Annika L. Schüttler

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 5 Rezensionen
(1)
(2)
(2)
(2)
(0)

Lebenslauf von Annika L. Schüttler

Annika Luise Schüttler (*1998) verfasst Geschichten, seit sie schreiben kann. Entspringen ihrer Phantasie zunächst nur Kurzgeschichten, versucht sie sich später auch immer wieder an längeren und komplexeren Handlungen. Mit „Maira – Gläserne Augen“ gelingt es ihr schließlich zum ersten Mal, einen mit Leidenschaft geschriebenen Roman zuende zu bringen.

Bekannteste Bücher

Maira: Gläserne Augen

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Annika L. Schüttler
  • Toller Stil, Story aber nicht meins

    Maira: Gläserne Augen

    Huschdegutzel

    15. November 2017 um 15:33 Rezension zu "Maira: Gläserne Augen" von Annika L. Schüttler

    Eine dunkle Macht liegt über der anderen Welt und das Licht der Monde vermag es nicht mehr, all die Schatten zu vertreiben, die des Nachts umherwandern. Es sind nur wenige übrig, die Widerstand leisten gegen die fremde Herrschaft, und als ein weiterer Mond am Nachthimmel erlischt, schwindet auch die Hoffnung ein weiteres Mal. Weit von diesen Gefahren entfernt, findet Maira die erste von vielen geheimnisvollen Botschaften vor ihrer Tür, die ihre Faszination für die andere Welt wecken – ebenso wie für Traun, einen wundersamen ...

    Mehr
  • Mal etwas wunderbar anderes

    Maira: Gläserne Augen

    NinaK444

    24. October 2017 um 01:40 Rezension zu "Maira: Gläserne Augen" von Annika L. Schüttler

    Ich finde die Geschichte wirklich sehr toll und dann noch gepaart mit dem Schreibstil der Autorin - für mich ein wahrer Schatz. Sowohl die Geschichte als auch der Schreibstil heben sich von anderen positiv ab. Die Idee der Geschichte gefällt mir wirklich sehr und ähnliches habe ich noch nirgends gelesen. Der Schreibstil hat es mir wirklich sehr angetan und ich warte jetzt schon darauf weiteres von der Autorin lesen zu können. Das Cover hat mich als erstes angesprochen und ich finde es passt sehr gut zu der Geschichte. Wer also ...

    Mehr
  • 2 Welten

    Maira: Gläserne Augen

    Sternenstaub

    19. October 2017 um 14:04 Rezension zu "Maira: Gläserne Augen" von Annika L. Schüttler

    Die Grundidee gefiel mir gut, unterschiedliche Welten & somit auch verschiedene Wesen. Der Schreibstil hat sowohl leicht poetische Züge als auch einige Brüche drin. Dadurch wurde mein Lesefluss leider beeinträchtigt. Mein Gefühl war das es teilweise floss und dann wiederum wieder etwas holperte, das lag zum Einem an den vielen, teilweise auch nebensächlichen nicht integrierten Figuren, des Weiteren an dem Wechsel innerhalb der 2 Welten und auch am unterschiedlichen Schreibstil. 2,5 Sterne.

  • Leserunde zu "Maira: Gläserne Augen" von Annika L. Schüttler

    Maira: Gläserne Augen

    AnnikaSchuettler

    zu Buchtitel "Maira: Gläserne Augen" von Annika L. Schüttler

    „Pass auf dich auf“, sagte er.Und dann ließ er ihre Hand los und sie fiel, verschwand im Nebel und dann in der Dunkelheit. Vor einigen Tagen erschien mein erster Roman „Maira: Gläserne Augen“, den ich nun gerne in die Freiheit (sprich: in die Hände der Leser) entlassen möchte. Die Geschichte, um die es in dieser Leserunde gehen soll, hat mir so lange unter den Fingern gebrannt, hat sich immer wieder verändert und erweitert, bis ich nun endlich sagen kann: Sie ist soweit, gelesen zu werden. Es handelt sich um einen Fantasy-Roman, ...

    Mehr
    • 134
  • Ein spannendes Buch

    Maira: Gläserne Augen

    Sakle88

    12. October 2017 um 22:38 Rezension zu "Maira: Gläserne Augen" von Annika L. Schüttler

    Maira war als Kind im Sommer immer im Haus ihrer Großmutter. Heute hat sie es geerbt und fängt an es zu renovieren. Sie versucht einen Job zu finden, was sich aber als schwer herausstellt.In den Medien ist immer wieder die Rede von Todesfällen deren Ursachen ungeklärt bleibt.Doch eines haben sie gemeinsam, denn bei jedem Töten wird eine verschwommene Visitenkarte gefunden. Als Maira auch eine Visitenkarte vor ihrer Tür findet wird sie neugierig auf dessen Absender. Denn auf den Karten sind viele geheimnissvolle Botschaften ...

    Mehr
  • Maira Gläserne Augen

    Maira: Gläserne Augen

    Rantango

    28. September 2017 um 16:51 Rezension zu "Maira: Gläserne Augen" von Annika L. Schüttler

    Annika L. Schüttler versucht mit diesem Buch den Leser in eine andere Dimension zu entführen. Maira zieht in das Haus ihrer Kindheit ein. Sie hat in diesem Haus immer die Sommer mit ihrer Großmutter verbracht. Eines Tages war dies vorbei weil ihre Großmutter gestorben ist, jedoch war dieses Haus immer in Ihrer Erinnerung. Trotz intersiver Suche findet sie keine Arbeit. Es kommt zu misteriösen Todesfällen die sich keiner erklären kann. Gefunden wird nur eine Visitenkarte die man nicht entziffern kann weil die schrift total ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks