Annika Beckmann

 1 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Annika Beckmann

Annika BeckmannHorror als Alltag
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Horror als Alltag
Horror als Alltag
 (1)
Erschienen am 03.01.2011

Neue Rezensionen zu Annika Beckmann

Neu
Petruschas avatar

Rezension zu "Horror als Alltag" von Annika Beckmann

Rezension zu "Horror als Alltag" von Annika Beckmann
Petruschavor 7 Jahren

Die Aufsätze: "Versuch `Restless´zu verstehen" von Dietmar Dath und "Jeden Tag eine gute Tat" von Ruth Hatlapa sind sehr gut und lesenswert. Diese beiden werde ich sicher nochmal lesen. Alle anderen Aufsätze leiden, trotz sehr interessanter Fragestellung, unter dem Versuch der Autor-innen ihre Serienliebe als Forschung zu verpacken. Sie spicken ihre kleinen Aufsätze mit Fremdwörtern und Fußnoten und basteln lange Satzkonstruktionen, die keiner braucht. Schade. Jede Autor-in benutzt Szenen aus der Serie Buffy um ihre eigenen (z.T. kruden) Theorien über die Gesellschaft zu untermauern. Gut, das ist in den weichen Wissenschaften so üblich, aber beim Thema Buffy fielen mir sofort Gegenbeispiele aus der Serie zu den Theorien ein, die von den Autor-innen einfach weggelassen wurden, damit die Gesamtaussage passt. Das ist keine Wissenschaft, sondern Misbrauch. Mal abgesehen davon, dass ich in einer Aufsatzsammlung zu einer durch Humor und Wortwitz bekannt gewordenen (deshalb auch bei längst erwachsenen Menschen so beliebten) TV-Show einen akademischen Schreibstil für fehl am Platze halte, sollte das Fach "kreatives Schreiben" endlich mal an deutschen Hochschulen eingeführt werden. Die Aufsätze sind teilweise kaum lesbar, nicht mal für einen Buffy-Fan wie mich. So langweilig schreibt keine Amerikaner-in über ihr Thema. Echte Cargo-Cult-Science.

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks