Annika Martin

 4,1 Sterne bei 395 Bewertungen
Autorin von Dark Mafia Prince, Most Wanted Bastard und weiteren Büchern.
Autorenbild von Annika Martin (©Annika Martin)

Lebenslauf

Annika Martin ist eine New York Times Bestseller-Autorin, die es liebt, amüsante und aufregende Bücher zu lesen, Yoga zu praktizieren, Bilder von ihren Katzen aufzunehmen, zu Musik der 90er Jahre zu rocken, lange Wannenbäder zu nehmen, zu viele Schokoladenlollis zu lutschen, Tieren zu helfen und Kontakt mit ihren Lesern zu halten. Man kann sie in Cafés in Minneapolis antreffen, wo sie sich gemeinsam mit ihrem großartigen Autoren-Ehemann entspannt, und bei der Pflege ihres verrückten, bienenfreundlichen Gartens.

Botschaft an meine Leser

Hallo!

Ich bin so froh, hier zu sein, und dass ich diese Website gefunden habe! Ich bin eine amerikanische Autorin mit Büchern auf Deutsch - ich spreche ein bisschen davon (nicht sehr gut!!) und hoffe, dass ich eines Tages zu Besuch kommen kann. Ich hoffe, dass Ihnen meine Bücher gefallen, und dass Sie in diesen Tagen glücklich und sicher sind. Ich sende Küsse!! 


Alle Bücher von Annika Martin

Cover des Buches Dark Mafia Prince (ISBN: 9783736305229)

Dark Mafia Prince

 (104)
Erschienen am 03.04.2017
Cover des Buches Most Wanted Bastard (ISBN: 9783736308923)

Most Wanted Bastard

 (66)
Erschienen am 31.01.2019
Cover des Buches Most Wanted Billionaire (ISBN: 9783736310575)

Most Wanted Billionaire

 (59)
Erschienen am 31.05.2019
Cover des Buches Most Wanted CEO (ISBN: 9783736312654)

Most Wanted CEO

 (47)
Erschienen am 31.12.2019
Cover des Buches Most Wanted Enemy (ISBN: 9783736317369)

Most Wanted Enemy

 (35)
Erschienen am 31.01.2022
Cover des Buches Most Wanted Bachelor (ISBN: 9783736315198)

Most Wanted Bachelor

 (26)
Erschienen am 31.03.2021
Cover des Buches Wicked Mafia Prince (ISBN: 9783736305236)

Wicked Mafia Prince

 (21)
Erschienen am 03.05.2017
Cover des Buches Most Wanted Boss (ISBN: 9783736316089)

Most Wanted Boss

 (20)
Erschienen am 30.06.2021

Neue Rezensionen zu Annika Martin

Cover des Buches Most Wanted Bastard (ISBN: 9783736308923)
ramos avatar

Rezension zu "Most Wanted Bastard" von Annika Martin

ein Griff ins Klo
ramovor 7 Monaten

Most wanted bastard von Annika Martin erzählt die Geschichte von Henry und Vicky. Henrys Mutter stirbt und vermacht auf ihrem Sterbebett ihre Anteile am Firmenimperium an Smuckers, ihren Hund, der mittlerweile von Vicky betreut wird. Damit ist Henry natürlich nicht einverstanden und versucht mit allen möglichen Mitteln Vicky loszuwerden und die Anteile an sich zu reißen. Nach und nach fällt ihm aber auf, dass Vicky gar nicht so böse ist wie er immer angenommen hat. Gleichzeitig verbirgt Vicky aber auch ein großes Geheimnis, das dazu führt das Vicky sich so vehement gegen eine Ausbezahlung währt.

Ich weiß nicht so recht, was ich von der Geschichte halten soll. Der Klappentext mag noch spannend klingen aber das buch selber ist es nicht. Weder die Story noch die Charaktere konnten mich überzeugen. Gerade Vickys übertriebene Art für Smuckers und das Smuckers die Entscheidungen treffen sollte, war irgendwie an den Haaren herbei gezogen. Henrys Andeutungen in Vicky eine Betrügerin zu finden konnte ich nachvollziehen, auf der anderen Seite würde ich mir zuallererst auch die Geschichte der anderen Partei anhören. Dieses Buch strotze vor Charakteren, die nicht miteinander redeten und auch die Beziehung zwischen Vicky und Henry kam bei mir leider überhaupt nicht rüber.

Bei verfassen dieser Rezension liegt das Lesen dieses Buches für mich bereits einige Wochen zurück und es fiel mir schwer, mich an die Geschichte zu erinnern. Im Gegensatz zu den meisten anderen Büchern konnte dieses Buch keinen bleibenden, guten Eindruck hinterlassen. Ich war einige Male davor, es abzubrechen.

Cover des Buches Most Wanted Enemy (ISBN: 9783736317369)
BUCHimPULSes avatar

Rezension zu "Most Wanted Enemy" von Annika Martin

Das Technik-Genie und die Balletttänzerin!
BUCHimPULSevor 2 Jahren

Erster Satz:

Ich mache gerade in der Ecke einer der großen Trainingsräume im Gotham-Metropolitan-Ballet-Komplex meine Aufwärmübungen, als der legendäre Choreograf Dusty Sevigny hereingestürmt kommt.

 

Meine Meinung:

Erneut darf ein ungleiches Paar in „Most Wanted Enemy“ sein Glück finden. Hierfür lässt die Autorin Annika Martin im 6. Band der Most-Wanted-Reihe ein Genie im Bereich Robotik und eine Balletttänzerin aufeinandertreffen. Während der Romantic-Comedy-Roman locker leicht verschlungen werden kann, wird nicht mit humorvollen Szenen gespart.

 

Annika Martin hat einen Hang für ungleiche Paare und dies ist ihr meiner Meinung nach auch hier wieder gelungen. Francine ist nicht nur eine sympathische, lebenslustige Person, sondern auch mit Leib und Seele Balletttänzerin. Ihr größter Wunsch ist es, einmal in Spanien mit ihrem Ballettensemble aufzutreten. Als sich ihr endlich die Chance bietet, wird ihr Visa-Antrag abgelehnt und sie stellt fest, dass sie seit 10 Jahren verheiratet ist. Und zwar mit ihrem ehemaligen Kollegen Benny.

 

Benny wirkte dagegen kalt und unnahbar auf mich. Doch im Laufe der Handlung erfährt man immer mehr über ihn und findet hinter seiner harten Schale den weichen Kern. Da es ihm schon immer schwerfiel, soziale Kontakte einzugehen und zu pflegen, hatte er nie viele Freunde. Nun ist er CEO eines großen und erfolgreichen Unternehmens auf dem Feld der Robotertechnik. Als Francine nach 10 Jahren vor ihm steht und um die Annullierung der Ehe bittet, willigt er nur ein, wenn sie für ein paar Wochen seine Frau spielt. Nur widerwillig lässt sich Francine darauf ein und findet Mittel und Wege, es ihm heimzuzahlen, was mich hier und da amüsiert hat.

 

Zum Ende hin gibt es dann nochmal eine Offenbarung und ich war einfach nur hin und weg von dem Buch und hoffe nun, dass die Reihe fortgesetzt wird.

  

Fazit:

„Most Wanted Enemy“ ist ein gelungener Romantic Comedy, der mit einem ungleichen Paar und einigen humorvollen Szenen aufwartet und somit locker leicht verschlungen werden kann.

Cover des Buches Most Wanted Enemy (ISBN: 9783736317369)
Ellysetta_Rains avatar

Rezension zu "Most Wanted Enemy" von Annika Martin

Schöner Second-Chance-Roman mit Humor
Ellysetta_Rainvor 2 Jahren

Inhalt siehe Klappentext.



Content Note:

Verlust



Meinung:

Das ist der 6. Teil der Reihe, den man auch unabhängig von den Vorgängerbänden lesen kann, da vor allem das Pärchen im Mittelpunkt steht und frühere Charaktere eher kurze Auftritte haben. Aber natürlich ist das Wiedersehen mit bekannten Gesichtern schöner. 

Der bildhafte Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der Ich-Perspektive von Francine und Benny geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann.

Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen und mitzufiebern. Auch die Nebencharaktere sind sehr gut dargestellt worden, vor allem Francines Freund:innen.


Ich liebe den Humor der Autorin, vor allem die witzigen Dialoge sorgen für einige Lacher. Die Chemie zwischen Francine und Benny ist spürbar, sehr schön fand ich auch die Erinnerungen an die Vergangenheit der beiden. Die erotischen Szenen sind heiß und ansprechend geschrieben. Beide haben ihr Päckchen zu tragen und entwickeln sich im Laufe der Geschichte weiter. Jedoch ging es mir stellenweise zu schnell voran, auch wenn sich die beiden von früher kennen, und vor allem am Ende überschlagen sich die Ereignisse förmlich. Die Nebencharaktere runden die Geschichte sehr schön ab.


Ich habe die Lesezeit mit Francine und Benny sehr genossen und kann das Buch allen wärmstens ans Herz legen, die witzig-spritzige Liebesgeschichten lieben. Somit gibt es aufgrund der oben genannten Kritikpunkte wunderbare 4 von 5 Sternen. Ich freue mich schon sehr auf weitere Bücher der Autorin.


Fazit:

Ich kann das Buch bzw. die Reihe allen wärmstens ans Herz legen, die witzig-spritzige Liebesgeschichten lieben.


Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 353 Bibliotheken

auf 53 Merkzettel

von 2 Leser*innen aktuell gelesen

von 8 Leser*innen gefolgt

Reihen der Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks