Leser
  • 111 Rezensionen
(80)
(59)
(20)
(2)
(2)
Annika Bühnemann

Lebenslauf von Annika Bühnemann

Gekommen, um zu schreiben und dir deine besten Lesestunden zu bereiten.

Bekannteste Bücher

Küss mich, Superstar!: (Liebesroman)

Bei diesen Partnern bestellen:

Liebe ist Vertrauen

Bei diesen Partnern bestellen:

Achtung: Braut!

Bei diesen Partnern bestellen:

Auf das Leben!

Bei diesen Partnern bestellen:

Auf die Freundschaft!

Bei diesen Partnern bestellen:

Auf das Leben!

Bei diesen Partnern bestellen:

Achtung: Braut!

Bei diesen Partnern bestellen:

Auf die Freundschaft!

Bei diesen Partnern bestellen:

Liebe ist Vertrauen

Bei diesen Partnern bestellen:

Traummänner und andere Hirngespinste

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Annika Bühnemann
  • Es war einfach so … hach. <3

    Achtung: Braut!
    jassizipp

    jassizipp

    18. May 2017 um 05:25 Rezension zu "Achtung: Braut!" von Annika Bühnemann

    Okay, der Titel dieses Buchs heißt „Achtung Braut“ und auf dem Cover befindet sich – genau! - eine Braut. Würden mal bitte kurz alle aufzeigen, die nicht wissen, worauf man sich bei dieser Lektüre einlässt? Ich meine … es ist doch ziemlich offensichtlich, oder?Es geht in dieser Geschichte um Emma und Daniel. Sie sind ein süßes Paar, passen toll zueinander – und Daniel hat Emma gerade einen Heiratsantrag gemacht. Von hier an begleiten wir die beiden. Sie müssen es ihren Eltern sagen, sich gegen deren abneigende Reaktionen wehren ...

    Mehr
  • Mit Liebe im Herzen geschmunzelt

    Traummänner und andere Hirngespinste
    Sandra_Koenig

    Sandra_Koenig

    28. March 2017 um 21:21 Rezension zu "Traummänner und andere Hirngespinste" von Annika Bühnemann

    Traummänner und andere Hirngespinste ist ein Buch, wo man, ohne es gelesen zu haben, nicht mehr beiseite legen kann. Das Cover ist schlicht gehalten vom Bild, aber der Umschlag ist aus einem Material, was es besonders macht. Der Buchtitel macht neugierig, der Klappentext führt dazu, dass man das Buch aufschlagen will und direkt in den Text und die Story hineinagezogen wird. Man fühlt mit der Hauptfigur, Marietta, mit, leidet, liebt, grübelt und schmunzelt zugleich. Ich kann das Buch wirlich nur jedem empfehlen.

  • guter begleiter

    Sei ganz du selbst: Branding für Autoren
    caropower

    caropower

    02. November 2016 um 02:15 Rezension zu "Sei ganz du selbst: Branding für Autoren" von Annika Bühnemann

    Hatte mir etwas versprochen und zwar viele Tipps, die auf ihrem Blog nicht zu finden sind. Leider war es nicht so.Aber man sollte sich eh viele Ratgeber zulegen. Einer der nun wieder ein Baustein zum lernen ist.Wenn man den Blog von Frau Bühnemann abonniert hat (das kostet wenigstens nix) dann findet man dort zu 98% alles was im Buch beschrieben wird und auf die Möglichkeit zum runterladen brauche ich nicht wirklich.

    • 2
  • Hat meine Erwartungen an das Autorenduo nicht erfüllt

    Küss mich, Superstar!: (Liebesroman)
    santina

    santina

    16. October 2016 um 13:33 Rezension zu "Küss mich, Superstar!: (Liebesroman)" von Annika Bühnemann

    Inhalt Kati geht auf die Mitte 30 zu, hat eine pupertierende Tochter und kümmert sich um die Familie und das Haus. Mit ihrem Leben ist sie zwischenzeitlich etwas unzufrieden, denn sie fragt sich, ob das schon alles ist, was das Leben ihr zu bieten hat. Bei einem Klassentreffen trifft sie auf Christian, der Karriere in der Filmbranche gemacht hat und ihr eine Rolle in seinem nächsten Film anbietet. Die Hauptrolle wird Vincent Bergholm spielen, der Schauspieler, den Kati so sehr bewundert. Die Zusammenarbeit mit ihm bringt in Kati ...

    Mehr
  • Hilfreicher Leitfaden zum Thema Branding für Autoren

    Sei ganz du selbst: Branding für Autoren
    Mimi_Schreiberling

    Mimi_Schreiberling

    07. October 2016 um 10:42 Rezension zu "Sei ganz du selbst: Branding für Autoren" von Annika Bühnemann

    Das Thema Branding für Autoren ist sehr wichtig, wenn man als Selfpublisher durchstarten möchte. Ich habe seit einiger Zeit den Newsletter der Autorin Annika Bühnemann abonniert, die auch als Buchcoach Kurse anbietet. Dadurch habe ich schon einige Inhalte über das Thema Marketing und Branding als Autor erfahren und wollte aber tiefer in die Materie einsteigen – weshalb ich mir ihr Buch gekauft habe. Was beinhaltet das Buch? Es ist in fünf Schritte unterteilt. Im ersten Schritt geht es darum, den Blick auf sich selbst zu richten. ...

    Mehr
  • Wem eine gestandene Frau als Protagonistin gefällt, der sollte dieses Buch auf jeden Fall lesen.

    Küss mich, Superstar!: (Liebesroman)
    BeaRa

    BeaRa

    26. August 2016 um 17:36 Rezension zu "Küss mich, Superstar!: (Liebesroman)" von Annika Bühnemann

    Cover: Das Cover finde ich insgesamt recht gelungen: Indem es das Stadtbild mit dem Eifelturm aufgreift, verweist das Cover auf einen sehr wichtigen Dreh- und Angelpunkt des Buches. Kati hatte ich mir persönlich etwas weniger stark geschminkt vorgestellt, allerdings passt auch das – je nach Situation. Auch von dem Zusammenspiel der einzelnen Elemente finde ich es sehr harmonisch. Meine Meinung: Ich durfte „Küss mich, Superstar“ von dem Autorenteam Anna Fischer/ Annika Bühnemann bereits vorab lesen. Schon die ersten beiden ...

    Mehr
    • 2
  • Küss mich, Superstar! von Anna Fischer/Annika Bühnemann

    Küss mich, Superstar!: (Liebesroman)
    Nefertari35

    Nefertari35

    28. June 2016 um 11:22 Rezension zu "Küss mich, Superstar!: (Liebesroman)" von Annika Bühnemann

    Kurze Inhaltsangabe: »Soll es das gewesen sein?« Kati macht eine handfeste Midlife-Crisis zu schaffen und das mit Anfang Dreißig. Sie lebt nur noch für Mann, Haus und die pubertierende Tochter. Dabei fühlt sie sich wie ein abgetragenes Unterhemd: zum Putzen gerade gut genug, ansonsten eher wertlos. Doch dann bietet sich ihr die Chance auf ein aufregendes Abenteuer. Sie darf eine kleine Rolle in einem internationalen Kinofilm spielen. Die Hauptrolle übernimmt ihr großes Idol, der Superstar Vincent Bergholm. Nicht nur vor der ...

    Mehr
  • Mir fehlen Kurven....

    Küss mich, Superstar!: (Liebesroman)
    EvyHeart

    EvyHeart

    21. June 2016 um 11:06 Rezension zu "Küss mich, Superstar!: (Liebesroman)" von Annika Bühnemann

    Wäre dieses Buch ein Song, dann würde ich ihn als „catchy“, eingängig, bezeichnen. Die Melodie ist leidenschaftlich, der Text emotional. Alles passt, um wunderbar mitzuwippen. Trotzdem hat man das Gefühl, all das schonmal gehört zu haben. Und nach einer Weile merkt man: Es ist schön. Aber nicht einzigartig. Cover und Titel Das Titelbild erinnert mich an ein Cora-Heftchen – eine Frau mit sinnlichen Lippen sieht den Betrachter an, an ihrer Seite ein mürrisch blickender Mann. Leider habe ich die Hauptfigur nicht als sinnlich ...

    Mehr
    • 3
  • Ein super Buch, das ich nahezu verschlungen habe

    Küss mich, Superstar!: (Liebesroman)
    DreamingYvi

    DreamingYvi

    16. June 2016 um 09:11 Rezension zu "Küss mich, Superstar!: (Liebesroman)" von Annika Bühnemann

    Kati ist eine typische Frau mittleren Alters mit Mann, pubertierende Tochter und Haus. Ihre Leidenschaft gilt dem Singen und dem Theater. Auf einem Klassentreffen trifft sie auf einen alten Schulfreund, der ihr DIE Chance gibt, in einem Blockbuster mitzuspielen. Ihre erste große Rolle und dann auch noch neben dem Traum aller Frauen - Vincent!Kati ist unheimlich nervös und natürlich mega verknallt, was wohl nicht schwierig ist, wenn die Ehe doch eh nicht so läuft, wie man es sich wünscht, denn sie fühlt sich ungeliebt.Nach wenigen ...

    Mehr
  • Ein Buch, das man nur verschlingen kann

    Küss mich, Superstar!: (Liebesroman)
    BonnieParker

    BonnieParker

    07. June 2016 um 18:34 Rezension zu "Küss mich, Superstar!: (Liebesroman)" von Annika Bühnemann

    Der Klappentext dieses Buches machte mich sehr neugierig und daher konnte ich nicht anders als es zu lesen. Der Einstieg in das Buch fiel mir gar nicht schwer. der Schreibstil ist locker und flüssig und die Geschichte reißt einen von der ersten Seite mit. Kati ist eine Frau, die für ihre Familie lebt und ihr Leben nach dieser ausgerichtet hat. Gedankt wird ihr das herzlich wenig und sie macht sich Gedanken über ihr Leben. Sie war mir auf Anhieb sympathisch und ich konnte ihre Gefühle und Gedanken durchaus nachvollziehen. Man ...

    Mehr
  • weitere