Annika Sylvia Weber

(32)

Lovelybooks Bewertung

  • 52 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 1 Leser
  • 22 Rezensionen
(8)
(13)
(9)
(2)
(0)

Lebenslauf von Annika Sylvia Weber

Ich wurde am 12. März 1984 in der Universitätsstadt Marburg an der Lahn in Hessen geboren. Dort wuchs ich auch auf und lernte nach meinem Realschulabschluss den Beruf der Verwaltungsfachangestellten. Aber mein Herz hing immer am Schreiben und Drehen, deswegen machte ich mein Fachabitur nach der Ausbildung und begann 2006 ein Studium der Journalistik an der Fachhochschule Hannover. Dieses Studium beendete ich 2009 mit dem Bachelor of Arts und nach einigen Praktika bei verschiedenen Fernsehsendern, Zeitungen und Produktionsfirmen arbeitete ich 2009/2010 bei einer Nachrichtenagentur in London. Danach schwang ich Stift und Kameralinse für eine Produktionsfirma in München, was ich jetzt in einer Agentur in Köln weiterführe. 2010 ist beim Heyne-Verlag der erste Teil meiner Roman-Reihe "Die Organisation" mit dem Titel "Lillys Schweigen" erschienen. "Lillys Schweigen" ist mein erster Roman. Meine zweite Leidenschaft gehört der Welt des Films. 2012 führte ich Regie bei dem Kurzfilm "Zwei Leben", der auf meiner gleichnamigen Kurzgeschichte basiert (die Kurzgeschichte findet sich in der E-Book-Anthologie "Im Bann der Welten") Die Hauptrollen spielten Antonia Kraus und Lutz Marquardt. Außerdem ist meine Kurzgeschichte "Samen" in einer von Fabienne Siegmund herausgegebenen Anthologie im Verlag Torsten Low erschienen. Am 15. Oktober erscheint mein Ebook "Die Seziererin" bei books2read, mit dem ich vollends in die Welt der Psycho-Thriller abtauche.

Bekannteste Bücher

Die Seziererin

Bei diesen Partnern bestellen:

Lillys Schweigen

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Annika Sylvia Weber
  • Seziererin ohne Sezierung?

    Die Seziererin

    BellasLife

    16. January 2015 um 11:47 Rezension zu "Die Seziererin" von Annika Sylvia Weber

    Meinung Christian ist der beliebteste Junge auf der gesamten Schule. Zumindest für unsere Unbekannte. Sie dagegen ist die Unscheinbare – mit selbstgestrickten Wollsocken und viel zu großen Pullovern mit langen Ärmel. Selbst im heißtesten Sommer trägt sie diese Pullover. Von ihren Mitschülern wird sie so manches Mal gern gemobbt. Nur Christian hält sich dabei zurück. “Warum? Ob er mich liebt?” Unsere Unbekannte hatte mein ganzes Mitleid. Es ist wirklich nicht einfach das graue Mäuschen zu sein. Ob sie sich jemals ändern wird? ...

    Mehr
  • Mordlustig und Besessen

    Die Seziererin

    NataschaS

    25. December 2014 um 00:27 Rezension zu "Die Seziererin" von Annika Sylvia Weber

    Das Buch ist ziemlich verwirrend, da die Sichtweise sich dauernd ändert einmal erzählt der Charakter dann wieder der, dann ein relativ Unbekannter Charakter, dann aus der Sicht des Mörders also der Möderin ;) , und dann kommt ein kleiner Rückblick und schon ist es ein wirres Netz aus Ereignissen, und noch dazu benutzt die Autorin dann die Spitznamen der Charakter oder Abkürzungen, bis ich darauf gekommen bin das es sich um die und die Person handelt, hat auch manchmal etwas gedauert. Und genau das ist bei einem Ebook auch ein ...

    Mehr
  • Guter Psychothriller mit kleinen Abzügen!

    Die Seziererin

    Marlene-Menzel-Autorin

    07. December 2014 um 15:31 Rezension zu "Die Seziererin" von Annika Sylvia Weber

    Meine Kritik: Einstieg: Der Prolog ist klug geschrieben und verrät nicht, um wen es sich bei dem gemobbten Mädchen von damals handelt. Man ist geschockt von ihrer plötzlich auftretenden Brutalität und gespannt, wie es weitergeht. Hauptteil: Hier lernt man alle wichtigen Personen kennen, wobei "Die Seziererin" selbst auch ein paar Kapitel erhält, die als Kennzeichen kursiv verfasst sind. Ihre krankhaften Fantasien haben hierbei keine Grenzen. Sie will Christian gefallen und geht dafür über Leichen. Schnell spuken dem Leser wilde ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2014

    kubine

    Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als Thriller eingeordnet, zählt es als Thriller (auch wenn man nach ...

    Mehr
    • 2148

    kubine

    01. December 2014 um 16:22
  • [ Rezension ] Die Seziererin

    Die Seziererin

    Nelly87

    28. November 2014 um 19:56 Rezension zu "Die Seziererin" von Annika Sylvia Weber

    Inhalt Der Prolog wird aus der Sicht eines jugendlichen Mädchens erzählt, die in ihrer Klasse eine Außenseiterposition inne hat. Sie gehört nirgends dazu, weder zu den angesagten Klassenkameraden noch zu den Losern. Doch schon in ihrem zarten Alter hat sie sich Hals über Kopf und auf eine krankhafte Art und Weise in ihren Klassenkamerad Christian verliebt.Das Mädchen kann es nicht ertragen, dass andere Mädchen ihrem Schwarm schöne Augen machen. Und so begeht sie im zarten Alter von 14 Jahren ihren ersten Mord. Als Erwachsene ...

    Mehr
  • Krankhaft Psychotisch

    Die Seziererin

    MelE

    06. November 2014 um 14:15 Rezension zu "Die Seziererin" von Annika Sylvia Weber

    Da ich einfach Lust auf einen eher kurzen und knackigen Thriller hatte, bewarb ich mich auf BloggdeinBuch auf das eBook "Die Seziererin" und konnte mir dann auch schon einige Tage später das eBook auf meinen Reader laden. Es war so schnell gelesen, dass es mich regelrecht erstaunt hat. Der Klappentext erzählt schon recht viel von der Story, sodass diese nicht wirklich eine Überraschung ist. Überraschend ist allerdings die Täterin, die bis zum Ende des großen Showdowns nicht wirklich für mich ersichtlich war. Ich verdächtige alles ...

    Mehr
  • Spannender Thriller

    Die Seziererin

    cyrana

    Rezension zu "Die Seziererin" von Annika Sylvia Weber

    Klappentext: Sie begehrt ihn, seit sie denken kann. Nun will sie von seinen Liebhaberinnen lernen – indem sie ihre Leichen seziert, eine nach der anderen. Wer ist die Unbekannte, die jede seiner Geliebten auf brutalste Weise zur Strecke bringt? Nur zwei Dinge weiß Christian: Sie ist eine Frau, und sie ist immer in seiner Nähe. Bis zum Drehtermin nach Australien verfolgt sie ihn. Der TV-Produzent und sein Kameramann Ole müssen den grausamen Morden ein Ende setzen, bevor es zu spät ist. Denn die Besessenheit der Seziererin kennt ...

    Mehr
    • 3
  • Nicht komplett ausgeschlachtet

    Die Seziererin

    Nicky_G

    31. October 2014 um 10:28 Rezension zu "Die Seziererin" von Annika Sylvia Weber

    Christian ist der Inhaber einer TV-Produktionsfirma und liebt die Frauen. Aber nur eine liebt ihn wirklich und setzt alles daran, seine einzig wahre Liebe zu werden. Dafür geht sie über Leichen, bis sich bei einem Dreh in Australien die Situation dramatisch zuspitzt. Ich möchte nicht zu viel vom Inhalt verraten, ansonsten verliert der Roman an Spannung. Der Anfang ist klasse und treibt den Puls in die Höhe, leider flacht es dann etwas ab, bevor es dann auf den Höhepunkt zuläuft. Diese Szene ist regelrecht atemlos geschrieben. Man ...

    Mehr
  • Thriller mit deutlichen Längen und ein paar aufregenden Höhepunkten

    Die Seziererin

    Thommy28

    29. October 2014 um 15:43 Rezension zu "Die Seziererin" von Annika Sylvia Weber

    Zum Inhalt möge sich der Leser hier auf der Buchseite kurz informieren. Ich will hier nur meine persönliche Meinung hinzufügen. Das Cover ist gut gestaltet und spricht einen eventuellen Käufer in Verbindung mit dem Titel sicher an. Beides führt den Interessenten aber doch etwas in die Irre, denn die Verbindung zur Geschichte besteht allenfalls in übertragenden Sinne. Gleiches habe ich auch in Sachen des oben erwähnten Inhaltsangabe empfunden - diese verspricht für meinen Geschmack mehr als das Buch dann halten kann. Der ...

    Mehr
  • ein meisterhaftes Verwirrspiel, was einen bis zur letzten Seite nicht losläßt

    Die Seziererin

    Buchfeeling

    Rezension zu "Die Seziererin" von Annika Sylvia Weber

    Dieses Buch ist ein Thriller der leisen Töne. Alles beginnt mit einem unscheinbaren Mädchen im Teenageralter, das sich in einen Jungen verliebt…. als der Junge einem anderen Mädchen scheinbar schöne Augen macht, passiert eine unfaßbare Tat… Jahre später, die ehemaligen Schulkameraden sind erwachsen geworden und einige arbeiten sogar gemeinsam in einer Produktionsfirma, treffen wir auf Christian und seine Stalkerin. Doch wer ist die geheimnisvolle Frau? Am Anfang scheint alles ganz klar und der Leser meint sofort zu wissen, wer ...

    Mehr
    • 2

    KruemelGizmo

    29. October 2014 um 08:31
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks