Annika Sylvia Weber Lillys Schweigen

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(3)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lillys Schweigen“ von Annika Sylvia Weber

Verschwinde aus meiner Stadt, Werwolf!

Als die temperamentvolle Jägerin Lilly mitten in Hannover eine Werwölfin tötet, ist damit ein ganz normaler Auftrag der Organisation für sie abgeschlossen. Doch dann entdeckt sie in der Wohnung der Getöteten ein kleines Mädchen: die Tochter der Wölfin. Lilly nimmt sie bei sich auf – und verschweigt die wahren Hintergründe der Tat. Während sich das Netz der magischen Feinde immer enger um die Menschen der Stadt zieht, droht das Geheimnis der Jägerin ihr zum Verhängnis zu werden. Das fulminante Debüt einer jungen Autorin: Die Organisation erzählt die Geschichte einer ungewöhnlichen Jägerin des Übersinnlichen.

Moderne Unterhaltung ist mysteriös und sexy!

Urban Fantasymit Herz - eine anrührende Liebesgeschichte in Hannover

— PussyWillowChronicles

Stöbern in Fantasy

Bird and Sword

Die Grundstory ist sehr gut, die Ausarbeitung der Welt und Charaktere war leider eine mittelgroße Katastrophe.

Johannisbeerchen

Iceland Tales 2: Retterin des verborgenen Volkes

Schöner zweiter Band der zauberhaften und fantasievollen Märchenwelt

xxnickimausxx

Blutsbande

Starker Auftakt einer neuen High-Fantasy Reihe mit gut geschriebenen Kämpfen

AdamBlue

Amour Fantastique. Hüterin der Zeilen

Die Geschichte ist poetisch, sanft und zugleich spannend. Meiner Meinung nach sollte man das eBook um Lily und Frédéric unbedingt lesen.

NickyMohini

Tochter des dunklen Waldes

Wunderschön geschrieben, märchenhaft und magisch

SillyT

Karma Girl

Superhelden, Liebe, Geheimnisse. Was soll man mehr?

OneRedRose20

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Lillys Schweigen" von Annika Sylvia Weber

    Lillys Schweigen

    Meliebook

    31. January 2012 um 18:52

    >>Verschwinde aus meiner Stadt, Vampir!<< Inhalt 1: Seit sie als junges Mädchen im Internat der geheimen Organisation zur professionellen Jägerin ausgebildet wurde, gehören Vampire, Werwölfe und Hexen zu Lillys Alltag. Die Straßen Hannovers von finsteren Kreaturen zu befreien, ist ihr Beruf. Doch dann begeht sie während eines Routineauftrags einen fatalen Fehler - sie verschont ein Kind und spielt damit ihren Feinden den alles entscheidenden Trumpf in die Hände... Inhalt 2: Lilly, als Jugendliche im Internat der geheimen Organisation zur Jägerin ausgebildet, hat ihr ganzes Leben der Bekämpfung dunkler Kreaturen und des magischen Bösen gewidmet. Doch als sie eines Nachts in der Innenstadt von Hannover eine Werwölfin tötet und kurz darauf deren zehnjährige Tochter in Menschengestalt ruhig schlafend im Bett findet, lässt sie das kleine Mädchen entgegen allen Regeln der Organisation und wider alle Vernunft am Leben. Lilly nimmt sie bei sich auf - ohne zu ahnen, dass sie damit den mächtigsten Feind der Organisation, dem uralten Zauberer Kimaris, den Schwachpunkt liefert, der im Kampf zwischen Gut und Böse alles entscheiden wird... Meine Meinung zum Buch: Das Buch ist in 3 Teilen untergegliedert. Im 1 Teil wird viel über den Orakel gesprochen und über Selina. Kurze Zeit später befreit Selina den Orakel dieser verrät ihr wer ihre Mutter getöttet hat seit dem hasst Selina Lilly. Im 2 Teil muss Selina mit Lilly und ein paar anderen aus der Organisation zu einer wichtigen Mission. Selina muss in einen Haus gehen in dem sich viele Wolfen befinden. Die Mission scheitert da Selina die Gruppe verrät. Im 3 Teil geht es um den Kampf gegen Kimaris. 4 Personen müssen sterben da sie den Zauber gegen Kimaris machen. Statt Lilly opfert sich später Selina da sie ihre Meinung gegenüber Kimaris geändert hat. Das Cover: Gefällt mir richtig gut man sieht einen Wolf der soll warscheinlich Selina darstellen die Frau ist warscheinlich Lilly oder aber auch Selina. Fazit: Das Buch ist richtig lesenwert was vielleicht ein bisschen komisch vorkommt ist wenn man immer Wolfen liest. Zu dem Buch gibt es bald noch andere Bücher.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks