Annika Dick

 4,2 Sterne bei 234 Bewertungen
Autorin von Codename Nike, Der Ritter und die Bastardtochter und weiteren Büchern.
Autorenbild von Annika Dick (©)

Lebenslauf von Annika Dick

Annika Dick wurde am 23. Februar 1984 geboren und nennt noch heute das Nordpfälzer Bergland ihre Heimat. Nach dem bestandenen Abitur absolvierte sie eine Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin und arbeitet heute in der IP-Abteilung einer Wirtschaftskanzlei. Das Erzählen und Niederschreiben von Geschichten hat sie seit ihrer Kindheit nicht losgelassen. Seit 2011 präsentiert sie ihre Prosa in einigen Anthologien von Kleinverlagen während sie ihren Debütroman beendete.

Neue Bücher

Cover des Buches Der Kater, der ein Weihnachtswunder bra(u)chte (ISBN: 9783948592974)

Der Kater, der ein Weihnachtswunder bra(u)chte

 (10)
Neu erschienen am 03.12.2022 als Taschenbuch bei Ashera Verlag.
Cover des Buches Die Entführung der Persephone (ISBN: 9783948592806)

Die Entführung der Persephone

Neu erschienen am 12.09.2022 als Taschenbuch bei Ashera Verlag.

Alle Bücher von Annika Dick

Cover des Buches Codename Nike (ISBN: 9783958695726)

Codename Nike

 (44)
Erschienen am 01.06.2017
Cover des Buches Der Ritter und die Bastardtochter (ISBN: 9783733781200)

Der Ritter und die Bastardtochter

 (35)
Erschienen am 15.12.2014
Cover des Buches 5 Jahre, 5 Geschichten (ISBN: 9783802588822)

5 Jahre, 5 Geschichten

 (29)
Erschienen am 09.11.2012
Cover des Buches Die stolze Braut des Highlanders (ISBN: 9783733785369)

Die stolze Braut des Highlanders

 (20)
Erschienen am 15.12.2015
Cover des Buches Fauler Zauber (Hex Hex) (ISBN: B00DD0IMQS)

Fauler Zauber (Hex Hex)

 (16)
Erschienen am 11.06.2013
Cover des Buches Distelmond (ISBN: 9783958100015)

Distelmond

 (13)
Erschienen am 08.09.2014
Cover des Buches Hexengrippe (Hex Hex) (ISBN: B00KGXN2XS)

Hexengrippe (Hex Hex)

 (8)
Erschienen am 20.05.2014

Neue Rezensionen zu Annika Dick

Cover des Buches Der Kater, der ein Weihnachtswunder bra(u)chte (ISBN: 9783948592974)
beetletins avatar

Rezension zu "Der Kater, der ein Weihnachtswunder bra(u)chte" von Annika Dick

Für Katzenliebhaber
beetletinvor 3 Tagen

Der Kater, der ein Weihnachtswunder bra(u)chte

Von Annika Dick


So ein wunderschönes Cover und dazu die Inhaltsbeschreibung, da musste ich das Buch einfach lesen.

Und mit kleinen feinen Zeichnungen geht es im Buch auch weiter. Innerhalb von wenigen Stunden hatte ich es gelesen weil es so richtig schön geschrieben ist.

Für alle Katzenliebhaberinnen und auch für Frauen, die verstehen was es bedeutet unter Panikattacken und Angstzuständen zu leiden. Und jeden Tag kämpfen.

Und für romantische Frauen, die besonders die Weihnachtszeit lieben.

Als Geschenk bitte unbedingt dazu ein Päckchen Schokoladenpudding oder Kakao oder selbstgebackene Plätzchen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Der Kater, der ein Weihnachtswunder bra(u)chte (ISBN: 9783948592974)
Judith_007s avatar

Rezension zu "Der Kater, der ein Weihnachtswunder bra(u)chte" von Annika Dick

Eine Geschichte, die ans Herz geht.
Judith_007vor 3 Tagen

In dem Buch geht es um Molly, die als Verkäuferin in Glasgow arbeitet. Doch seit einiger Zeit geht es ihr nicht mehr gut, bis sie plötzlich während der Arbeit eine Panikattacke trifft. Sie läuft nach Hause ohne Schlüssel, Handy, Jacke. Zum Glück kommt gerade ihre Nachbarin, die sie zum Arzt bringt, der bei ihr einen Burnout diagnostiziert und ihr mindestens zwei Monate Ruhe verschreibt. Sie lässt sich dann zu ihrer besten Freundin Lauren bringen.

Dort ist gerade deren Tante Margaret, weil sie mit ihrem operierten Bein Hilfe braucht. Da sie nicht in ihr Haus kann, bietet sie Molly ihr Cottage auf Skye an. Dort kann sie richtig entspannen, denn es gibt nicht mal Handyempfang.

Im Laufe der Zeit geht es Molly immer besser. Doch plötzlich steht Tom (Er ist Tierarzt) vor ihrer Tür. Er wollte eigentlich zu Margaret um ihr einen kleinen verletzten Kater mit Namen Dasher zur Pflege zu bringen, denn Margaret hat immer mal wieder Tiere zur Pflege bei sich aufgenommen. Deshalb ist auch alles für die Ankunft des kleinen Katers im Haus vorhanden.

Molly nimmt Dasher gern bei sich auf und hält sich zurück um ihm die Eingewöhnung leicht zu machen. Dasher ist anfangs misstrauisch, vertraut aber recht bald Molly. Es tut beiden recht gut sich zu haben. Tom schaut öfter bei Molly vorbei (natürlich nur um nach Dasher zu sehen), denn auch ihm ist die Krankheit von Molly nicht verborgen geblieben.

Das Buch hat mir sehr gut gefallen.

Der Schreibstil ist flüssig und es fiel mir sehr schwer, das Buch aus der Hand zu legen. Ich habe es daher in einem Rutsch durchgelesen. Man kann einmal aus der Sicht von Molly lesen und einmal aus Sicht von Dasher. Dieser Wechsel gefällt mir auch sehr gut.

Auch das Cover passt super dazu. Was mir auch sehr gut gefallen hat, ist die kleine stilisierte schwarze Katze, die zwischendurch die Texte trennt.

Dieses Buch ist nicht nur für Katzenfreunde. Mir ging es ans Herz und an die Seele. Daher von mir eine absolute Leseempfehlung.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Der Kater, der ein Weihnachtswunder bra(u)chte (ISBN: 9783948592974)
Nadirs avatar

Rezension zu "Der Kater, der ein Weihnachtswunder bra(u)chte" von Annika Dick

Weihnachtswunder
Nadirvor 5 Tagen

Molly erleidet mitten im Vorweichnachtsgeschäft einen Zusammenbruch. Und das mitten im Geschäft vor allen Leuten. Ihr wird alles zuviel, und es gibt für sie nur einen Ausweg Flucht.

Vom Arzt krankgeschrieben wird sie zur Erholung von ihrer Freundin aufs Land geschickt. Dort trifft sie auf Dasher, einen arg gebeutelten Kater beide brauchen einander um gesund zu werden.

Eine wunderschöne, toll geschriebene Weihnachts Geschichte. Mit der Botschaft, dass man auch krank sein kann ohne das man es auf den ersten Blick sehen kann und gesund werden Zeit braucht.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

VORAB-Leserunde „Der Kater, der ein Weihnachtswunder bra(u)chte“

Gemeinsam mit dem Ashera Verlag verlose ich 15 eBooks (Format nach Wahl) meiner Weihnachtsgeschichte „Der Kater, der ein Weihnachtswunder bra(u)chte“ für eine Leserunde noch vor Erscheinen des Buches.

 

Am 3. Dezember erscheint mein neues Buch „Der Kater, der ein Weihnachtswunder bra(u)chte“ im Ashera Verlag. Ich möchte diese Geschichte gern zusammen mit euch schon vor Erscheinen lesen. Dafür verlosen der Verlag und ich 15 eBooks (Format nach Wahl). 

Um eines der Vorabrezensionsexemplare zu gewinnen, beantwortet mir folgende Frage:


Ihr habt eine Stunde, um es euch richtig gut gehen zu lassen. Wie nutzt ihr sie?

 

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und auf die Rezensionen der Teilnehmer und Teilnehmerinnen auf Lovelybooks, Amazon, Thalia und anderen Shops –wenn ihr einen eigenen Blog/Facebookseite/Instagram- oder TikTok-Account habt, auch gerne darüber!

  

Darum geht es in dem Buch:

Der Kater, der ein Weihnachtswunder bra(u)chte
Annika Dick

Eine junge Frau am Rande des Nervenzusammenbruchs, ein Straßenkater, der unter ein Auto kam. Zwei verletzte Seelen, die in der Vorweihnachtszeit in einem kleinen Cottage auf der Isle of Skye von einem Tierarzt mit dem Namen einer Disneyfigur zusammengebracht werden. Beide können ein Wunder gut gebrauchen. Wenn nicht in der Vorweihnachtszeit, wann dann?


Erscheint am 3.12.2022 als Taschenbuch (208 Seiten, 12,90 €) und eBook (4,99 €)

178 BeiträgeVerlosung beendet
Claudia22s avatar
Letzter Beitrag von  Claudia22vor 2 Tagen

Ich fand das auch wirklich schön und ging mitten ins Herz ♥️

Gemeinsam mit dem E-Book-Verlag books2read laden ich Euch herzlich zur Leserunde meines neuen Romans "Die stolze Braut des Highlanders" ein.

Bitte bewerbt Euch bis zum 15. Januar 2016 für eines von 20 Leseexemplaren (E-Books: EPUB oder MOBI) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.

Über den Inhalt:

Drei Dinge weiß Ramsay MacKay über die Lowlander: Erstens, sie sind verwöhnt. Zweitens, sie sind schwerfällig. Drittens, sie überleben keine Woche in den Highlands. Doch als er seine zukünftige Braut dabei ertappt, wie sie wagemutig in einen eiskalten Waldsee steigt, muss der der Krieger seine Ansichten überdenken. Denn Caitriona Sinclair ist so schön wie stolz – und von einem "ungehobelten Barbaren", wie sie ihn nennt, lässt sie sich erst recht nicht bezwingen. Dabei könnte sein Bett sie nicht nur vor den Unannehmlichkeiten des rauen Nordens, sondern auch vor den mächtigen Feinden seines Clans bewahren …

Der Roman spielt 1425.

Leseprobe

Du möchtest diesen historischen Liebesroman lesen? Dann bewerbe Dich um eines der zwanzig Leseexemplare im E-Book-Format, indem du mir diese kleine Frage beantwortest:


Hast du schon historische Liebesromane gelesen, die in Schottland – genauer: in den Highlands – spielen? Wenn ja, gibt es einen Lieblings“Highlander“Roman? Was macht für dich einen tollen „Highlander“Roman aus?


Bewerbungsfrist ist am 15. Januar 2016, 23:59 Uhr, die Gewinner werden am 16. Januar 2015 ausgelost.

Ich bin gespannt auf Dich, Deine Fragen und Leseeindrücke und würde mich freuen, wenn Du deine Rezension dann auch auf Amazon und auf books2read teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis

wünscht Annika Dick
und dein books2read-Team

272 BeiträgeVerlosung beendet
Booky-72s avatar
Letzter Beitrag von  Booky-72vor 7 Jahren
hier gibt es noch meine Rezension, die ich leider vergessen hatte, aber bin ja nicht die Bummelletzte... http://www.lovelybooks.de/autor/Annika-Dick/Die-stolze-Braut-des-Highlanders-1211433174-w/rezension/1244543565/ gleich noch bei Amazon und wasliestdu unter Bookstar.
Hallo ihr Lieben =D

Ein drittel vom ganzen Spaß ist schon wieder rum aber zwei drittel bleiben uns ja noch =D Also kein Trübsal blasen und frisch gestartet in die 9. Runde =3

Annika Dick. Farina de Waard & Kimberly Cat - Diese drei wundervolle Autorinnen und ihre Bücher sind heute auf meinem Blog vertreten =)

Jeder der mitmachen möchte ist ♥-lich eingeladen. Weihnachten ist die Zeit der Liebe in der es heißt Freude zu schenken. Hinterlasst zur Teilnahme einfach einen Kommentar unter dem Post auf meinem Blog und schon seit ihr dabei.

http://worldofbooks4.blogspot.de/2015/12/9-adventskalenderturchen-annika-dick.html

Ich wünsche euch einen schönen Tag =)

<3-liche Grüße

Blonderschatten
0 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Annika Dick wurde am 23. Februar 1984 in Meisenheim (Deutschland) geboren.

Annika Dick im Netz:

Community-Statistik

in 265 Bibliotheken

von 88 Lesern aktuell gelesen

von 19 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks