Neuer Beitrag

Divan_Verlag

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Galaktische Spannung!

Endlich! Der 13-jährige Sky hat es geschafft, er darf die Sommerferien im Space Camp verbringen. Und nicht nur das: Die Teams, denen es gelingt, die harte Ausbildung abzuschließen, werden mit einem Flug ins All belohnt. Ausbilder Lüders und seine Assistentin Kristal Datafile setzen alles daran, die Jungen ihrer Gruppe durchzubringen.


Als Skys Team zu seinem Weltraumflug startet, gerät ihr Raumschiff in einen Antimateriesturm und wird in eine weit entfernte Galaxie geschleudert. Alle vier Jungen überleben die Bruchlandung auf einem fremden Planeten, der zunächst zwar ausgesprochen karg, doch unbewohnt erscheint. Ausgestattet mit letzten Vorräten an Weltraumnahrung und Wasser, machen sich Sky, Jonas, Patrick und Matthew auf, nach Hilfe zu suchen und erleben das wohl unglaublichste Abenteuer ihres Lebens samt brenzligen Begegnungen mit Aliens und Doppelgängern.

Zum Autor:
Annika Lüders beschäftigt sich in ihren Romanen mit den Abenteuern, Dramen und Sehnsüchten ihrer jugendlichen Helden. Nach ihrem zweisprachigen Roman Im Land der Vampire (Langenscheidt, 2010) ist. Abenteuer Space Camp ihr zweiter Roman für Kinder. Die studierte Pädoagogin und Psychologin lebt und arbeitet in Berlin.

Der Divan-Verlag verlost 10 Exemplare von "Abenteuer Space Camp" unter allen, die mit uns auf galaktische Reise gehen wollen.. Wenn ihr an der Leserunde teilnehmen möchtet, müsst ihr euch dafür über den "Jetzt bewerben"-Button bewerben*, indem ihr bis zum 12.03. auf diese Frage antwortet:

Zu welchem Planeten würdet ihr gerne mal reisen?

Ich bin gespannt auf eure Antworten und wünsche euch viel Glück!

* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde - am besten innerhalb von vier Wochen nach Erhalt des Buches - sowie zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Bitte beachtet, dass wir nur Gewinne nur innerhalb Europas und nur einmal pro Haushalt verschicken.

Viel Spaß und viel Glück!
Susanne

Autor: Annika Lüders
Buch: Abenteuer Space Camp

esposa1969

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Oh, bin ja die erste...

Ich würde gerne gemeinsam mit meinem 12-jährigen Sohn lesen und der würde gerne zu einem noch nicht entdeckten Planeten reisen wollen.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das hört sich spannend an. :) Also auch ich würde mich auf die Reise begeben nach einem Planeten, den bisher keiner erforscht hat und wo kein Mensch lebt.

Beiträge danach
96 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

1 - Buch 1 (Kapitel 1 - 14)

Sorry für den verspäteten Einstieg.

Ich lese mehrere Bücher parallel. Der Einstieg ist für mich gelungen. Es macht Spaß das Buch zu lesen und ich hoffe auf weitere abenteuerliche Stunden. Für mich ist das Buch etwas für jung und alt.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

2 - Buch 2 (Kapitel 15 - 37)
@julchen91

Genau das ist mir auch aufgefallen. Dennoch finde ich das Buch bisher spannend.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Fazit / Rezensionen
Beitrag einblenden

So, nun bin ich durch mit dem Buch, und ich muss sagen, es hat mir gut gefallen. Schon allein wegen dem Cover und dem Titel wollte ich das Buch lesen. Ich mag abenteuerliche Bücher und das Buch hat genau die richtige Mischung versprochen.


Worum es geht:
"Endlich! Der 13-jährige Sky hat es geschafft, er darf die Sommerferien im Space Camp verbringen. Und nicht nur das: Die Teams, denen es gelingt, die harte Ausbildung abzuschließen, werden mit einem Flug ins All belohnt. Ausbilder Lüders und seine Assistentin Kristal Datafile setzen alles daran, die Jungen ihrer Gruppe durchzubringen. Als Skys Team zu seinem Weltraumflug startet, gerät ihr Raumschiff in einen Antimateriesturm und wird in eine weit entfernte Galaxie geschleudert. Alle vier Jungen überleben die Bruchlandung auf einem fremden Planeten, der zunächst zwar ausgesprochen karg, doch unbewohnt erscheint. Ausgestattet mit letzten Vorräten an Weltraumnahrung und Wasser, machen sich Sky, Jonas, Patrick und Matthew auf, nach Hilfe zu suchen – und erleben das wohl unglaublichste Abenteuer ihres Lebens samt brenzligen Begegnungen mit Aliens und Doppelgängern."

Meine Meinung:
Ein Buch für Jung und alt. Taucht ein in die Welt von Sky, der die Sommerzeit im Space Camp verbringt. Schreibstil und Geschichte sind spannend, die Idee auch. Ich habe mich gut unterhalten gefühlt und kann daher guten Gewissens 4 Sterne vergeben! Klare Leseempfehlung!

Divan_Verlag

vor 2 Jahren

Fazit / Rezensionen
@Ein LovelyBooks-Nutzer

Vielen Dank für deine Rezension. Magst du sie vielleicht noch auf Amazon veröffentlichen? Das würde dem Buch sehr helfen :-)

dia78

vor 2 Jahren

1 - Buch 1 (Kapitel 1 - 14)
Beitrag einblenden

Hedge Bain Parker I, Gründer des Camps stellt sich vor. Wunderlicher Bursche. :) Sky hat nur einen Rucksack mit und Matthew Slazenger seinen halben Hausrat. Der Speiseraum ist witzig, heißt Milky way. Gute Idee! Die Teams werden zusammengestellt. 3 Teams zu 5 Mitgliedern. Sky's Team hat als einziges Team kein Mädchen dabei. Ihr Ausbildner ist Herr Lüders. Sehr interessant, welche Infos man auch bekommt. Jeder bekommt eine Wrist Control Unit und Zugang zu allen am Gelände vorrätigen Fahrzeugen, da die WEge zwischen den Übungsräumen sehr weit entfernt liegen. Durch ein Quadrennen, welches aus den Ruder läuft, verlieren sie ein Mitglied ihrer Truppe, aber die Hoffnung auf die Reise ins All lebt weiter.

dia78

vor 2 Jahren

2 - Buch 2 (Kapitel 15 - 37)
Beitrag einblenden

Erste Mission im All von Team Target und gleich beim ersten Flug werden sie von einem Cudrup in eine ferne Dimension geschleudert. Glück muss man haben. :) Dort ist es äußerst karg und es scheint kein Wasser auf diesem Planeten zu geben. Auch der kleine blinde Passagier überlebte den Ritt in die neue Dimension nicht. Sämtliches Wasser entzogen ist sie mumifiziert. Kann sich das Team Target selber retten? Mark ist auf einmal hier und rettet sie. Aber wie kann das sein, er sollte ja auf der Erde in einem Krankenhaus liegen. Sie sind auf seinem Heimatplaneten Hrask. Er selbst ist ein H2oler. Dehydriken sind aber viel gefährlicher. Mark, Ausbildner Lüders und auch Frau Datafile sind Doppelgänger auf der Erde und haben für unser Team Target einen Auftrag. Wasser für die H2oler und Hrask. Super! Unsere Helden haben es geschafft! Sie dürfen jetzt im Haus/Turm von Lüders schlafen.

dia78

vor 2 Jahren

3 - Buch 3 (Kapitel 38 - 44)
Beitrag einblenden

Ende gut, alles gut. Mit einem Reserveschiff, welches sie Slazenger nennen werden 3 vom Team Target zur Erde zurückgeschickt. Jonas bleibt auf Hrask und lädt seine Freunde zu seiner Hochzeit in einem Jahr ein. Sky, Matthew und Patrick werden also noch mehr Abenteuer im All erleben?

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks